La Porxada und anderes "Offizielles"

Hier kann jeder Umfragen erstellen - Here everyone can create polls

Welche der folgenden Erweiterungen betrachtet ihr als offiziell?

La Porxada
12
7%
Cult, Siege & Creativity
50
31%
Games Quarterly #11
45
28%
Darmstadt spielt!
49
30%
Der Osterhase
7
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 163

Benutzeravatar

Themen Autor
Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2400
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Safari » Di 27. Jan 2015, 04:35

Hallo liebe Carcassonne-Gemeinde!

Immer wieder kommt es zu Diskussionen ob bestimmte Erweiterungen (meistens bei der Porxada) offiziell sind oder einfach nur Fan-Erweiterungen. Dabei geht es oft heiß her und es wird hitzig diskutiert, da die Standpunkte weit auseinander gehen. Ich würde gern einmal einfach schauen, was die große Mehrheit denkt. Ich dachte mir, dass ich die Umfrage gleich auf mehr Erweiterungen ausdehne, da zum Beispiel auf CarC Darmstadt von manchem feurig als "inoffiziell" betitelt wird.

Darum also meine Frage: "Welche der erwähnten Erweiterungen betrachtet ihr als offiziell?"
MIch würde auch noch interessieren, warum ihr so denk.

Beachtet aber bitte, das es hier um persönliche Meinungen geht. "La porxada" als inoffiziell zu sehen ist genauso "richtig" wie es als offiziell zu betrachten.

Dann beginne ich mal:
La Porxada, Osterhase: inoffiziell, da nie auf Kärtchen gedruckt erschienen
CSC, GQ#11, Darmstadt: offiziell, da auf Kärtchen gedruckt

So ganz grob meine Begründung. Jedenfalls, wenn ich es entscheiden müsste wäre für mich der Osterhase offizieller als die Proxada, da er auf der HiG-Homepage erwähnt wird.
Zuletzt geändert von Safari am Mi 28. Jan 2015, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Cate
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 479
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 07:58

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Cate » Di 27. Jan 2015, 07:22

für mich als "Normalspieler" heißt offiziell: was ich im Laden kann (nicht bei ebay) somit wäre wohl nichts von alledem offiziell ymwhisle

Benutzeravatar

Zotto
Moderator
Moderator
Beiträge: 3937
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 13:06

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Zotto » Di 27. Jan 2015, 07:30

Safari hat geschrieben:La Porxada, Osterhase: inoffiziell, da nie auf Kärtchen gedruckt erschienen
CSC, QC#11, Darmstadt: offiziell, da auf Kärtchen gedruckt

So ganz grob meine Begründung. Jedenfalls, wenn ich es entscheiden müsste wäre für mich der Osterhase offizieller als die Proxada, da er auf der HiG-Homepage erwähnt wird.
Vom Ergebnis her stimme ich Dir zu. Allerdings habe ich eine andere Begründung: Offiziell sind für mich die Erweiterungen, die mit der Genehmigung des Verlages herausgebracht werden.
Viele Grüße
Zotto
--------------------------------------
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Benutzeravatar

Violet
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 595
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 20:35

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Violet » Di 27. Jan 2015, 08:06

Du meinst vermutlich GQ11 (GamesQuaterly)?

Ich teile hier auch eher Zottos Begründung (mit Genehmigung des Verlages/durch Lizenzpartner). Das "bedruckte Kärtchen" ist aus m.S. weniger ein Kriterium, denn als offizielles "Merchandising" gibt es ja bei tschechischen? Lizenzpartnern und auch bei HIG Gegenbeispiele (z.B. Cutcarsonne).

Benutzeravatar

marcel54321
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 564
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 17:19

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von marcel54321 » Di 27. Jan 2015, 10:56

Der Osterhase ist meiner Meinung nach keine offizielle Erweiterung. La Poraxda, wenn original Aufkleber hingegen für mich schon. Die anderen natürlich auch.

Benutzeravatar

Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2322
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Fritz_Spinne » Di 27. Jan 2015, 12:03

ich denke, offiziell ist eine Erweiterung dann, wenn für die Herstellung und Vertrieb letzlich auch Geld an die Autoren und/oder Lizenzgeber fließt. Alles andere mag wie auch immer genehmigt oder hingenommen sein, aber es ist nicht offiziell.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3743
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von PresetM » Di 27. Jan 2015, 12:24

"La Porxada" ist keine offizielle Erweiterung. Das ändert sich auch nicht durch eine Abstimming. ;) Auch "Der Osterhase" kann keine sein, da er auf der HiG-Website unter "Fan-Erweiterung" zu finden ist. Die anderen drei sind lizensierte Ausgaben, insofern offizielle Erweiterungen (übrigens darf zu diesen drei gern auch noch die niederländischen Klöster gezählt werden).
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113 » Di 27. Jan 2015, 13:27

PresetM hat geschrieben:"La Porxada" ist keine offizielle Erweiterung. Das ändert sich auch nicht durch eine Abstimming. ;) Auch "Der Osterhase" kann keine sein, da er auf der HiG-Website unter "Fan-Erweiterung" zu finden ist. Die anderen drei sind lizensierte Ausgaben, insofern offizielle Erweiterungen (übrigens darf zu diesen drei gern auch noch die niederländischen Klöster gezählt werden).
So sehe ich das auch.

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1667
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Konrad2605 » Di 27. Jan 2015, 19:43

PresetM hat geschrieben:"La Porxada" ist keine offizielle Erweiterung. Das ändert sich auch nicht durch eine Abstimming. ;) Auch "Der Osterhase" kann keine sein, da er auf der HiG-Website unter "Fan-Erweiterung" zu finden ist. Die anderen drei sind lizensierte Ausgaben, insofern offizielle Erweiterungen (übrigens darf zu diesen drei gern auch noch die niederländischen Klöster gezählt werden).
Dem kann ich mich anschliessen.

Benutzeravatar

Themen Autor
Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2400
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Safari » Mi 28. Jan 2015, 19:06

Erst mal danke für die großartige Beteiligung! Ich glaube, dass wir uns da ziemlich einig sind, was denn jetzt "offiziell" ist und was nicht. Bei unserem lieben Schwesterforum in Amerika sieht man das ja anders. Sehr spannend, muss ich sagen!
Violet hat geschrieben:Du meinst vermutlich GQ11 (GamesQuaterly)?

Ich teile hier auch eher Zottos Begründung (mit Genehmigung des Verlages/durch Lizenzpartner). Das "bedruckte Kärtchen" ist aus m.S. weniger ein Kriterium, denn als offizielles "Merchandising" gibt es ja bei tschechischen? Lizenzpartnern und auch bei HIG Gegenbeispiele (z.B. Cutcarsonne).
Äh, ja, Buchstabenverdreher. Danke, für den Hinweis.
PresetM hat geschrieben:"La Porxada" ist keine offizielle Erweiterung. Das ändert sich auch nicht durch eine Abstimming. ;) Auch "Der Osterhase" kann keine sein, da er auf der HiG-Website unter "Fan-Erweiterung" zu finden ist. Die anderen drei sind lizensierte Ausgaben, insofern offizielle Erweiterungen (übrigens darf zu diesen drei gern auch noch die niederländischen Klöster gezählt werden).
Soll durch Abstimmung gar nicht "offiziell" gemacht werden. ;)
Das mit den Lizenzen hab ich auch irgendwie so gemeint, aber gut, dass ich jetzt auch ein stichfestes Argument in Petto habe. :D Bzw. ist es ja eh offensichtlich und objektiv bestimmbar was offizielle ist und was nicht. Stimmt. In der Liste fehlen jetzt noch die holländischen Klöster. Aber dann natürlich auch alles von der Spielbox. Aber ich hab die beiden letztgenannten nicht aufgenommen, da ich mir dachte, dass es da eh klar wäre/keine Diskussion gäbe.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Trencavel
Carcassonne-Überflieger
Carcassonne-Überflieger
Beiträge: 88
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 20:03

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Trencavel » Mi 28. Jan 2015, 20:35

Gibt es überhaupt hier im Forum (außer Maik?) der La Porxada als "Original" hat?
Ich würde ja sogar noch zwischen offiziell (alle Erweiterungen von HiG), lizenziert (CSC, GQ, Darmstadt, Kloosters und Spielbox) und Fan-Erweiterung unterscheiden. Wobei die Veröffentlichung auf der HiG Homepage schon als Ritterschlag für eine Fan-Erweiterung zu werten ist!
Bei La Porxada fällt es mir schwer es einzuordnen, es ist weder offiziell noch lizenziert und eigentlich auch keine Fan-Erweiterung da es ja als Give-Away auf einer Messe verteilt wurde, somit irgendwie in Richtung kommerziel geht (zumindest indirekt da damit Besucher zu einer kommerziellen Veranstaltung gelockt werden sollen).
"Kinder haben ein Recht auf den heutigen Tag. Er soll heiter sein, kindlich, sorglos." Janusz Korczak

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6427
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von kettlefish » Mi 28. Jan 2015, 20:46

Ich - denn ich hatte letztes Frühjahr 6 Landschaftskarten "La Porxada" mit meinen Brother-Tintenstrahl-Drucker ausgedruckt und dann hatte ich Klaus-Jürgen Wrede gefragt, ob er die 6 Landschaftskarten signiert.

Eine Karte (natürlich nur das Papier, denn "echtes" La Porxada gibt es nicht aufgeklebt auf Pappkarten) habe ich behalten, eine Karte hat Maik erhalten und die restlichen 4 Karten hatte ich Weltweit an die CarcC Community verschickt. :D

Klaus-Jürgen Wrede hatte auch bestätigt, dass La Porxada eine Fan-Erweiterung ist. Die Autoren/Grafiker von "La Porxada" hatten seinerzeit bei HiG angefragt, ob sie dieses als "Bonus" auf dem Spiele-Event in Spanien verteilen dürfen. HiG hatte die Erlaubnis zur kostenlosen Verteilung gegeben. (72 Karten - nur Papier mit Original Signatur von Klaus-Jürgen Wrede)

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3743
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von PresetM » Mi 28. Jan 2015, 23:55

Safari hat geschrieben:Aber dann natürlich auch alles von der Spielbox.
Exakt. Übrigens halte ich die Sache mit den Lizenzausgaben für einen interessanten Aspekt. So könnten wir in Zukunft alle Carcassonne-Produkte bzw. -Erweiterungen in diese drei Kategorien einteilen:
- originale Hans-Im-Glück-Produkte
- Lizenzausgaben (gehört eigentlich "Die Baumeister des Königs" hierher?)
- Fan-Erweiterungen
Vielleicht werden damit auch die Verirrungen unserer überseeischen Freunde "entirrt".
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Themen Autor
Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2400
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von Safari » Do 29. Jan 2015, 00:39

kettlefish hat geschrieben:Ich - denn ich hatte letztes Frühjahr 6 Landschaftskarten "La Porxada" mit meinen Brother-Tintenstrahl-Drucker ausgedruckt und dann hatte ich Klaus-Jürgen Wrede gefragt, ob er die 6 Landschaftskarten signiert.

Eine Karte (natürlich nur das Papier, denn "echtes" La Porxada gibt es nicht aufgeklebt auf Pappkarten) habe ich behalten, eine Karte hat Maik erhalten und die restlichen 4 Karten hatte ich Weltweit an die CarcC Community verschickt. :D

Klaus-Jürgen Wrede hatte auch bestätigt, dass La Porxada eine Fan-Erweiterung ist. Die Autoren/Grafiker von "La Porxada" hatten seinerzeit bei HiG angefragt, ob sie dieses als "Bonus" auf dem Spiele-Event in Spanien verteilen dürfen. HiG hatte die Erlaubnis zur kostenlosen Verteilung gegeben. (72 Karten - nur Papier mit Original Signatur von Klaus-Jürgen Wrede)
Das heißt, dass ein selbstgebasteltes La-Porxada-Kärtchen zu einem "offiziellen La-Porxada-Kärtchen" wird, wenn wir es von Herrn Wrede unterschreiben lassen? :D
Warum bezeichnet man auf CarC die Porxada eigentlich überhaupt als "offiziell", wenn Herr Wrede selbst sagt, dass es eine Fan-Erweiterung ist?
PresetM hat geschrieben:
Safari hat geschrieben:Aber dann natürlich auch alles von der Spielbox.
Exakt. Übrigens halte ich die Sache mit den Lizenzausgaben für einen interessanten Aspekt. So könnten wir in Zukunft alle Carcassonne-Produkte bzw. -Erweiterungen in diese drei Kategorien einteilen:
- originale Hans-Im-Glück-Produkte
- Lizenzausgaben (gehört eigentlich "Die Baumeister des Königs" hierher?)
- Fan-Erweiterungen
Vielleicht werden damit auch die Verirrungen unserer überseeischen Freunde "entirrt".
Ja, gute Einteilung. Problematisch wirds nur durch die Überlagerungen/Zusammengehörigkeiten zwischen Originalen und Lizenzausgaben (Windrosen, Halb so wild, Cult, Siege), wenn man thematisch sortieren will (zB im Gesamtregelwerk).
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

soebe
Carcassonne-Überflieger
Carcassonne-Überflieger
Beiträge: 87
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 01:02

Re: La Porxada und anderes "Offizielles"

Beitrag von soebe » Do 29. Jan 2015, 00:41

PresetM hat geschrieben:
Safari hat geschrieben:Aber dann natürlich auch alles von der Spielbox.
Exakt. Übrigens halte ich die Sache mit den Lizenzausgaben für einen interessanten Aspekt. So könnten wir in Zukunft alle Carcassonne-Produkte bzw. -Erweiterungen in diese drei Kategorien einteilen:
- originale Hans-Im-Glück-Produkte
- Lizenzausgaben (gehört eigentlich "Die Baumeister des Königs" hierher?)
- Fan-Erweiterungen
Vielleicht werden damit auch die Verirrungen unserer überseeischen Freunde "entirrt".
und dann gäbe es da noch die vierte Kategorie der allenthalben in der Bucht erhältlichen, nicht genehmigten Kreationen, die
ich als "inoffizielle Erweiterungen mit URV" bezeichnen würde.

Antworten Dateianhänge 2

Zurück zu „Umfragen - Polls“