Salz und Kakaohändler

Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Jim
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 396
Registriert: Di 9. Okt 2018, 19:08
Mai 2019 04 14:05

Salz und Kakaohändler

Beitrag von Jim

Hallo zusammen,
ich habe mir die Fan-Erweiterung gebastelt und mir stellt sich nun eine Regelfrage.

Bei der Schlusswertung steht:
Darüber hinaus erhalten der oder die Spieler, die den meisten Kakao gesammelt haben auch 1 Punkt für jedes Salz-, Tuch-, Getreide- oder Wein-Warensymbol in einer fertiggestellten Stadt

Kann man sich hier nun eine Stadt aussuchen und dann wählen welches Waresymbol man möchte?

Benutzeravatar

ku61
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 596
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 12:41
Mai 2019 05 17:33

Re: Salz und Kakaohändler

Beitrag von ku61

Hallo Jim,

wir haben diese Erweiterung noch nicht gespielt. Aber in den Regeln steht doch (Dein Zitat:)
Jim hat geschrieben: ...Darüber hinaus erhalten der oder die Spieler, die den meisten Kakao gesammelt haben auch 1 Punkt für jedes Salz-, Tuch-, Getreide- oder Wein-Warensymbol in einer fertiggestellten Stadt...?
Also werden doch ALLE Warensymbole in den FERTIGGESTELLTEN Städten zusammengezählt und somit wäre eine Höchstpunktzahl von 27 Punkten (20 offizielle und 7 x Salz) möglich. Dazu kommen ja auch noch die "Schweinepunkte" gem. maximaler Anzahl der Mitspieler.

Sollten die Regeln doch anders ausgelegt werden, könnte vielleicht eine Nachfrage an Ratz65 hilfreich sein.

Benutzeravatar

Themen Autor
Jim
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 396
Registriert: Di 9. Okt 2018, 19:08
Mai 2019 05 19:11

Re: Salz und Kakaohändler

Beitrag von Jim

Hallo ku61,
ich verstehe die Regel anders, und zwar das derjenige der die Kakao Mehrheit hat, sich eine Ware aussuchen muss, da in den Regeln (Zitat) das Wort oder steht.
Desweiteren verstehe ich es so, dass es sich auf eine fertige Stadt bezieht, was mir auch zu wenig erscheint, gestern im Spiel waren das dann 2 extra Punkte für Waren.
Vielleicht meldet sich ja @Ratz65 noch dazu.

Nachtrag:
Beim spielen ist es gestern auch geschehen, dass aufgrund des tauschgeschäftes nicht mehr genügend Tuch-Warenplättchen vorhanden waren.

Daher noch eine Frage zur Regel:
In den Regel steht:

Gibt es aufgrund des Salzhandels nicht genügend Getreide, Tuch oder Wein-Warenplättchen im allgemeinen Vorrat, müssen die betroffenen Spieler stattdessen die entsprechende Anzahl Salz-Warenplättchen nehmen.

Ich verstehe es so, dass wenn ein Spieler Anspruch auf Salzplättchen hat und sie z.B mit Tuchplättchen tauschen möchte, es aber keine Tuchplättchen mehr gibt, die Salzplättchen nehmen muss.

Wie ist es aber andersrum, wenn ich nach Fertigstellung einer Stadt Anspruch auf z.B. Tuchplättchen habe, es aber durch die Tauschgeschäfte keine Tuchplättchen mehr gibt (Wie bei uns geschehen)?
Hat der Spieler dann Pech gehabt?

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Fanerweiterungen"“