Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Neues von HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc. - News from HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc.
Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1666
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Konrad2605 » So 20. Aug 2017, 15:39

PresetM hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 07:29
Ich kann nur dringend von solchen Mätzchen abraten. Da HiG gelegentlich im Forum mitliest, dürfte diese Diskussion dort längst bekannt sein. Und wir stehen als Forum hier nicht sonderlich clever da, eher zeugt ein derartiges Ansinnen von sehr wenig Sachverstand (und ist auch alles andere als höflich dem Verlag gegenüber).
In meinem vorherigen Beitrag habe ich schon Angemerkt, das für HIG nicht die Person, sonder das Forum fragt.

Es kann dann passieren, das halt das Forum "Bestraft" wird und die Mitarbeit mit HIG erschwert wird. (Erweiterungen erstellen usw.)
Wir können froh sein, das wir so gut mit dem Verlag zusammenarbeiten dürfen.
Man muss sich nur mal andere Forum anschauen. Die haben es nicht so gut wie wir im unser Forum.

Benutzeravatar

The_Bernd
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 106
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 23:01

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von The_Bernd » So 20. Aug 2017, 21:02

Man sollte es auch mal so sehen:

HiG reicht uns die Hand. Und da könnte eine nachfrage nach den Originaldaten als Versuch "den Arm auszureissen" verstanden werden.

Zumindest ich hätte keinen großen Bock wenn ich jemand entgegenkomme mich dann jedesmal mit noch mehr Anfragen/Forderungen zu beschäftigen.
Da würde ich irgendwann mal gar nicht mehr reagieren.

Einfach mal zufrieden und dankbar sein, es ist deren Produkt und HiG kommt den Fans schon sehr sehr weit entgegen!

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3743
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von PresetM » Mo 21. Aug 2017, 04:38

The_Bernd hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 21:02
Man sollte es auch mal so sehen:

HiG reicht uns die Hand. Und da könnte eine nachfrage nach den Originaldaten als Versuch "den Arm auszureissen" verstanden werden.

Zumindest ich hätte keinen großen Bock wenn ich jemand entgegenkomme mich dann jedesmal mit noch mehr Anfragen/Forderungen zu beschäftigen.
Da würde ich irgendwann mal gar nicht mehr reagieren.

Einfach mal zufrieden und dankbar sein, es ist deren Produkt und HiG kommt den Fans schon sehr sehr weit entgegen!
Das bringt es auf den Punkt. :-BD
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 1954
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von seli » Mo 21. Aug 2017, 13:10

PresetM hat geschrieben:
Mo 21. Aug 2017, 04:38
The_Bernd hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 21:02
Man sollte es auch mal so sehen:

HiG reicht uns die Hand. Und da könnte eine nachfrage nach den Originaldaten als Versuch "den Arm auszureissen" verstanden werden.

Zumindest ich hätte keinen großen Bock wenn ich jemand entgegenkomme mich dann jedesmal mit noch mehr Anfragen/Forderungen zu beschäftigen.
Da würde ich irgendwann mal gar nicht mehr reagieren.

Einfach mal zufrieden und dankbar sein, es ist deren Produkt und HiG kommt den Fans schon sehr sehr weit entgegen!
Das bringt es auf den Punkt. :-BD
Besser kann man es nicht formulieren. :ymapplause:
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1666
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Konrad2605 » Mo 21. Aug 2017, 18:16

The_Bernd hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 21:02
Man sollte es auch mal so sehen:

HiG reicht uns die Hand. Und da könnte eine nachfrage nach den Originaldaten als Versuch "den Arm auszureissen" verstanden werden.

Zumindest ich hätte keinen großen Bock wenn ich jemand entgegenkomme mich dann jedesmal mit noch mehr Anfragen/Forderungen zu beschäftigen.
Da würde ich irgendwann mal gar nicht mehr reagieren.

Einfach mal zufrieden und dankbar sein, es ist deren Produkt und HiG kommt den Fans schon sehr sehr weit entgegen!
Da kann man nichts hinzufügen. :-BD :ymapplause:

Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 260
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Martin H » Di 22. Aug 2017, 14:15

The_Bernd hat geschrieben:
So 20. Aug 2017, 21:02
Man sollte es auch mal so sehen:

HiG reicht uns die Hand. Und da könnte eine nachfrage nach den Originaldaten als Versuch "den Arm auszureissen" verstanden werden.

Zumindest ich hätte keinen großen Bock wenn ich jemand entgegenkomme mich dann jedesmal mit noch mehr Anfragen/Forderungen zu beschäftigen.
Da würde ich irgendwann mal gar nicht mehr reagieren.

Einfach mal zufrieden und dankbar sein, es ist deren Produkt und HiG kommt den Fans schon sehr sehr weit entgegen!
Danke für die Deutlichkeit!
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Antworten

Zurück zu „News von HiG + CundCo + CoT + Spielbox“