• Administrator
  •  
    Hallo,
    zur Zeit gibt es Probleme beim Versenden von E-Mails über das Forum, warum weiß ich auch noch nicht.
    Es werden z.B. keine Benachrichtigungen mehr bei Antworten auf Postings und auch keine Mails beim Registrieren mehr versendet usw.
    Aus diesem Grund, muss ich das Forum kurzzeitig schließen. Ich arbeite dran.
     

Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

The Castle
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Frey
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Dez 2012, 14:45
Dez 2012 04 15:16

Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

Beitrag von Frey

Hi!

(bin mir nicht ganz sicher, ob das hierher oder in den Regelfragenbereich gehört; @Admins: falls es falsch ist, bitte einfach verschieben!)

Haben vor kurzen wieder einmal Carcassonne – Die Burg gespielt und sind vor folgender Frage gestanden: Kann man durch eine Mehrfachwertung auf eigener Seite den Punktezähler zwei Mal vorrücken (und dadurch möglicherweise mehrere Burgplättchen einsammeln) oder werden die Punkte erst addiert und erfolgt dann das Weiterrücken? ZB: Durch das Legen eines Plättchens stellt Spieler A sowohl einen Turm im Wert von 6 Punkten sowie einen Weg im Wert von ebenfalls 6 Punkten fertig, in denen er jeweils die Mehrheit an Gefolgsleuten hat. Kann er erst 6 und dann nochmal 6 Punkte vorrücken oder muss er gleich um 12 Felder weiterziehen?

Wir haben uns letztlich für die Variante der Addition entschieden; mich hätte aber interessiert, ob es dazu etwas Offizielles gibt! Das ausführliche Studium der Anleitung hat jedenfalls zu keinem Ergebnis geführt; strategische Anreize haben wohl beide Varianten…

Thx,
Frey

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6450
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Dez 2012 04 18:04

Re: Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

Beitrag von kettlefish

Ich lese aus der Regel nichts, dass etwas addiert wird.
Grundsatz ist doch für jedes fertige Gebiet werden die Punkte ermittelt und gewertet.

Also in Deinem Beispiel wären das dann zwei Wertungen von jeweils 6 Punkten.

Benutzeravatar

Themen Autor
Frey
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Dez 2012, 14:45
Dez 2012 05 08:54

Re: Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

Beitrag von Frey

Hi,

danke für die Rückmeldung! Ich glaube, dass Du recht hast (hab jetzt ein bisschen recherchiert^^), und zwar aus folgendem Grund:

Während in der deutschen Spielanleitung auf Seite 5 unter "4. Die Mauerplättchen" (aus meiner Sicht) keine eindeutige Lösung des Problems herauszulesen ist (siehe http://www.hans-im-glueck.de/fileadmin/data_archive/Regeln/BURG__Regel_richtig.pdf), steht in der englischen Spielanleitung an derselben Stelle zusätzlich noch folgender Satz (siehe http://www.riograndegames.com/uploads/Game/Game_54_gameRules.pdf): "If there are more than one to score for him or his opponent, the placing player decides the order".

Damit ist die Frage für die englische Version jedenfalls beantwortet; nachdem diese erst nach der deutschen Version erschienen ist, kann man (denke ich) davon ausgehen, dass diese Frage beim deutschen Erscheinen noch nicht bedacht wurde, dass die Regel aber jedenfalls so gemeint war. :)

Frey

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6450
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Dez 2012 05 11:28

Re: Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

Beitrag von kettlefish

Ich selbst habe dieses Spiel "Die Burg" nicht.
Doch gleichfalls wie beim normalen "Carcassonne" werden die Gebiete einzeln bewertet.

Wenn jetzt durch die gelegte Karte zwei Gebiete fertig werden, hier der Weg und der Turm.
Es ist ja so, dass man erst eine Figur von z.B. den Weg herunter nimmt, die Punkte ermittelt und mit
der Wertungsfigur auf der Zählleiste - hier ist es der Burgwall - weiterzieht - wenn man nun ein
Mauerplättchen ergattern kann ist doch so bestens. Dann kommt z.B. die gleiche Abfolge für
den zu wertenden Turm - auch hier könnte man ja auf einen Eckturm gelangen und wieder ein
Mauerplättchen erhalten.

Es ist wirklich interessant, das RGG da ein zusätzlichen Satz aufgeführt hat.
Das erklärt es aber gut.
(manchmal sind die Übersetzungen ins Englische von RGG etwas komisch - Beispiel "Das Fest" dort
ist die Regel der Carcassonne Erweiterung vom Jubiläum falsch übersetzt worden und somit
ist der Sinn und Zweck der Erweiterung hinfällig.)

Benutzeravatar

Themen Autor
Frey
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Dez 2012, 14:45
Dez 2012 05 18:11

Re: Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

Beitrag von Frey

kettlefish hat geschrieben:Ich selbst habe dieses Spiel "Die Burg" nicht.
Dann solltest Du das bald ändern! ;)

Grüße,
Frey

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6450
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Dez 2012 05 20:11

Re: Getrenntes Vorrücken bei Mehrfachwertung?

Beitrag von kettlefish

Meine Spielrunden bestehen meistens aus 3-4 Spielern.

Antworten

Zurück zu „Die Burg“