Fluss bei GQ11

Games Quarterly #11
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Graf Markus
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 38
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 15:34
Mär 2015 10 11:43

Fluss bei GQ11

Beitrag von Graf Markus

Hallo Leute,

bin neu hier im Forum und möchte mich nun auch einmal beteiligen!
Mir brennt da eine Frage auf den Fingern.
Habe mir einmal den Kartensatz der GQ11-Erweiterung angesehen. Dabei gibt es ja auch 2 Flusskarten. Nette schöne Sache, wenn man Fluss I oder Fluss II besitzt. Aber was bitte schön macht die Karte mit der Flussquelle für einen Sinn. Ein Fluss in Carcassonne hat ja immer einen Anfang und 1-2 Enden. Zusätzliche Karten, um den Fluss zu verlängern sind ja toll, aber wofür braucht man einen Flussanfang, wenn kein Ende dabei ist.
Das erschliesst sich mir nicht ganz. Mir kommt es so vor, als wären bei der Herausgabe des Kartensatzes nicht unbedingt Leute dabei gewesen, die wissen, wie man Carcassonne spielt. Und das soll dann auch noch "Offiziell" sein, naja...
Eher ein dunkles Kapitel von Carcassonne. :-T :-Q :-o
Was diese Leute damals gedacht haben, kann mir wohl keiner beantworten. Mich würde aber interessieren, wie Ihr diese Erweiterung spielt?
Lasst Ihr die unnütze Quelle weg oder lasst Ihr den Fluss einfach unbeendet und lasst in auf den ungeschützten Tisch fließen? :D Zwischendurch nicht vergessen aufzuwischen, Der Tisch könnte schaden nehmen!! :-C

Gruß Markus

Benutzeravatar

Ratz65
Administrator
Administrator
Beiträge: 2821
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 13:56
Mär 2015 10 11:57

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Ratz65

Der Unterschied ist der, dass eine Straße zum Fluss führt und es deshalb 2 Wiesen auf dieser Karte gibt. Bei der originalen Quelle gibt es nur 1 Wiese.
Die Karte wird beim Spiel mit der GQ 11-Erweiterung gegen die originale Quelle ausgetauscht.
Diese Signatur kann Spuren von Nüssen enthalten!

Benutzeravatar

Themen Autor
Graf Markus
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 38
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 15:34
Mär 2015 10 13:52

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Graf Markus

Danke für die schnelle Antwort. Geht das immer so schnell hier? :-BD
Ok. Ist also ne Variation des Flussbeginns!
Aber ist sowas dann eine Erweiterung?
Nach meiner Einschätzung sollte eine Erweiterung in sich geschlossen sein und auch nur mit dem Grundspiel zu spielen sein. Anspielungen zu anderen Erweiterungen (Schweineherde, Vulkan, Wirtshaus am See, usw.) sind natürlich toll. Wenn man dann den entsprechenden Nutzen aus diesen Features nutzen kann, da man die jeweilige passende Erweiterung auch hat, umso besser. Falls nicht, sollte es aber auch nichts ausmachen.
Optimal für eine Erweiterung ist es natürlich dann auch, wenn neue Regeln hinzukommen. Was aber nicht zwingend erforderlich ist. Bestes Beispiel sind da Fluss I+II. Eigentlich keine neuen Regeln, aber immerhin in sich selbst ne runde Sache.
In meinen Augen stellt GQ11 also keine klassische Erweiterung dar, sondern ist halt ne Ansammlung weiterer Kärtchen! i-)
Aber ok, jetzt sind wir im Bereich der Begriffsdefinitionen, und das ist ja eher langweilig. :-s

Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 282
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12
Mär 2015 10 15:51

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Martin H

Graf Markus hat geschrieben:Nach meiner Einschätzung sollte eine Erweiterung in sich geschlossen sein und auch nur mit dem Grundspiel zu spielen sein
Es gibt hierzu keine Definition irgendeiner Instanz oder eines allgemeingültigen Regelwerkes; insofern kannst Du das für Dich sehen, wie Du magst. Wie man der Hans-im-Glück-Internetseite entnehmen kann, gibt es Erweiterungen und Mini-Erweiterungen. Wie man den Rest der Kärtchen (der dort nicht aufgeführt ist), der aber mit offizieller Genehmigung herausgegeben wurde, nennt, ist offen. Irgendwie erweitern die aber auch das Spiel, weshalb ich Deine enge Definition nicht verwenden möchte. Und, um es gleich vorwegzunehmen, ich halte es auch nicht für notwendig, bspw. die "Darmstadt-spielt"-Karten oder die Promotionkarte "Spiel '14" als Mikro-Erweiterung nochmals von den Mini-Erweiterungen abzugrenzen. Zumal solche Abgrenzungen schnell zu neuen Problemen führen können, wie die GQ11-Kärtchen zeigen. Das sind 12 Stück, während die HiG-Minis nur 6 bzw. 7 Karten enthalten. Welchen Begriff soll man dafür finden, Makro-Erweiterung oder sowas? Nein, Erweiterung ist alles, was das Spiel irgendwie erweitert. Das reicht als Definition. Zumindest, wenn es sich um weitere Kärtchen oder weitere Holzfiguren handelt. Reine Regeländerungen ohne neues Material würde ich als Varianten bezeichnen.
Graf Markus hat geschrieben: Ein Fluss in Carcassonne hat ja immer einen Anfang und 1-2 Enden.
Das kann man übrigens auch anders spielen. Welcher natürliche Fluß gabelt sich unterwegs und endet dann noch in zwei Seen? Normalerweise vereinen sich vielmehr die Wasserläufe zweier Quellen und fließen dann einem Ende zu. Ich bevorzuge daher,
  • mit der Quelle aus "Der Fluß" oder "Der Fluß II" zu beginnen,
  • die Flußteile in drei Stapel zu teilen,
  • in den mittleren die Gabelung zu mischen,
  • alle drei Stapel wieder zu einem zu stapeln (Mitte bleibt Mitte)
  • nach dem Ziehen der Gabelung beide Arme beliebig zu verlängern (muß nicht gleichmäßig sein)
  • und am Ende den einen Arm mit der Quelle mit Straße aus GQ11 und den anderen mit dem See an der Stadtmauer aus "Der Fluß II" abzuschließen. Das gliedert die Wiesen besser. Spielt man ohne Gabelung, beginnt man mit der Quelle aus GQ11.
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Benutzeravatar

Heiko69
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 215
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 23:12
Mär 2015 10 19:52

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Heiko69

Graf Markus hat geschrieben: In meinen Augen stellt GQ11 also keine klassische Erweiterung dar, sondern ist halt ne Ansammlung weiterer Kärtchen!
Die GQ11 Erweiterung ist insofern nicht klassisch als dass es zusätzliche Karten ohne eigene Regeln sind. Das ist zwar untypisch im Vergleich zu anderen Erweiterungen, aber es bleibt m.E. trotzdem eine Erweiterung, genauso wie die Zusatzkarten aus König und Späher.

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2406
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Mär 2015 11 22:25

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Safari

Klar, die GQ#11-Erweiterung ist keine Erweiterung, die man mit Wirtshäußer & Kathedralen und Schafe & Hügel in eine Reihe stellen könnte. Aber darum ist es ja auch eine Mini-Erweiterung. Besonders find ich jedenfalls daran, dass offiziell keine Regeln dabei sind. Entsprechend ist auch die Schweineherde mehr Dekoration als Spielelement, man wollte einfach lustig sein und ein reines Wiesenteil mit nichts erschaffen. Die gängige Hausregel gibt der Herde aber die selbe Funktion wie der Schweineherde aus dem Fluss II.

Ganz besonders ist mmN das erwähnte Quellen-Kärtchen, da es ja absichtlich so konstruiert wurde, da der Fluss immer für das entstehen großer Wiesen kritisiert wurde (wird?). Dem wollte man Abhilfe schaffen.

Lustig finde ich, dass die Kärtchen als "noch nie dagewesen" beworben wurden. Die Änderungen begrenzen sich aber auf das Entfernen von Wappen oder ähnliche Kleinigkeiten von schon bestehenden Kärtchen. XD In Wahrheit reduziert sich die Anzahl der wirklichen Neuerungen auf drei oder vier (zu der damaligen Zeit). Da inzwischen aber schon einige neue Erweiterungen erschienen sind, finden sich alle Kärtchen irgendwo. Lediglich das Wiesen- und das Quellen-Teilchen bleiben Unikate. Vielleicht hilft dir auch dieses Dokument: Kommentare zur GQ#11-Erweiterung (Englisch)

Ich bin jedenfalls ein Fan von dieser Erweiterung. Die Idee mit dem "nur-Wiese"-Kärtchen ist zu lustig! Wenn ich das Kärtchen ziehe komm ich mir immer vor, wie wenn ich bei Monopoly auf "frei Parken" komme. XD
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Themen Autor
Graf Markus
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 38
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 15:34
Mär 2015 12 09:31

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Graf Markus

Vielen Dank für das Dokument mit den Kommentaren! Sehr aufschlussreich und mein Englisch hat auch ausgereicht! :D
Sehr interessant, was Ihr so im Speziellen toll an dieser Erweiterung findet. Das erweitert (Achtung Wortspiel) durchaus auch meinen Horizont! :-BD

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113
Apr 2015 29 04:39

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113

Das mit dem neuen Flussquellenplättchen (inkl. kleinem Straßenstück, damit geteilte Wiese) kapiere ich ja noch.
Aber ich verstehe nicht, warum das Plättchen mit dem geraden Fluss-Teil (und den beiden Stadthälften) als "etwas besonderes" hinzugegeben wurde. Exakt das selbe Plättchen ist doch bereits in Fluss 1 zu finden, oder?

Benutzeravatar

Ratz65
Administrator
Administrator
Beiträge: 2821
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 13:56
Apr 2015 29 20:10

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Ratz65

Hans hat geschrieben:...Aber ich verstehe nicht, warum das Plättchen mit dem geraden Fluss-Teil (und den beiden Stadthälften) als "etwas besonderes" hinzugegeben wurde. Exakt das selbe Plättchen ist doch bereits in Fluss 1 zu finden, oder?
Das ist korrekt und ist mir noch gar nicht aufgefallen :D
Diese Signatur kann Spuren von Nüssen enthalten!

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113
Apr 2015 29 21:08

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113

Danke Ratz65 für deine Bestätigung meiner "Adleraugen"! ;)
Bin ich froh - ich dachte schon ich hätte etwas mit meinen Augen!
Man zweifelt dann schon an seiner Urteilsfähigkeit.
Du hättest mich sehen sollen wie ich die Plättchen verglichen habe um doch noch irgendeinen kleinen aber feinen Unterschied zu entdecken. ~X(

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2406
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Apr 2015 30 02:04

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Safari

Da ist ihnen wohl einfach die Kreativität ausgegangen. Aber das zweite Kärtchen soll wohl nicht das originale ersetzen, sondern einfach ein zusätzliches Flussteilchen sein.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113
Apr 2015 30 04:37

Re: Fluss bei GQ11

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113

Safari hat geschrieben:Da ist ihnen wohl einfach die Kreativität ausgegangen.
Wirklich schade! Ja – "Schafe" und "Weingärten" gab's damals zur "kreativen Aufwertung" noch nicht. ;)
(Anmerkung für alle, die es nicht wissen sollten: "Schafe" und "Weingärten wurden nämlich bei der Big Box 2014 verwendet um vier der Flussplättchen etwas zu verändern.)
Safari hat geschrieben:Aber das zweite Kärtchen soll wohl nicht das originale ersetzen, sondern einfach ein zusätzliches Flussteilchen sein.
Das macht tatsächlich Sinn. ;;)

Antworten

Zurück zu „Games Quarterly #11“