Regelvorlage für CC2.0?

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2339
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18
Dez 2016 04 08:41

Re: Regelvorlage für CC2.0?

Beitrag von seli

PresetM hat geschrieben:Das ist nicht mein Plan.
Ich weis. Das hast du mir ja schon geschrieben. Es war ja mehr ein Spaß.
Wenn Du etwas helfen willst, dann schicke mir die RGB-Werte (hexadezimal oder dezimal) der exakten Farben für "Star Wars" und für "Über Stock und Stein", "Star Wars" besitze ich nicht und die Limitierte Edition von "Über Stock und Stein" bleibt eingeschweißt. Ebenfalls gut wäre es, Du würdest die Farben für die 2. Edition mal auf Korrektheit überprüfen.
Auch benötige ich hochauflösende und farblich korrekte Scans der beiden Schachtel-Logos für "Star Wars" und für "Über Stock und Stein".
Star Wars und die 2. Edition besitze ich nicht. :(
Leider sind hochauflösende und farblich korrekte Scans für mich nicht möglich. :((
Aber ich helfe dir gern. Ich versuche die RGB-Werte zu ermitteln.

Gruß Seli
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4321
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Dez 2016 05 00:00

Re: Regelvorlage für CC2.0?

Beitrag von PresetM

Fritz_Spinne hat geschrieben:Das problem der Grundspielregel von CCII ist meiner meinung nach, dass dort für die einzelnen Arten des Einsatzes der Figuren alles noch einmal erklärt wird, also drei mal die Zugphasen Karte ziehen + legen / Figur drauf oder eben nicht / evtl. Werten, wenn es etwas zu werten gibt.
Dabei wird ja nicht nacheinander entschieden, ob ich einen Ritter, einen Mönch oder anderes einsetze und / oder dann werte, sondern man muss sich für eine Sache entscheiden, dies kam in der alten Regel besser rüber - auch wenn man das Ergebnis dessen dann erst nach Lesen von mehr Text gesehen hat.
Die einzige Lösung, es besser zu machen und dennoch den Zusammenhang von Ritter, Wegelagerer, Mönch und Bauer folgerichtig darzustellen wäre, nach dem Legen der Karte vier Spalten aufzumachen je für die verschiedenen Arten und dies bis zur Schlusswertung durchzuziehen.
Wie es aussieht, hatte ich das überlesen...
Ist aber ein kluger Gedanke von Fritz_Spinne, den man sich merken sollte. Möglicherweise lässt er sich anderweitig mal verwenden (also der Gedanke ;) ).
:ymapplause:
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4321
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Feb 2020 15 08:44

Re: Regelvorlage für CC2.0?

Beitrag von PresetM

Ich grabe aus gegebenen Anlass das Thema nochmals aus.

Eine fertige verwendbare Regelvorlage für die 2. Edition gibt es eigentlich noch nicht. Für die Umsetzung der "Pest" habe ich mal den Versuch unternommen, eine Regelvorlage für die 2. Edition (auch passend zur Vorlage der ersten Edition) zu entwickeln. Da ich aber die Pest-Umsetzung inklusive eines entsprechenden Anschreibens dem Verlag noch nicht vorgelegt habe (aus diversen privaten Gründen), gibt es für diese Regelvorlage auch noch keinen Segen seitens des Verlages.

Wann und ob sich das mal ändert, weiß ich noch nicht.

Falls eine Vorlage für die 2. Edition benötigt wird (z. B. "Die Bauernmärkte von Carcassonne"), stelle ich gern die .ODT-Datei (Libre-Office) für die Pest zur Verfügung.
Die kann man zumindest erstmal nutzen.
Die Regelvorlage des Forums für die 1. Edition wurde ja (indirekt) seinerzeit so vom Verlag bestätigt.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Antworten

Zurück zu „Regelvorlagen - Rule templates“