Seite 1 von 2

Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 14:18
von lrv
Sind die russichen Karten irgendwie mit den deutschen zu kombinieren(mir ist zu Ohren gekommen, dass diese neben der anderen Rueckseite, die durch den Kartenturm sowieso keine Rolle mehr spielt, auch noch abgerundete Ecken haben)?

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 14:47
von maik63de
Das ist richtig...

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 16:07
von lrv
Meine Frage war ja eigentlcih ob sich dieses Problem umgehen laesst.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 18:39
von maik63de
Du könntest die deutschen Plättchen "abrunden".... 😂

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 19:15
von lrv
maik63de hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 18:39
Du könntest die deutschen Plättchen "abrunden".... 😂
:)) =))

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 21:36
von Chmura
There is a possibility that HIG will issue a reprint of these cards. I think there is a lot of interest in these cards.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Mo 23. Jul 2018, 23:53
von PresetM
Chmura hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 21:36
There is a possibility that HIG will issue a reprint of these cards. I think there is a lot of interest in these cards.
This does not solve the problem. A true Carcassone gamer wants to have the original tiles, not another edition.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Di 24. Jul 2018, 06:55
von lrv
PresetM hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 23:53
Chmura hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 21:36
There is a possibility that HIG will issue a reprint of these cards. I think there is a lot of interest in these cards.
This does not solve the problem. A true Carcassone gamer wants to have the original tiles, not another edition.
Actually my question was that if I buy a Carcassonne Expansion in Russia, how do I use it with my German expansions?

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Di 24. Jul 2018, 11:03
von PresetM
lrv hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 06:55
Actually my question was that if I buy a Carcassonne Expansion in Russia, how do I use it with my German expansions?
Indem Du die wie gewöhnlich alle miteinander mischst. Da die verschiedenen Rückseiten bei einem Kartenturm keine Rolle spielen, musst Du lediglich die "runden Ecken" ertragen. Und was die Regeln angeht, musst Du entscheiden, ob Du nach deutschen oder russischen Regeln spielen möchtest (wobei beide gleich sein dürften, nur für alle Fälle).
Was möchtest Du denn noch wissen?

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Di 24. Jul 2018, 22:39
von Fährmann
PresetM hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 23:53
Chmura hat geschrieben:
Mo 23. Jul 2018, 21:36
There is a possibility that HIG will issue a reprint of these cards. I think there is a lot of interest in these cards.
This does not solve the problem. A true Carcassone gamer wants to have the original tiles, not another edition.
It does solve the problem! A true Carcassonne gamer not only wants to have the original tiles, he also wants to have the originial game in every country-edition! So he can play the Russian expansion with the Russian edition.

Und ein deutsches Reprint kaufen nicht nur die anderen "nicht echten" Fans, sondern die echten Fans dann sicherlich auch noch zusätzlich. (Ist ja eine andere Ausgabe...) So haben alle etwas davon: Verlag, echte und "unechte" Fans. Win-win-win-Situation.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Sa 28. Jul 2018, 16:22
von ku61
PresetM hat geschrieben: ... A true Carcassone gamer wants to have the original tiles, not another Edition ...
Fährmann hat geschrieben: ...A true Carcassonne gamer not only wants to have the original tiles, he also wants to have the originial game in every country-edition! So he can play the Russian expansion with the Russian edition.
Und ein deutsches Reprint kaufen nicht nur die anderen "nicht echten" Fans, sondern die echten Fans dann sicherlich auch noch zusätzlich. (Ist ja eine andere Ausgabe...) So haben alle etwas davon: Verlag, echte und "unechte" Fans. Win-win-win-Situation.

Ich möchte eigentlich - insoweit ich dafür auch einen Mitspieler finde - viele der Fanerweiterungen und auch z. B. die russischen Sonderkarten spielen (oder einmal testen). Und ob nun original, Nachdruck (natürlich nur für den privatesten Hausgebrauch), in der Landesversion oder gemischt (solange es sich es sich nicht um CC 2 handelt) ist mir dabei fast egal. Jetzt stellt sich mir die Frage bin ich ein echter oder ein unechter oder gar kein Carcassonne-Fan? Werde wegen der vielen Grübelei nicht mehr zum spielen kommen.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Sa 28. Jul 2018, 17:06
von lrv
Eigentlcih war meien Frage nur ob man beim ziehen irgendwie umgehen kann, dass man sieht wann die abgerundeten Karten kommen. Hier wird etwas von Thema abgeschweift...

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Sa 28. Jul 2018, 20:24
von Fährmann
Ich könnte mir als Lösung Deines Problems vorstellen, dass Du alle Kärtchen in einen undurchsichtigen Stoffbeutel steckst, aus dem gezogen wird. Wenn alle Spieler so ehrlich sind und nicht nach abgerundeten Ecken tasten, dürfte das funktionieren.

Anderer Vorschlag: Kärtchen auf Blankokärtchen kopieren.

Oder einfacher: die 2 russischen Kärtchen an die Seite legen und 2 Blankokärtchen als Platzhalter mit Notiz, für welches der beiden Kärtchen es steht, einmischen und normal spielen. Werden die Platzhalter gezogen, werden sie vor dem Legen gegen die richtigen russischen Kärtchen getauscht.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Di 31. Jul 2018, 20:40
von ku61
Fährmann hat geschrieben: ... einfacher: die 2 russischen Kärtchen an die Seite legen...
(Blöder Beitrag von mir:) Ich hätte gern 4 russische Kärtchen, auch so um diese an die Seite zu legen.
Fährmann hat geschrieben: ... und 2 Blankokärtchen als Platzhalter mit Notiz, für welches der beiden Kärtchen es steht, einmischen und normal spielen. Werden die Platzhalter gezogen, werden sie vor dem Legen gegen die richtigen russischen Kärtchen getauscht.
(Und im Ernst:) Die Idee mit Platzhalterkarten hat etwas für sich. Nicht nur für dieses Beispiel.

Re: Russiche Carcassonnekarten kompatibel?

Verfasst: Di 31. Jul 2018, 21:01
von Fan
lrv hat geschrieben:
Sa 28. Jul 2018, 17:06
Eigentlcih war meien Frage nur ob man beim ziehen irgendwie umgehen kann, dass man sieht wann die abgerundeten Karten kommen. Hier wird etwas von Thema abgeschweift...
Wie sollten hier im Forum so viele Beiträge entstehen, wenn einige nicht öfter abschweifen würden? ymwhisle