Neue Version der Android-App

Alles zur Android-Version
Benutzeravatar

Themen Autor
Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1959
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Neue Version der Android-App

Beitrag von Benny » Mi 14. Mai 2014, 23:01

Soll jetzt keine Werbung sein, sondern nur ein Hinweis.
Seit ein paar Tagen gibt es eine neue Version der Android-App für das Carcassonne Spiel im Gurgel-Store.
Das Grundspiel beinhaltet kostenlos die Erweiterung Fluss II.
Dann sind noch vier weitere Erweiterungen (auch im Paket) erhältlich: Wirtshäuser und Kathedralen, Händler und Baumeister sowie interessanterweise Die Kornkreise und Das Fest.
Ich meine die Erweiterungen sind jetzt neu hinzugekommen (gab es vorher nur in der Apple-App).

Benutzeravatar

Arcon Duke
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 207
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:15

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von Arcon Duke » Do 15. Mai 2014, 22:54

Hui, danke für die Info. Da schmeiß ich doch direkt mal mein Smartie an :)
Critical Mass Mainz: Immer am ersten Freitag im Monat ab 18:00. Startort: Gutenbergplatz
TrekDinner Köln: Immer am 2. Samstag im Monat ab 18:30 im ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln

Benutzeravatar

wietemareike
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 23:18

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von wietemareike » Do 15. Mai 2014, 23:46

Im Play Store steht, dass man die neuen Erweiterungen außer Fluss 2 als In-App Kauf erwerben kann. Zumindest zu Spielstart entdecke ich keine Möglichkeit eine weitere Erweiterung zu erwerben. Es scheint alles beim Alten geblieben zu sein. Ich kann mich auch nicht erinnern, eine Meldung über Aktualisierung bekommen zu haben. Im Play Store habe ich auch nur die Möglichkeit zu Öffnen oder zu Deinstallieren, keine Aktualisierung. Muss ich meine alte App deinstallieren und neu installieren?

Benutzeravatar

Themen Autor
Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1959
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von Benny » Fr 16. Mai 2014, 21:54

Also bei mir aktualisieren sich einige Apps automatisch.
Ich habe allerdings kein Smartphone, sondern das Nexus7 Tablet. Vielleicht ist das auf einem Smartphone anders.

So habe ich in den letzten Tagen das Update (auf Version 1.3.0.5220) automatisch erhalten und gerade zieht er sich ein neues Update auf Version 1.3.1.5241.
Wenn ich über das Tablet den Play-Store aufrufe und dort auf "Meine Apps" wähle, dann werde alle installierten Apps angezeigt (die sind ja alle mit dem Google-Konto verknüpft). Und dort kann man die App in der Liste auswählen und kann ein Häckchen setzen bei "Automatische Updates".

Benutzeravatar

Peter
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 119
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:50

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von Peter » Sa 17. Mai 2014, 12:53

Die Erweiterung kann man direkt in der App kaufen. Dort gibt es im Startbildschirm ein extra Feld STORE. Das anklicken, dann öffnest sich ein neues Fenster und man die Erweiterungen auswählen und kaufen.

Benutzeravatar

wietemareike
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 23:18

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von wietemareike » Di 20. Mai 2014, 18:24

Leider kein Unterpunkt "Store" zu entdecken. Anscheinend habe ich die App wohl auch nicht im PlayStore gekauft, denn sie taucht in dieser Liste nicht auf. Bleibt wohl nur Neukauf. Allerdings bilde ich mir ein, dass ich letztens nur die Kreditkarte als Zahlmittel gesehen habe. Also nichts mit neuer Carcasonne-App!

Benutzeravatar

Themen Autor
Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1959
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von Benny » Di 20. Mai 2014, 21:32

Hallo wietemareike,
es gibt noch eine andere Möglichkeit im Google-PlayStore zu bezahlen (so mache ich das auch - Google muss nicht auch noch meine Kreditkarte kennen ;) ):
in vielen Supermärkten gibt es in der Kassenzone diese Gutschein-Türme. Da hängen Gutscheinkarten z.B. auch von Google dran. Ich glaube es gibt Wertekarten von 15, 25 und 50 EUR.
Die bezahlst Du ganz normal an der Kasse. Wenn Du dann eine App kaufen willst, musst Du vorher einen Code von der Gutscheinkarte eingeben den Du dort freirubbeln musst.
Dann wird dieses Guthaben freigeschaltet und Du kannst so lange einkaufen, bis das Guthaben aufgebraucht ist.
Nachteil könnte sein, dass unter Umständen irgendwann ein Restbetrag übrig bleibt, den man nicht mehr einlösten kann (z.B. weil 1,11 auf der Karte sind, man aber für eine neue App 1,99) benötigt.
Dann bleibt nur übrig eine neue Karte zu kaufen, bis da wieder ein Restbetrag stehen bleibt ... und man sich dann irgendwann ein Apfelgerät kauft :D

Benutzeravatar

Themen Autor
Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1959
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von Benny » Di 20. Mai 2014, 21:39

Ich habe mit der App im Moment ein kleines Problem:
Ich habe alle Erweiterungen gekauft, aber wenn ich die App nach einigen Stunden Pause mit dem Nexus im Offline-Modus starte (also keine aktive WLAN-Verbindung habe), werden die Erweiterungen nicht zum Spielen freigeschaltet X(
Erst wenn ich die App mit aktiver WLAN-Verbindung starte sind die Erweiterungen freigeschaltet.
Das bedeutet, die App fragt bei jedem Start auf irgendeinem Server nach, ob ich berechtigt bin die Erweiterungen zu spielen.
Werde in den nächsten Tagen mal bei exozet nachfragen. Ich hoffe die beheben das Problem, weil das ziemlich nervt und ich mit dem Gerät nicht immer online gehe.

Ansonsten finde ich die App klasse! :-BD
Zuletzt geändert von Benny am Di 20. Mai 2014, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rechtschreibfehler korrigiert und letzten Satz ergänzt

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4597
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von maik63de » Mi 21. Mai 2014, 14:01

also, wenn man die Version 7 bereits installiert hatte, ändert sich nichts. Man muß die "alte" Version deinstallieren, damit man im Play-Store die "neue" kaufen kann.

Allerdings soll die App noch nicht richtig laufen, wenn man die Bewertungen liest...

Die neue kostet 3,99 €uro, die Erweiterungen kosten dann auch nochmal Geld.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Themen Autor
Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1959
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von Benny » Mi 21. Mai 2014, 20:44

Bis auf das von mir beschriebene Problem mit dem "Zwang zum Online-Sein damit alle Erweiterungen gespielt werden können" habe ich keinerlei Probleme mit der App. Sie funktioniert prima auf meinem Nexus7.
Bei mir ging die Aktualisierung automatisch ohne dass ich selber deinstallieren musste. Das hat die Installationsroutine der App alles selber gesteuert. Und kaufen musste ich die Grundversion dann auch nicht noch einmal. Nur die neuen Erweiterungen habe ich mir noch gegönnt.

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4597
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von maik63de » Do 22. Mai 2014, 18:38

Ich hatte die 7er Version schon vorher drauf. Wenn ich nun in den Store gehe, sagt er mir "bereits installiert". Deinstalliere ich die bestehende Version nun, kann ich die "neue" kaufen.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

exozet
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:07

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von exozet » Di 27. Mai 2014, 13:19

Hallo zusammen,

Hoffe es ist ok, wenn wir hier die ein oder andere Frage kurz beantworten :) Falls ihr unser Spiel zufällig bei Amazon gekauft habt, hier ist das große Update erst seit wenigen Tagen verfügbar.

Zu der Online Pflicht: Aus technischen Gründen fragt das Spiel jedes mal beim Starten kurz die In-App Käufe ab. Danach kann man die Erweiterungen auch offline spielen.

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4597
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von maik63de » Di 27. Mai 2014, 14:23

Hi exozet,

Ich bin ja begeistert, dich hier als User begrüßen zu dürfen.
Ich hätte da auch gleich mal eine Frage:
Ich habe im Google-Playstore die Bewertungen gelesen und viele schreiben von Problemen, was ist denn damit?
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

exozet
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 7
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:07

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von exozet » Mi 28. Mai 2014, 10:59

Wir haben vorgestern ein neues Update veröffentlicht, das inbesondere die Performance Probleme lösen sollte. Es wird aber bereits an weiteren Updates und Features gearbeitet. Bei fast 6000 (unterschiedlichen) Android Geräten, die wir mit Carcassonne unterstützen kann immer mal irgendwo was haken. Wir geben unser Bestes allen Fehlern so schnell wie möglich nachzugehen.

Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4597
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Neue Version der Android-App

Beitrag von maik63de » Mi 28. Mai 2014, 12:37

Hallo Marc,

Nun habe ich mir die App über Amazon gekauft und sie läuft perfekt.
Nur wenn ich alle Erweiterungen für 4.99 Euro kaufen will kommt, versucht sich die Software mit Amazon-Apps zu verbinden und es kommt zu einer Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Während der Verarbeitung ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.
Dann kann ich nur noch "Schließen" klicken.

Wie kann ich die Erweiterungen sonst noch kaufen?
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Antworten

Zurück zu „Android-App“