4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Wie katalogisiert ihr eure Spiele?

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst - Anything that fits nowhere else
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von izscream »

Hallo Freunde,
nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag meinerseits.

Ich habe da ein paar Sachen:

A:\ Ich wollte mal nachfragen, wie ihr eure Spiele katalogisiert.

B:\ Ich habe ein neues Zuhause gefunden bei 4X-App
Was dafür spricht, ich kann von jedem Computer/Smartphone drauf zugreifen. Außerdem gibt es auch eine App im iOS-Appstore.
(Android weiß ich nicht, denke aber schon. Vielleicht kann uns das ein Android Nutzer bestätigen?)

Man kann einen Excel-Export machen oder seine Liste als Link verschicken und einen PDF - Export habe ich mal angefragt. Wird vielleicht auch noch kommen. Seine Partien kann man tracken und und und... ich denke mal es ist das gleiche wie bei BordGameGeek, nur halt in Deutsch. Der Support ist auch sehr schnell und freundlich.

Ich habe mich deshalb für sie entschieden, weil ich immer wieder gelesen habe, dass bei BGG die meisten Sachen auf Englisch betitelt sind. Ich habe aber das meiste auf Deutsch und wollte einfach etwas "Heimisches unterstützen". Außerdem wollte ich im iOS-Appstore kein Geld für die BGG-App ausgeben.

C:\ Dabei hatte ich noch einen Hintergedanken:
Wäre es erwünscht / erlaubt oder eine gute Idee, wenn WIR aus diesem Forum uns um Carcassonne kümmern würden. Es gibt viele Leute, welche ihr Spiel nur aufgeschrieben haben, dann aber nicht mal ein Foto gemacht haben oder eine Beschreibung.

Wenn das Forum sich nun darum nach einem bestimmten vordefinierten Muster darum kümmert, dass alles richtig ausgefüllt wurde, wir auf das Titelbild vom Spiel unser Wasserzeichen mit einbauen und in der Beschreibung etwas reinschreiben wie "Das Regelheft und weiteres findet ihr auch unter www.Carcassonne-forum.de"

Vielleicht bekommen wir dann neue Mitglieder und neues Leben sowie neue Ideen ins Forum. (Ich weiß, ich glänze immer noch mit Abwesenheit, was aber nicht bedeutet, dass ich euch nicht vermisse und auch nicht, dass ihr mir egal seid) Es wäre Gratiswerbung für das Forum und wenn jemand ein Carcassonne-Spiel hinzufügt und er sieht das Wasserzeichen vom Forum, weiß die Person, "Darauf kann man sich verlassen, das nehme ich"

:prost bin auf eure Meinung gespannt

D:\ Wer sich mal eine Liste anschauen will, meine unvollständige Liste findet ihr hier
Das Leben ist buchstäblich bedeutungslos ... total absurd und Wahnsinn ist die einzig vernünftige Antwort!
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!
Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2514
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von seli »

Ich habe mich registriert, aber jetzt habe ich lauter Spiele in der Liste, die ich gar nicht habe. Ist irgendwie nicht so toll, wenn man nun alles was man nicht besitzt rausschmeißen muss.

Nachtrag: Ich habe etwas rumgeklickt, nun waren die Spiele auf einmal weg.
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.
Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von izscream »

Hattest du vielleicht meine Liste offen?
Das Leben ist buchstäblich bedeutungslos ... total absurd und Wahnsinn ist die einzig vernünftige Antwort!
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!
Benutzeravatar

glh510
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 170
Registriert: Do 20. Dez 2012, 14:50

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von glh510 »

Ich verwalte meine Spiele über Boardgamegeek.com
Was wäre da im Vergleich bei 4X besser?
...wenn alle Koalas sterben kommt es zur Eukalypse
Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von izscream »

glh510 hat geschrieben: Mo 23. Jan 2023, 18:27 Ich verwalte meine Spiele über Boardgamegeek.com
Was wäre da im Vergleich bei 4X besser?
Da ich bei BBG nichts eingepflegt habe, kann ich es dir nicht sagen. Aber bei meiner Suche nach einem Programm zum Verwalten meiner Spiele ist mir bei google oft unter die Augen gekommen, dass BGG meistens auf Englisch ist. Da findet man Spieletitel dann auf Englisch, meistens ist das egal, weil es gleich heisst, aber halt nicht immer.

Warum ich mich für 4X-App entschieden habe:

Es ist eine deutsche Seite, die meisten Spiele, die ich besitze, sind in deutscher Sprache.
Der Support ist fix und auch in Deutsch.
Die App ist KOSTENLOS bei ios erhältlich, die von BGG (Board Game Stats) kostet 5,99€
Die Seite ist wie eine Webapp aufgebaut, so dass man nicht zwingend eine App downloaden muss
Man kann also von jedem Gerät darauf zugreifen
Wenn ich meine Spiele eintrage, bevorzuge ich es eine "heimische" Seite zu unterstützen, damit Deutschland auch eine Präsenz in diesem Sektor aufbauen kann.

Nachtrag:
Wenn du deine Spiele bei BGG schon verwaltest, dann würde ich an deiner Stelle dableiben, du kennst dich jetzt damit aus. Mein Tipp war für alle gedacht, die noch keine adequate Lösung haben und eine Seite auf Deutsch suchen.
Das Leben ist buchstäblich bedeutungslos ... total absurd und Wahnsinn ist die einzig vernünftige Antwort!
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!
Benutzeravatar

glh510
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 170
Registriert: Do 20. Dez 2012, 14:50

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von glh510 »

Danke für die Antwort. Ich kannte 4X nicht. Ich bin nur bei BGG, weil ich da eh immer nach neuen Spielen schaue und da ist es dann leicht, die eigenen Neuerwerbungen einzutragen. Deutsche Titel kennen die auch. Die App nutze ich gar nicht. Bei einem Spontankauf kann ich auch noch bis daheim warten mit dem Eintragen :-)
...wenn alle Koalas sterben kommt es zur Eukalypse
Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von izscream »

Mir ging es eher drun nicht schon wieder ein Spiel doppelt zu kaufen, nur weil ich vergessen hatte, dass ich es schon besitze.

Und so kann ich dann schnell im Handy reinschauen, ob ich es schon habe. Vor allem auf Flohmärkten bei Besonderheiten eine gute Hilfe
Das Leben ist buchstäblich bedeutungslos ... total absurd und Wahnsinn ist die einzig vernünftige Antwort!
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!
Benutzeravatar

Uhtred66
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 21
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 20:12

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von Uhtred66 »

Hallo izscream,

ich verwalte meine Sammlung mit Boardgamegeek.
Als meine Regale immer voller wurden stand ich auch vor dem Problem, die Übersicht nicht zu verlieren. Zuerst habe ich es mit einer Excel-Tabelle versucht. Dies wurde mir dann aber zu mühselig und zeitaufwendig, da ich noch Zusatzinfos, wie Erscheinungsjahr, Spielerzahl, Altersangabe usw. reingebastelt hatte.
Mit BGG bin ich sehr zufrieden, nutze auch die BGG-App und habe so meine Sammlung immer digital dabei. Mit der Funktion "log play" protokolliere ich welche Spiele auf den Tisch gekommen sind.
Als Informationsquelle ist BGG unschlagbar.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald :prost
Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5804
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:

Re: 4X-App oder Brettspiele katalogisieren

Beitrag von maik63de »

Hi miteinander,

ich katalogisiere meine Spiele auf einer eigenen Seite: https://maiks-spiele.de.cool/
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker
Antworten

Zurück zu „Sonstiges - Anything else“