Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Geht der Verkauf an Carcassonne Spielen zurück?

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst - Anything that fits nowhere else
Benutzeravatar

Themen Autor
wolf120
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 462
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 18:01
Feb 2020 15 02:01

Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von wolf120

Ich bin letztens mal wieder durch Hamburg gegangen und habe in den Spieleabteilungen der Kaufhäuser keine Carcassonne Spiele mehr gefunden. Das kann natürlich auch Zufall gewesen sein, doch da habe ich mich mal gefragt ob man mitbekommt, wie es gerade um die Marke steht. Veröffentlicht Hans im Glück diesbezüglich manchmal Zahlen? Ich denke, dass es schwierig ist, eine Marke so lange am Leben zu halten. Die originale Version bekommt man ja auch kaum noch. Verschwindet unser Spiel vielleicht am Ende gar online (ich habe nur eine virtuelle Version, das liegt aber an den Fluss Kärtchen mit der Code Rückseite).
Es mag ja sein, dass ich für mein Alter relativ "oldschool" bin ymwhisle Aber ich höre auch noch Platten und gehe gerne persönlich in einen Laden, um nach Carcassonne Spielen zu suchen :D
Es grüßt Wolf120 ymwhisle

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5421
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:
Feb 2020 15 09:32

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von maik63de

Seit Carcassonne und auch alle anderen Spiele vom Hans-im-Glück Verlag nicht mehr von Schmidt Spiele vertrieben wird, findet man fast nirgends mehr HiG-Spiele in den Spieleläden oder Kaufhäusern. Eventuell gibt es hier und da noch Restbestände.
Die Spiele, die ein Asmodee-Logo ziert, kann man anscheind nur online erwerben, ich habe jedenfalls in noch keinem Geschäft eins entdecken können, weder Carcassonne, noch ein anderes HiG-Spiel... :((
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2275
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18
Feb 2020 15 19:56

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von seli

Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich wollte mir Safari kaufen und dachte, dieses mal kaufe ich nicht online. Der Spielzeugladen soll auch mal was haben. Sie konnten es nicht einmal bestellen. Das finde ich nicht gut, den es gibt noch genügend Leute, die nicht mit dem PC umgehen können. Wie soll die Oma für die Enkel ein HIG-Spiel kaufen können. :((
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

Murphy013
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 519
Registriert: Di 24. Jul 2018, 23:49
Feb 2020 15 20:50

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Murphy013

Oma/Opa müssen dann ihre Kinder einspannen um ein Geschenk für die Enkel zu beschaffen. Aber die meisten können mittlerweile schon mit einem Rechner umgehen. Mei Vater ist über 80 und täglich im Internet unterwegs
Wenn das die Lösung für mein Problem ist, will ich mein Problem zurück!

Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 2548
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Feb 2020 15 21:53

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Konrad2605

Das ist mir auch heute wieder aufgefallen, das es kein Carcassonne mehr im Geschäft gibt.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4277
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Feb 2020 15 23:58

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von PresetM

Nächstes Jahr feiern wir das 20-jährige Carcassonne-Jubiläum. Man darf gespannt sein, was dem Verlag dazu einfallen wird.

Vielleicht, dass es eine Weile wieder Grundspiele zu kaufen gibt. Aber selbst da bin ich skeptisch.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 285
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12
Feb 2020 19 19:38

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Martin H

Auch ich kann bestätigen, daß Carcassonne im Speziellen und Hans-im-Glück-Spiele im Allgemeinen nicht nur aus Supermärkten und Kaufhäusern, sondern auch aus Spielzeugläden (z. B. VEDES) weitgehend verschwunden sind. Der Wechsel des Vertriebs scheint ein Wechsel zum Nicht-Vertrieb zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es an einer Marktsättigung liegt (wenn man bspw. mit Catan oder Monopoly vergleicht). Der Sinn dahinter bleibt rätselhaft, denn jeder Verlag müßte ein Interesse haben, daß seine Produkte sichtbar sind, denn nur dann werden sie gekauft.
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Benutzeravatar

Themen Autor
wolf120
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 462
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 18:01
Feb 2020 20 04:47

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von wolf120

Man bekommt ja nicht so viel mit, da der Verlag nicht so medienpräsent ist, aber ich denke auch nicht, dass ein eigener Online- Shop ausreicht. Das mit der Marktsättigung dachte ich auch schon, es gibt zwar noch die ganzen Fans, aber ich bin mir nicht sicher ob die breite Masse noch die Carcassonne- Spiele kauft.
Es grüßt Wolf120 ymwhisle

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 669
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48
Feb 2020 20 12:46

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Fährmann

Wahrscheinlich wird jetzt erst einmal der Markt gefegt, damit die Spiele nächstes Jahr im neuen Jubiäumsdesign keine Konkurrenz haben. So gibt es dann nicht so ein verwirrendes Nebeneinander wie beim letzten Mal. Bild

Benutzeravatar

Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2322
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30
Feb 2020 20 16:03

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Fritz_Spinne

Also bei uns gibt's im Real kein Carcassonne mehr zu kaufen, bei Müller gab es zwei Packungen Normal-Carcassonne (also CC2) für knapp 19 Euro, tatsächlich mit Kartonaufdruck Vertrieb: Asmodee Deutschland. online gibt es dort auch noch Erweiterungen für 14 Euro (CC1 16. und 9. Erw., CC2 8. und 10. - oder wurden lediglich nicht die Bilder erneuert?) und 16 Euro (4. Erw. CC2) und Carcassonne Amazonas. Viel ist das nicht, aber auch gar nichts.

Benutzeravatar

sYntiq
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 248
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:09
Feb 2020 20 16:53

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von sYntiq

Bei meinem Karstadt steht auch noch die eine oder andere Carcassonne Erweiterung herum. aber da es ja letztes Jahr auch schon diese Angebotsaktion bei Galeria Karstadt/Kaufhof gab sind das vermutlich nur noch Restposten.

Wo ich Carcassonne noch durchaus sehe sind in Fachläden, also Läden die sich auf Brettspiele etc. spezialisiert haben. Allerdings eher welche in die halt der Spiele-Nerd geht um sich seine Sachen zu kaufen, mit wenig "Durchschnittskunden" und wenig Laufkundschaft...

Es ist ja normal dass sich, bei einem Vertriebswechsel erst einmal alles irgendwie eingrooven muss. Bestehendes wird evaluiert, neue Verträge geschlossen etc pp. Da gibt es fast immer eine kleine Versorgungslücke. die sollte aber hier so langsam doch mal zu Ende sein...

Oder Asmodee hat einfach festgestellt dass sie online eh viel mehr verkaufen als offline und spart sich daher die Kosten.

Wobei man auch die Laufkundschaft nicht vernachlässigen sollte. Jedes im Regal der Kaufhäuser etc. liegenden Spiele ist ja letzten Endes gleichzeitig auch wieder Werbung.
"Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
- Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell

Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 2548
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Feb 2020 20 18:27

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Konrad2605

wolf120 hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 04:47
aber ich bin mir nicht sicher ob die breite Masse noch die Carcassonne- Spiele kauft.
Die Masse kann nichts kaufen, wenn nichts zu sehen ist.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4277
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Mär 2020 15 08:00

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von PresetM

Ich wollte nur noch mal darauf hinweisen, dass nicht HiG der Vertreiber des Spieles ist, sondern Asmodee.
Mir stellt sich inzwischen die Frage, ob es nicht sinnvoller für HiG wäre, sich von Asmodee wieder zu lösen und die Dinge in eigene Hände zu nehmen.

Beispielsweise hat sich der Heidelberger Spieleverlag auch wieder aus den Fängen von Asmodee befreit. Hier ein Link dazu:
https://spielpunkt.net/2019/03/11/heidelbaer-und-asmodee-das-steckt-hinter-der-trennung/

Man darf gespannt sein, wie das mit HiG weitergeht.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 2548
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Mär 2020 16 10:18

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Konrad2605

Ich finde auch, HIG sollte sich trennen.
Nicht nur in Deutschland findet man keine Spiele im Geschäft, im Ausland ist es genauso. Man muss suchen um etwas zu finden.

Benutzeravatar

Hexe
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 18
Registriert: So 27. Aug 2017, 20:09
Mär 2020 25 16:47

Re: Wie lange wird sich die Marke Carcassonne noch halten?

Beitrag von Hexe

Also das stimmt, man sieht keine Carcassonne Spiele mehr in den Geschäften. Das ist sehr Schade.
HiG sollte sich wirklich trennen von Asmodee.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges - Anything else“