Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst - Anything that fits nowhere else
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
krissy
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Apr 2019, 19:03
Mai 2019 13 09:18

Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von krissy

Hallo miteinander!

Ich habe da mal noch so ein paar Fragen, die sich über unsere Spielzeit angehäuft haben ...

Ich bin von den Figuren jetzt so weit ausgestattet, dass wir mit 8 Leuten spielen könnten. Hat das schon mal jemand probiert? Wie viel länger dauert es ca? Wenn ich davon ausgehe, dass im Grundspiel jeder ca 35 Teile legt, sollte man auch dann mindestens 8x35=280 Kärtchen sein? Wie handhabt ihr es mit Brücken, Turmteilen, Burgen etc? Habt ihr da euren bestand such einfach aufgestockt? Also wenn bei 6 Spielern jeder 4 turmteile bekommt, dann gilt die Anzahl auch für 8 Spieler? Der Drache hat aber nach wir vor maximal 6 Züge? (Nur um ein paar Beispiele zu nennen.)

Ich freue mich auf eure Antworten 😊

Sollten sich noch weitere Fragen finden, werde ich einfach dieses Thema dafür weiter verwenden :-)

Grüße an die Fließenfreunde! :prost
Diese Zettelwirtschaft macht mich verrückt! Ich habe jetzt alle Regelwerke auf dem iPad und kann unsere Hausregeln, Wertungshinweise, etc. bequem an den entsprechenden Stellen hinzufügen und wieder entfernen. :D

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 643
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48
Mai 2019 13 19:16

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Fährmann

Die Länge des Spiels hängt weniger von der Anzahl der Spieler ab. Entscheidend ist die Anzahl der Kärtchen. Wenn Du die Anzahl der Kärtchen erhöhst, steigt entsprechend die Spielzeit. Das könntest Du mit dem Dreisatz nach einem Musterspiel bei Dir grob hochrechnen. (Ich kenne Deine Spielerunde und Ihre Bedenkzeiten nicht, daher bringen Dir Vergleichswerte von meiner Seite nichts.) Erfahrungsgemäß nimmt aber die Bedenkzeit mit zunehmender Anzahl bereits liegender Kärtchen zu (mehr Auswahl an Anlegemöglichkeiten), so dass Du bei dieser Berechnung wohl die Untergrenze der Spieldauer herausbekommen wirst und es tatsächlich etwas länger dauert. Was Du bedenken solltest: Es dauert bei 8 Spielern schon recht lang, bis man wieder an der Reihe ist - und es passiert zwischendurch viel. Da sollte es für die Wartenden nicht zu langweilig werden. Dein Ansatz, die Kärtchenzahl entsprechend zu erhöhen, damit jeder trotzdem noch eine nennenswerte Anzahl an Zügen machen kann, ist auf jeden Fall schon mal gut.

Die Anzahl meiner Brücken habe ich aufgestockt, damit niemand zurückstecken muss, nur weil mehr Spieler am Tisch sitzen. Mit den Burgen würde ich das auch so machen (Am besten, die 8. Erweiterung noch einmal zusätzlich kaufen.)
Mit dem Turm spielen wir nicht, da uns das zu destruktiv ist. Ich weiß nicht, ob die Aufstockung hier sinnvoll ist, da mehr Turmteile auch eine potentiell größere Reichweite der Türme bedeutet. Verbunden mit dem Aspekt, dass man nur in größeren Abständen an der Reihe ist, kann sich das als nachteilig erweisen. Ich würde die vorhandenen Teile einfach je nach Anzahl der Spieler gleichmäßig verteilen. Der Rest bleibt in der Kiste.
"Der Drache zieht immer 6 Karten weit, unabhängig von der Anzahl der Mitspieler (Ausnahme: Sackgasse)" Diese Regel gilt auf für mehr als 6 Spieler. Bei mehr Zügen pro gezogenem Kärtchen würde der Drachen auch mehr fressen. Dann wäre er flugunfähig und würde vielleicht sogar platzen. ;-)

Zu bedenken ist auch, dass Mini-Erweiterungen wie z. B. die Burgen in Deutschland auch noch einmal nachgekauft werden sollten, damit auch hier jeder Spieler eine Burg erhalten kann. Überzählige Burg-Kärtchen dann einfach weglassen.
Wenn man es genau nimmt, sollte man das auch bei den Klöstern in Deutschland machen, damit zumindest rechnerisch jeder Spieler die Chance hat, ein solches Kloster zu ziehen. Hier können aber problemlos alle 12 Kärtchen im Spiel sein. (Wir haben auch regulär alle deutschen, holländischen und belgischen Klöster in Spiel - ohne die Originalklöster entfernt zu haben. Bei der hohen Anzahl an Kärtchen, mit der wir spielen, verteilt sich das.)

Benutzeravatar

Fafnir163
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 28
Registriert: So 5. Mai 2019, 09:03
Mai 2019 13 19:26

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Fafnir163

Oha! Was habt Ihr vor? Mach mal bitte ein Bild, wenn Ihr mit spielen fertig seid. :)

Zu Deinen Fragen kann ich Dir leider nix antworten, dafür bin ich noch zu "frisch".

Benutzeravatar

Themen Autor
krissy
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Apr 2019, 19:03
Mai 2019 13 20:24

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von krissy

@Fafnir163 wenn wir mir der Familie spielen sind wir schon 6 Leute. In unserer anderen Spielegruppe (die ich gerade frisch infiziert habe) sind wir auch 8 Leute.

Ich habe leider einen ausgeprägten Sammelwahl und naja... ihr könnt euch das ja vorstellen ;)

@Fährmann In die Richtung tendieren meine Gedanken auch.
Die Kloster-Erweiterungen stehen noch auf der Wunschliste! Die Burgen habe ich auch kurz bedacht, allerdings gefällt mir die zwei mal kaufen Idee nicht so. Da bin ich generell nicht der Typ für 🤔. Eher würde ich mir wünschen, dass hier vielleicht jemand noch „zusätzliche“ Burgen basteln kann 😇

Ich habe auch noch nie mit allen Erweiterungen gespielt, die ich besitze. Das wollten wir nun mal zu zweit testen.
Spielen wir zu fünft mit GS+E1-E7, dann spielen wir 8 Stunden lang. Die Mehrzahl der Mitspieler sind allerdings auch Schachspieler... das dürfte einiges über die Art wie strategisch bei uns gespielt wird und mit wie viel 1000 Folgereaktionen in Abhängigkeit der übrigen Plättchen. Wir essen dabei einfach ganz viel 🤣

Von den „destruktiven“ und „unliebsamen“ Erweiterungen finden wir den Drachen eigentlich ganz witzig. Der Turm war bei uns auch nie verhasst, aber ich habe nun gemerkt, dass er mir auch nicht unbedingt fehlt ... Dann wäre da noch das Katapult. Was soll ich sagen? Ich habe es damals extra gekauft, um die Strategen unter uns wahnsinnig zu machen und ein wenig „Unkalkulierbarkeit“ in das Spiel zu bringen. Da wusste ich nicht, dass wir eine Grillzange bekommen 🤣 Trotzdem spielen wir damit und lachen uns meistens dafür aus. Das Spielfeld treffen ist schwierig, dafür können wir gut in Gläser treffen, die Katze spielt mit oder oder oder. Und die Depeschen in Kombination mit den 5 Punkten sind natürlich Gold wert. Jetzt, da ich so viele Erweiterungen habe und wieder auseinandersortiert habe, ergeben sich auch wieder neue Kombinationen und man fängt wieder viel mehr an Städte zu bauen und sich einzuschleichen, etc. Da verstehe ich auch alle anderen hier im Forum. Aber stellt euch einfach mal vor, ihr könntet mitten in einer Schachpartie jemanden die Dame klauen.... herrlich! 😁
Diese Zettelwirtschaft macht mich verrückt! Ich habe jetzt alle Regelwerke auf dem iPad und kann unsere Hausregeln, Wertungshinweise, etc. bequem an den entsprechenden Stellen hinzufügen und wieder entfernen. :D

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4229
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Mai 2019 13 23:53

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von PresetM

krissy hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 20:24
Eher würde ich mir wünschen, dass hier vielleicht jemand noch „zusätzliche“ Burgen basteln kann 😇
Die Burgen sind graphisch recht aufwändig. Ich glaube kaum, dass sich jemand hinsetzen und im Stil von Anne Pätzke neue Burgen malen wird.
Und irgendwelche Ersatzlösungen mit Fremdgraphik (die ja auch noch frei sein muss) finde ich nicht sonderlich prickelnd...

Es dürfte also eher ein Wunsch bleiben.

im Übrigen war ja seinerzeit eine zweite Burgen-Erweiterung mit weiteren 6 Burgen geplant, die aber nie erschienen ist. Sehr theoretisch gäbe es noch die Möglichkeit, dass der Verlag sich durchringt und diesen zweiten Satz Burgen produziert. Aber auch hier glaube ich da eher nicht daran.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Strix
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1230
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:55
Mai 2019 14 17:35

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Strix

PresetM hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 23:53
im Übrigen war ja seinerzeit eine zweite Burgen-Erweiterung mit weiteren 6 Burgen geplant, die aber nie erschienen ist. Sehr theoretisch gäbe es noch die Möglichkeit, dass der Verlag sich durchringt und diesen zweiten Satz Burgen produziert. Aber auch hier glaube ich da eher nicht daran.
Eine verrückte Idee: Wenn diese Burgen grafisch existieren und der Verlag nicht veröffentlicht - könnte nicht jemand mit guten Kontakten einaml nachhören, ob diese dem Forum zur Verfügung gestellt werden? Ich weiß, das hört sich sehr spinnert an, aber vielleicht (zu Weihnachten im Adventskalender) könnte doch vielleicht so etwas ein nettes Giveaway sein...) :YMDAYDREAM: :YMDAYDREAM:

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4229
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Mai 2019 14 20:57

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von PresetM

Nein, keine verrückte Idee, sondern eine sehr interessante.
Mein Wissensstand ist allerdings der, dass die Burgen für das zweite Set seinerzeit nicht in Auftrag gegeben wurden.
Und dass Doris Matthäus auch diese sechs Burgen bereits aquarelliert hatte (sozusagen als Vorarbeit) glaube ich eher nicht. Ich weiß, dass die Graphiken für die ersten sechs Burgen sehr aufwändig waren. Aber ich kann ja Doris bei nächster Gelegenheit mal fragen (kann allerdings etwas dauern).
Aber auf alle Fälle eine coole Idee, die ich mal versuche im Hinterkopf zu behalten.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Themen Autor
krissy
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Apr 2019, 19:03
Mai 2019 14 21:08

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von krissy

Irgendwas muss der neue „Partner“ ja als Einstand geben 🤔
Diese Zettelwirtschaft macht mich verrückt! Ich habe jetzt alle Regelwerke auf dem iPad und kann unsere Hausregeln, Wertungshinweise, etc. bequem an den entsprechenden Stellen hinzufügen und wieder entfernen. :D

Benutzeravatar

Strix
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1230
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:55
Mai 2019 14 22:29

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Strix

PresetM hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 20:57
Nein, keine verrückte Idee, sondern eine sehr interessante.
Mein Wissensstand ist allerdings der, dass die Burgen für das zweite Set seinerzeit nicht in Auftrag gegeben wurden.
Und dass Doris Matthäus auch diese sechs Burgen bereits aquarelliert hatte (sozusagen als Vorarbeit) glaube ich eher nicht. Ich weiß, dass die Graphiken für die ersten sechs Burgen sehr aufwändig waren. Aber ich kann ja Doris bei nächster Gelegenheit mal fragen (kann allerdings etwas dauern).
Aber auf alle Fälle eine coole Idee, die ich mal versuche im Hinterkopf zu behalten.
Hallo PresetM,

toll, dass du dich angesprochen fühltest. Auf diese Antwort hatte ich gehofft!!! ;-) :)

Benutzeravatar

Themen Autor
krissy
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Apr 2019, 19:03
Mai 2019 15 15:55

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von krissy

Mir ist wieder eingefallen, was ich sonst Noch fragen wollte ...
Ich bin tatsächlich ein Fan von einzeln eingeräumten Erweiterungen. Gibt es irgendwo zu jeder Erweiterung und auch dem Grundspiel eine Tuckbox Vorlage? Das würde meinen Sortierwahn am ehesten befriedigen... glaube ich ;)
Und habt ihr irgendwo eine gute Vorlage für die Bewertung einzelner Erweiterungen?
Ich würde gerne auch die Meinungen meiner Mitspieler in Abhängigkeit ihrer spielerfahrung aufnehmen. Dann kann man überlegen welche Kombinationen sich für welche Spielekonstellationen gut eignen. Ich habe hier bereits eine Vorlage gesehen, jedoch bin ich damit nicht ganz glücklich. :/ ansonsten muss ich mir da vielleicht einfach etwas selbst bauen ...
Diese Zettelwirtschaft macht mich verrückt! Ich habe jetzt alle Regelwerke auf dem iPad und kann unsere Hausregeln, Wertungshinweise, etc. bequem an den entsprechenden Stellen hinzufügen und wieder entfernen. :D

Benutzeravatar

Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 2136
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20
Mai 2019 15 16:25

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Benny

krissy hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 15:55
... Gibt es irgendwo zu jeder Erweiterung und auch dem Grundspiel eine Tuckbox Vorlage? Das würde meinen Sortierwahn am ehesten befriedigen... glaube ich ;)
...
Einen ersten Thread habe ich gefunden. Ist aber eine Tuckboxvorlage, d.h. hier kannst Du noch Grafiken der Erweiterungen einfügen und dann erst ausdrucken. Klickst Du hier

Es gibt bestimmt weitere Threads. Einfach mal versuchen zu suchen und ggf. durchklicken, wenn die Liste was länger ist.

Ansonsten gibt es Tuckboxen in zwei Größen bei CundCo zu kaufen: hier. Die gibt es auch einzeln zu kaufen.

Leider haben PresetM's Bemühungen nicht zum Erfolg geführt, dass für alle Ausgaben (Grundspiele und Erweiterungen) Tuckboxen über HiG bzw. CundCo offiziell vertrieben werden.
Zuletzt geändert von Benny am Mi 15. Mai 2019, 16:29, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Letzten Satz ergänzt.

Benutzeravatar

Jim
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 394
Registriert: Di 9. Okt 2018, 19:08
Mai 2019 15 21:06

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Jim

krissy hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 15:55
Gibt es irgendwo zu jeder Erweiterung und auch dem Grundspiel eine Tuckbox Vorlage? Das würde meinen Sortierwahn am ehesten befriedigen... glaube ich ;)
Hier sind auch noch Tuckboxen.

https://www.carcassonne-forum.de/viewtopic.php?f=88&t=4563&p=60921&hilit=tuckboxen#p60921

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4229
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Mai 2019 15 21:51

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von PresetM

Benny hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 16:25
Leider haben PresetM's Bemühungen nicht zum Erfolg geführt, dass für alle Ausgaben (Grundspiele und Erweiterungen) Tuckboxen über HiG bzw. CundCo offiziell vertrieben werden.
Noch nicht, aber einen Versuch habe ich demnächst noch. ;-)
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1341
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Mai 2019 16 04:52

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von Tom

Da drücke ich bzw wir die Daumen für das und alle anderen Vorhaben die du Vorschlagen und Besprechen möchtest.
Danke dafür.

Benutzeravatar

Themen Autor
krissy
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Apr 2019, 19:03
Mai 2019 16 10:10

Re: Mehrspieler, soooo viele Fragen und mehr

Beitrag von krissy

Perfekt, genau sowas habe ich gesucht! 😊👍🏻
Jetzt fehlt mir nur noch eine Box für die Obstbäume 😁
Diese Zettelwirtschaft macht mich verrückt! Ich habe jetzt alle Regelwerke auf dem iPad und kann unsere Hausregeln, Wertungshinweise, etc. bequem an den entsprechenden Stellen hinzufügen und wieder entfernen. :D

Antworten

Zurück zu „Sonstiges - Anything else“