Empfohlene Inhalte der ersten Version

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst - Anything that fits nowhere else
Benutzeravatar

Themen Autor
Xancis
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 00:17

Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Xancis » Do 18. Jan 2018, 23:02

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum aber nicht wirklich bei carcassonne. Vor Jahren habe ich es das erste mal gespielt. Vor ca. 2 Jahren jedoch haben wir es selber in der spielesammlung. Meine Frau und ich besitzen die big box 2014 inkl. Aller großen erweiterungen außer burgfräulein und Drache, Der Turm, Das Katapult und Manege Frei. Wie die meisten finden auch wir die neue Auflage sehr unschön. Nun meine Frage: welche Inhalte empfehlt ihr uns als nächstes? An sich finde ich die erweiterungen die wir haben am besten, wie seht ihr das?
Gibt es Mini erweiterungen, die man mal Spielen muss? Wie sieht es mit Fan erweiterungen aus? Was für uns wichtig ist, dass man das Material noch bekommt. Gerade die nummerierten Minis 1 bis 7, welche in der 2012er und 2017er big box drin sind gibt es ja nur noch zu wucherpreisen, es sei denn, man nimmt die big box im neuen Design. Ich wäre auf eure Empfehlungen gespannt und hoffe das ist jetzt nicht doppelt.
Edit: haben auch noch das Phantom.
Zuletzt geändert von Xancis am Sa 20. Jan 2018, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

EngelJ
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 22:34

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von EngelJ » Do 18. Jan 2018, 23:53

Hallo Xancis!
Die Big Box 2012 (altes Design mit Minis 1-7) gibt es bei eBay gebraucht mit ein wenig Glück schon um ca. 35 Euro + Porto. Da hilft nur ein entsprechender Suchtext und Geduld. ;-)
Wenn der Anbieter keinen der Suchbegriffe verwendet, hat man natürlich Pech. Artikelnummer und EAN werden eher selten erwähnt, aber die meisten Anbieter werwähnen schon die 9 Erweiterungen.
Aber welche Erweiterungen Euch gefallen könnten ist natürlich schwer einzuschätzen. Vielleicht hilft Euch ja
"Das Carcassonne-Gesamtregelwerk von Christian V. - Chris" weiter. Das ist auch während des Spieles sehr hilfreich.
Da werden nicht nur die großen Erweiterungn, sondern auch die Minis erklärt.

Alle aktuellen Regeln sind auch hier im Forum - Forums-Bereich: Regeln - schön einzeln aufgeführt. Wenn man sich das so durchliest bekommt man schon ein Gefühl dafür, was den eigenen Vorlieben entgegenkommt und was nicht.

Grüße EngelJ
Zuletzt geändert von EngelJ am Fr 19. Jan 2018, 00:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 368
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Fährmann » Fr 19. Jan 2018, 00:24

Ich finde die "Klöster in Deutschland" bzw. "Carcassonne - De Kloosters/Dutch" (was die gleiche Mini-Erweiterung ist, statt der deutschen Klöster findet man dort eben holländische und belgische Klöster auf den Kärtchen) sehr gelungen und möchte sie nicht mehr missen. Die NL/B-Version ist bei CundCo noch käuflich erwerbbar.

Benutzeravatar

Cate
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 478
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 07:58

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Cate » Fr 19. Jan 2018, 07:30

von den Fan-Erweiterungen spielen wir gerne die Stadttore und die Alleen bzw geschotterte Straße. Ansonsten die Länderklöster, Burgen, Gärtnerin (wie heißt denn da die offizielle Erweiterung?) Zwischendurch auch mal den Schäfer. :-)

Benutzeravatar

Themen Autor
Xancis
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 00:17

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Xancis » Fr 19. Jan 2018, 08:04

Danke für die Antworten.
@EngelJ: Das gesamtregelwerk werde ich mir mal zu Gemüte führen. Wir sind eigentlich für alles offen und sind für alle Empfehlungen bereit. Ich finde spielelemente, die zu viel Zufall einbringen nicht so gut, wie beim katapult und eig. Auch beim Turm. Bei uns werden schon einmal Städte mit 50 Punkten gebaut, der Gedanke, dass der gefolgsmann entfernt oder getauscht wird finde ich zu spielentscheidend.
Die big box für 40 Euro klingt gar nicht mal schlecht, habe sie nur für 200 gesehen. Die 2012er big box mit burgfräulein und Drache und katapult gab es für 40 bei eBay, da habe ich schon überlegt.
@Fährmann: die Klöster habe ich immer unbeachtet gelassen, da sie am Ende nur die originalen ersetzen und nichts neues ins Spiel bringen.
@cate: die stadttore sind mir auch schon aufgefallen, die fand ich sehr interessant. Die schotterstraßen fand ich auch sehr gut, da ich sowieso finde, dass die Straßen "zu schwach" sind. Wir spielen z.b. mittlerweile immer mit der alten regel, dass eine Stadt aus 2 Plätzchen nur 2 Punkte bringt.
Die Alleen werde ich mir mal anschauen.

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 1890
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von seli » Fr 19. Jan 2018, 10:31

Ich finde die Fähren von den Minis gut. Leider suche ich die auch vergeblich einzeln.
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 368
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Fährmann » Fr 19. Jan 2018, 12:30

Bei den "Klöstern in Deutschland" bzw. den anderen Länderklöstern handelt es sich nicht nur um grafische Varianten der Klöster aus dem Grundspiel. Sie haben auch eigene Regeln. (Die kannst Du auch Dir auch hier im Forum downloaden und einsehen.) Zwar kann ein Länderkloster auch wie ein normales Kloster genutzt werden, es muss aber nicht. Da die Minierweiterung ausschließlich aus Klöstern besteht, ohne dass eine andere Landschaftskarte hinzukommt, empfiehlt der Verlag, die ursprünglichen Klöster auszutauschen. Das muss man aber nicht machen. Spielt man nur mit dem Grundspiel erhöht sich der Anteil der Klöster durch bloßes Hinzufügen der "Klöster in ..." von 8,3% auf 14,3%. Hat man sowieso schon einige Erweiterungen mit im Spiel, ist dieser Unterschied nicht mehr ganz so krass. Ich empfehle, alle Varianten einfach mal auszuprobieren.

Wir haben uns schlussendlich dazu entschlossen, alle Klöster im Spiel zu lassen, dafür aber entschieden, dass jeder nur ein Länderkloster nach den neuen Regeln besetzen darf. Einzelne Länderklöster können beim Spiel mit sehr vielen Landschaftkarten ganz schön mächtig werden. So wird ausgeglichen, falls jemand viele Länderklöster ziehen sollte und ein anderer keine. Weitere Länderklöster sind dann nach den bekannten Klosterregeln des Grundspiels zu besetzen.

Benutzeravatar

EngelJ
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 22:34

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von EngelJ » Sa 20. Jan 2018, 09:52

Cate hat geschrieben:
Fr 19. Jan 2018, 07:30
von den Fan-Erweiterungen spielen wir gerne die Stadttore und die Alleen bzw geschotterte Straße. Ansonsten die Länderklöster, Burgen, Gärtnerin (wie heißt denn da die offizielle Erweiterung?) Zwischendurch auch mal den Schäfer. :-)
Das hat mich neugierig gemacht, aber irgendie bin ich wohl zu dusselig.
1) Sind geschotterte Straßen das gleiche wie gepflasterte Straßen?
2) Zu den Alleen finde ich viele Diskussionsbeiträge und Vorschläge für Kärtchen und einen Regelvorschlag. Sehe ich hier die Allee vor lauter Bäumen nicht?
3) Ähnlich geht es mir mit der Gärtnerin. Ich finde zwar viele Beiträge, aber keine Kärtchen und keine Regeln. Habe ich da was übersehen oder mussten die gelöscht werden, weil es ja nun auch eine offizielle Erweiterung "Der Abt" gibt?

Die Stadttore habe ich gefunden und finde ich sehr interessant.
Zuletzt geändert von EngelJ am Sa 20. Jan 2018, 11:35, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 1890
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von seli » Sa 20. Jan 2018, 10:30

1) Das weis ich leider auch nicht. Aber was anderes kenne ich auch nicht.
2) Ich glaube diese Erweiterung ist nicht im Download, sondern noch in Arbeit.
3) Die ist auch nicht leicht zu finden, aber da war die Gärtnerin auch mit dabei. Leider momentan nicht.
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

EngelJ
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 22:34

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von EngelJ » Sa 20. Jan 2018, 11:36

Danke für die Antwort. Ist mit dem Schäfer "Schafe + Hügel" gemeint?

Benutzeravatar

Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2320
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Fritz_Spinne » Sa 20. Jan 2018, 12:00

Die gepflasterten Straßen sind mit einer Schotter-Grafik, deshalb die verschiedenen Namen.

Die Alleen sind eine andere Idee, Straßen aufzuwerten - tatsächoich gibt es da vieles und man kann sich auch Karten basteln und probieren, aber es ist, glaube ich, noch nie im Downloadbereich gewesen.

Die Umsetzung der Abt-Minierweiterung aus Carcassonne-2. Edition hatte zu vielen Diskussionen geführt, wie du vermutlich gesehen hast. Deshalb wurden von einigen verschiedene Plättchen je nach ihrem Anwendungszweck designt, meine Anregung war, statt des Abts die Figur aus den Depeschen als Gärtnerin zu nehmen und dort tatsächlich Nutzpflanzen zu haben - Die Plättchen sind derzeit vermutlich nicht im Download aufgrund der Vereinbarung mit der Verlag, nur eine bestimmte Anzahl von Erweiterungen vom neuen ins alte Design und/oder umgekehrt umzusetzen.

Benutzeravatar

Cate
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 478
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 07:58

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Cate » Sa 20. Jan 2018, 13:40

die Alleen war eine Idee von mir, aber ich kann keine schönen Karten machen. Die Regeln sind dieselben wie bei den gepflasterten Straßen - ich finde nur Bäume schöner als die grauen Straßen ;-)

Benutzeravatar

EngelJ
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 22:34

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von EngelJ » So 21. Jan 2018, 01:55

Bin auf diesen Beitrag zum Thema Alleen gestoßen:
Zotto hat geschrieben:
Do 2. Jun 2016, 20:49
Keine Ahnung. Ich hab mal etwas asymmetrisch rumgespielt, aber irgendwie schaut alles bescheiden aus.
3 Bäume auf den kurzen Straßenteilen sind schon ok. Beim Markt habe ich sogar nur 2. Hier mal ein weiterer Vorschlag, allerdings mit symmetrischer Anordnung.
Mit einem Vorschaubild mit roten Stückzahlen unter viewtopic.php?p=41754#p41754

Weiß jemand, ob es die Kärtchen in druckbarer Ausführung ohne die Zahlen gibt?

Benutzeravatar

Zotto
Moderator
Moderator
Beiträge: 3706
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 13:06

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Zotto » So 21. Jan 2018, 17:53

EngelJ hat geschrieben:
So 21. Jan 2018, 01:55
Bin auf diesen Beitrag zum Thema Alleen gestoßen:
Zotto hat geschrieben:
Do 2. Jun 2016, 20:49
Keine Ahnung. Ich hab mal etwas asymmetrisch rumgespielt, aber irgendwie schaut alles bescheiden aus.
3 Bäume auf den kurzen Straßenteilen sind schon ok. Beim Markt habe ich sogar nur 2. Hier mal ein weiterer Vorschlag, allerdings mit symmetrischer Anordnung.
Mit einem Vorschaubild mit roten Stückzahlen unter viewtopic.php?p=41754#p41754

Weiß jemand, ob es die Kärtchen in druckbarer Ausführung ohne die Zahlen gibt?
Nein, gibt es nicht.
Viele Grüße
Zotto
--------------------------------------
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2393
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Empfohlene Inhalte der ersten Version

Beitrag von Safari » So 21. Jan 2018, 18:07

Also was ich auf jeden fall noch empfehlen kann, das sind die Depeschen (eine der Minis). Mit den anderen Minis spielen wir sehr wenig, aber die Depeschen bringen ein schönes, kleines zusätzliches Element ins Spiel und alle freuen sich immer, wenn sie eine Depesche ziehen dürfen, in der Hoffnung, dass sie einen weiteren Zug erhalten. Im schlimmsten Fall sinds jedes Mal zwei Extrapunkte. :)

Ansonsten finde ich, dass ihr mit den großen Erweiterungen und dem Phantom schon sehr gut aufgestellt seid.

Was übrigens auch noch eine schöne Erweiterung sein könnte, dass wäre das Schicksalsrad. Das dürfte im Moment aber auch nicht wirklich einfacher zu bekommen sein, als die Minis (da in einer anderen BigBox enthalten).
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges - Anything else“