• Administrator
  •  
    Carcassonne-Fantreffen Ostritz!

    Hier findet ihr das Anmeldeformular für das 1. Internationale Fantreffen in Ostritz.
     
An alle! Wie ihr sicher gemerkt habt, gibt es eine neue Datenschutz-Grundverordnung.

Parallel dazu gibt es im persönlichen Bereich nun die Möglichkeit seine persönlichen Daten und auch alle Beiträge als csv-Datei herunterzuladen.

Schutzhüllen

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst - Anything that fits nowhere else
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Frederik
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 24
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:32

Schutzhüllen

Beitrag von Frederik » So 14. Jan 2018, 09:20

Hat jemand Erfahrung mit Schutzhüllen für die Plättchen? Ist das eine gute Idee oder eher Quatsch?

Benutzeravatar

glh510
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 154
Registriert: Do 20. Dez 2012, 14:50

Re: Schutzhüllen

Beitrag von glh510 » So 14. Jan 2018, 12:36

Bislang hab ich noch keine gesehen, die ein "lückenloses" Anlegen der Landschaft erlauben. Das Mischen und/oder ziehen aus dem Beutel setzt den Kärtchen am meisten zu. Andererseits braucht man schon eine Menge Spiele bis die Karten abgespielt sind. Einfach alles doppelt sammeln ;-)
...wenn alle Koalas sterben kommt es zur Eukalypse

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48

Re: Schutzhüllen

Beitrag von Fährmann » So 14. Jan 2018, 13:00

Ich hab meine Kärtchen mit Fixativ besprüht, nachdem ich vor Jahren mit Schrecken feststellen mußte, wie stark der Abrieb schon ist. Seit ich das mache, habe ich noch keine neuen Schäden feststellen können. Ich kann aber nicht sagen, ob das die Schäden völlig stoppt oder nur stark verlangsamt. Mischen im und ziehen aus Beutel sind aber sowieso tabu. Dafür gibt es jede Menge Stapel auf dem Tisch...

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 334
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48

Re: Schutzhüllen

Beitrag von Fährmann » So 14. Jan 2018, 13:04

glh510 hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 12:36
Bislang hab ich noch keine gesehen, die ein "lückenloses" Anlegen der Landschaft erlauben.
Laminieren bringt einen sehr breiten Rand mit sich. Das Einschweißen ähnlich wie die meisten Minierweiterungen bringt auch noch eine kleine Wulst am Rand. Stretchfolie hält zwar auch ohne Schweißnaht, allerdings dürften die Kärtchen untereinander auch gut aneinander hängen.
glh510 hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 12:36
Einfach alles doppelt sammeln ;-)
Irgendwann braucht man dann zum Spielen das Zeitexemplar. Dann sollte noch ein drittes in Reserve da sein... ;-)

Benutzeravatar

Saphirstein
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 09:40

Re: Schutzhüllen

Beitrag von Saphirstein » Mo 15. Jan 2018, 09:10

Hier steht wieder das alte problem im Raum: Sammeln (also Schauen) versus Spielen (also Anfassen). Mit Vitrinenfiguren spielt man kein Schach und die Figuren zum Hacken stellt man sich nicht in die Vitrine. Alles dazwischen ist immer problembehaftet. Da ich nicht an wirkliche Wertsteigerungen (und ich spreche hier von 10er-Potenzen) bei Carcassonne-Spiel nicht glaube sehe ich das auch nicht als Investition. Im übrigen würde ich die Buch-Gewinne ja eh nicht realisieren.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges - Anything else“