Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Neues von HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc. - News from HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc.
Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 278
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12
Feb 2016 05 16:57

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Martin H

carcatan hat geschrieben:Schade daß es mit den 'offiziellen' Erweiterungen im alten Design vorbei zu sein scheint. Und noch schader daß man nicht die Option hat, 'Wunschkarten' in begrenzter Auflage in Auftrag geben und bestellen zu können. Aber das wurde ja bereits zur Gänze durchgekaut und leider ad acta gelegt.
Davon träume ich auch immer noch. Es wäre phantastisch, wenn Hans im Glück künftige Erweiterungen, die nur im Pätzke-Design erscheinen sollen, wenigstens per Schwarmfinanzierung den Fans auch im bewährten Matthäus-Design anbietet. Da sind das finanzielle Risiko und der Aufwand gering, weil erst gezeichnet und gedruckt wird, wenn genügend Bestellungen eingegangen sind. Vorausgesetzt, Doris Matthäus wäre dazu bereit.
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4229
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Feb 2016 06 00:25

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von PresetM

Dass jetzt Erweiterungen im neuen Design erscheinen könnten, ist doch keine Entscheidung, die finanzielle Ursachen hat, sondern klar der Neuausrichtung des Verlags anzulasten ist.
Wünscht der Verlag, dass zukünftige Erweiterungen für beide Carcassonne-Varianten erscheinen sollen, kann er das doch problemlos machen (wenn er wirklich wöllte). Das ist doch kein finanzielles Problem. Insofern gibt es doch keinen Grund für Schwarmfinanzierungen. Ich verstehe deinen Ansatz nicht ganz. Was genau soll das Geldeinsammeln bewirken?
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 278
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12
Feb 2016 06 01:41

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Martin H

PresetM hat geschrieben:Dass jetzt Erweiterungen im neuen Design erscheinen könnten, ist doch keine Entscheidung, die finanzielle Ursachen hat, sondern klar der Neuausrichtung des Verlags anzulasten ist.
Das sehe ich genauso.

PresetM hat geschrieben:Wünscht der Verlag, dass zukünftige Erweiterungen für beide Carcassonne-Varianten erscheinen sollen, kann er das doch problemlos machen (wenn er wirklich wöllte). Das ist doch kein finanzielles Problem. Insofern gibt es doch keinen Grund für Schwarmfinanzierungen. Ich verstehe deinen Ansatz nicht ganz. Was genau soll das Geldeinsammeln bewirken?
Eine Erweiterung in zwei Designs verdoppelt die Kosten nahezu (Graphiker, Druck usw.). Es werden aber mit Sicherheit nicht doppelt soviel Erweiterungen verkauft. Man kann eben nicht davon ausgehen, daß alle Besitzer der Matthäus-Version den Kauf einer Pätzke-Erweiterung verweigern und nur bei einer Matthäus-Version zuschlagen. Also sinkt der Erlös aus der Erweiterung, wenn man sie in zwei Designs anbietet. Das wiederum kann nicht im Interesse eines Verlages sein. Eine Schwarmfinanzierung mindert das Risiko, weil zumindest eines der beiden Designs vorfinanziert wird.
Wenn man mal genau hinschaut, gibt es mittlerweile durchaus namhafte Verlage, die Spiele oder Erweiterungen über Schwarmfinanzierung auf den Markt bringen. Für diese ist es sicher auch kein finanzielles Problem, aber eben eine Risikominimierung - warum sonst sollten sie so etwas tun?
Insofern ließe ein entsprechendes Vorgehen die Kosten zumindest für das Matthäus-Design erst entstehen, wenn genügend Bestellungen vorliegen - und damit das Risiko des Mindererlöses vermutlich hinreichend minimieren. Das Geldeinsammeln soll bewirken, daß HiG sich leichter tut, uns weiterhin mit dem bewährten Design zu versorgen.
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2408
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Feb 2016 06 06:21

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Safari

kettlefish hat geschrieben:So grämt Euch nicht all zu sehr wegen der neuen Edition, denn es gibt etwas Licht am Carcassonne Himmel:

Re: Suche nach Mini für Carcassonne-on-Tour 2016
Danke für die Aufmunterung, jedoch in Anbetracht der Nachricht von Carcatan wohl nur ein Trostpflaster.

Die Frage ist jedoch woher Carcatan überhaupt diese Stellungnahme hat. :-?

@ PresetM und MartinH: " Leider können wir es aber nicht Allen Recht machen", sagt doch schon alles. Der Verlag will einfach nicht, da braucht er weder zusätzliche Kosten noch Crowdrunding. Ich sehe dem ganzen aber inzwischen gelassen entgegen.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

carcatan
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 31
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 12:53
Feb 2016 08 12:49

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von carcatan

Safari hat geschrieben:Die Frage ist jedoch woher Carcatan überhaupt diese Stellungnahme hat. :-?
Die Stellungnahme stammt von HiG direkt - ich hab die einfach mal direkt angeschrieben und um ebensolche gebeten... und da kam dann eben leider diese Anwort zurück. Und das mit dem 'man kann es eben nicht allen recht machen' ist in der Tat eine recht direkte Aussage - diese konservativen Deutschen, ts ts ts...

Die Frage wäre ob man es HiG entsprechend 'verkaufen' könnte, für weitere Erweiterungen per 'Crowdfunding' offen zu bleiben. Nur da gibt es eben dann das Problem(chen), daß Doris Matthäus eben nicht mehr für HiG arbeitet... und eben daß seitens HiG wohl Wenig Interesse daran besteht.

Benutzeravatar

Themen Autor
Dominian
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 105
Registriert: Do 28. Feb 2013, 01:08
Feb 2016 08 23:30

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Dominian

Hans im Glück hat geschrieben: "Das neue Design von Carcassonne setzt sich durch. Irgendwann werden Erweiterungen daher nur noch im neuen Design erscheinen."
Bisher haben ca. 11 Mio Menschen ein klassisches Carcassonne und einige Tausend das Neue. Der deutsche Markt an Carcassonne-Grundspielen dürfte auch schon einigermaßen gesättigt sein, so dass es ewig dauern dürfte bis mehr Carcassonne II im Umlauf sein werden, als Grundspiele der klassischen Version. Vor diesem Hintergrund dürfte doch für Erweiterungen im alten Stil ein deutlich größeres Käuferpotenzial vorhanden sein, oder? ymwhisle
Ich versteh es einfach nicht... Will jemand mit mehr BWL-Kenntnissen mich aufklären?

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05
Feb 2016 09 17:07

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Fan

Vielleicht versteht HiG ja unter BWL "Bayrische Wirtschaftslegasteniker" 8-}

Nein in "Ernst", dahinter steckt bestimmt ein viel größerer Plan! :ymdevil:
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2408
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Feb 2016 10 16:02

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Safari

WELTHERRSCHAFT!

XD Das musste jetzt sein.

Der Sinn hinter der Sache ist reines Marketing. Wenn die Leute mit ihren Carcassonne-Spielen daheim spitz kriegen, dass da eine neue Version rausgekommen ist, dann hat erstens das Spiel wieder mehr Aufmerksamkeit und zweitens wollen die Leute nicht altmodisch und hinterher sein. Daher kaufen sie sich die neue Version. Wir natürlich nicht, aber das anständige, konsumgesteuerte Wesen tut das. Von den Kinder, die dann herumlaufen und nur "ICH WILL ABER DIE HÜÜÜÜBBBSCHEEE VERSION SPIELEN!" heulen, von denen red ich jetzt mal gar nicht. :)
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Themen Autor
Dominian
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 105
Registriert: Do 28. Feb 2013, 01:08
Feb 2016 24 22:34

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Dominian

Safari hat geschrieben:Der Sinn hinter der Sache ist reines Marketing. Wenn die Leute mit ihren Carcassonne-Spielen daheim spitz kriegen, dass da eine neue Version rausgekommen ist, dann hat erstens das Spiel wieder mehr Aufmerksamkeit und zweitens wollen die Leute nicht altmodisch und hinterher sein. Daher kaufen sie sich die neue Version.
Danke für den Erklärungsversuch! (überzeugt bin ich aber irgendwie noch nicht...)

Im hiesigen Spielwarengeschäft gibt es jedenfalls derzeit von Carcassonne gar kein Grundspiel mehr und nur noch die 6. und 8. Erweiterung. Die Einkäufer haben offenbar nicht gecheckt, dass es da was neues gibt...

Benutzeravatar

Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2322
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30
Feb 2016 24 23:12

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Fritz_Spinne

In der Heide-Kleinstadt ergab sich in den Geschäften folgendes:
Großer Verbrauchermarkt: Nur die neueste BigBox vorrätig
Filiale eines bundesweiten Drogerie und Spielzeugmarktes: 2x 1. Erweiterung, alte Version, sonst nichts
Spielwarenfachhandel (keine Kette, aber eines von drei(?) Geschäften): gar kein Carcassonne ...

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Feb 2016 24 23:17

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von kettlefish

Karstadt in Braunschweig:

ist schon ein paar Tage her:
- die 1. Erweiterung in der CC II Edition
- das Grundspiel der neuen Edition ?
- Grundspiel in der alten Edition ?
- all die anderen Erweiterungen und Minis - alte Edition

- kein CC StarWars
- jetzt aber mit CC-Über Stock und Stein

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2408
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Feb 2016 24 23:25

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Safari

Ich habe festgestellt, dass die Spielwarenläden oft sehr schlecht sortiert sind, was Carcassonne betrift. Da hat der Drogieremarkt mit dem großen M in Salzburg eine um Welten bessere Auswahl. Der führt derzeit das Basisspiel und alle Erweiterungen und zusätzlich noch ein paar Spin-Offs. Ich danke aber, dass es auch in Filialgeschäften immer eine Entscheidung des Filialleiters ist, welche Produkte in die Regale kommen.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4229
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Feb 2016 25 01:38

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von PresetM

Unser örtlicher Spielwarenladen hat überhaupt kein Carcassonne-Spiel, aber er ist auch recht klein.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2105
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18
Feb 2016 25 07:17

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von seli

:D Der sehr kleine Spielwarenladen hat alle Ausgaben.von Carcassonne I. :)
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2408
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Feb 2016 26 15:17

Re: Good bye klassische Doris-Matthäus-Version

Beitrag von Safari

Lustig, wie unterschiedlich die Sortimentsausstattung ist. Wenn die Läden das anbieten, was die höchste Verkaufswahrscheinlich hat, dann sieht man wie unterschiedlich die regionale/örtliche Nachfrage nach Carcassonne ist. :)
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Antworten

Zurück zu „News von HiG + CundCo + CoT + Spielbox“