2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

The Kids of Carcassonne / My first Carcassonne
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2321
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30
Sep 2015 27 14:44

2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fritz_Spinne

Nachdem ich heute für 2 Euro auf dem Flohmarkt ein zweites Kinder-Carcassonne mitgenommen habe, habe ich eines in 1. Auflage zusätzlich zur 2. Auflage. meine Idee ist eine größeres Spiel.

Zuerst müsste ich wohl den Nachteil der 1. Ausgabe ausgleichen, dass es mehr gelbe und grüne Kinder auf den Karten gibt und weniger Blaue. Vielleicht von dieser Edition die Karten so raussuchen, dass jeweils 10 Kinder jeder Farbe dazukommen, dann gibt es von jeder Farbe zusammen 21. Jeder würde dann 16 Holzfiguren bekommen.

Als Regelergänzung würde ich dann den Umstand nutzen, dass in der 1. Auflage die Wege durch die Höfe hindurchgen, aber als beendet gelten. Dies würde ich im Zusammenspiel mit der anderen Edition ändern und sagen, dass diese Wege dann weitergehen - dadurch ergeben sich viel längere Wege.

Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3190
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05
Sep 2015 27 16:10

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fan

Äh 2. Auflage, das erklärt, warum meine Ausführung einen anderen Farbton hat als die Bilder, die ich aus dem Internet kenne.
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Sep 2015 28 01:38

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von PresetM

Fritz_Spinne hat geschrieben:... meine Idee ist eine größeres Spiel. Was haltet ihr davon?
Grundsätzlich eine gute Idee, lediglich die Nachahmer werden sich in Ermangelung mehrerer Spiele in Grenzen halten. ;)
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3190
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05
Sep 2015 28 06:08

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fan

PresetM hat geschrieben:
Fritz_Spinne hat geschrieben:... meine Idee ist eine größeres Spiel. Was haltet ihr davon?
Grundsätzlich eine gute Idee, lediglich die Nachahmer werden sich in Ermangelung mehrerer Spiele in Grenzen halten. ;)
Andere müssten sich dann wohl zusammenfinden um das auch spielen zu können, was natürlich schlimm wäre, dass man sich zum Spielen trifft. ;))

Jedoch glaube ich, dass es dann dazu führt, dass das Mindestalter steigt.
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3190
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05
Sep 2015 28 21:30

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fan

Sehe ich das richtig, dass lediglich die Karten 3 und 11 angepasst wurden?
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Themen Autor
Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2321
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30
Sep 2015 28 22:43

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fritz_Spinne

Ohne auf die Liste zu schauen:
Im wesentlichen wurde eine Karte angepasst, das vorher gelb und grün hatte und nachher nur blau.
Bei einer Karte wurde ein Haus und die Treppe entfernt.
Alle Grünen haben jetzt eine Zipfelmütze und sind besser zu erkennen.

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5418
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:
Sep 2015 28 22:50

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von maik63de

Außerdem wurden die Karten 4, 6, 17, 18, 28, 29, 30, 33, 34, 35 und 36 verändert.

Einen farblichen Unterschied der Verpackungen habe ich nicht
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Sep 2015 29 18:17

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von PresetM

maik63de hat geschrieben:Außerdem wurden die Karten 4, 6, 17, 18, 28, 29, 30, 33, 34, 35 und 36 verändert.
Die Kritik an der ersten Ausgabe bezog sich im wesentlichen auf die Darstellung der Straßen auf den von Maik genannten Karten. Da diese innerhalb der "Gebäude" anders aussahen als außerhalb, konnte man fälschlicherweise hineininterpretieren, dass die Straßen jeweils am Gebäude enden.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Themen Autor
Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2321
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30
Sep 2015 29 22:43

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fritz_Spinne

PresetM hat geschrieben:
maik63de hat geschrieben:Außerdem wurden die Karten 4, 6, 17, 18, 28, 29, 30, 33, 34, 35 und 36 verändert.
Die Kritik an der ersten Ausgabe bezog sich im wesentlichen auf die Darstellung der Straßen auf den von Maik genannten Karten. Da diese innerhalb der "Gebäude" anders aussahen als außerhalb, konnte man fälschlicherweise hineininterpretieren, dass die Straßen jeweils am Gebäude enden.
Tatsächlich enden ja alle Wege an den Gebäuden bzw. Mauern (Ein Weg gilt als abgeschlossen, wenn er an beiden Enden entweder in einem Stadtteil oder an einem Haus endet.) - deshalb ist es die richtige Interpretation und deshalb wurden alle Wege innerhalb der Höfe entfernt, damit es nicht so schwierig ist, dies intuitiv zu erkennen.

Meine Idee dazu war nun, die Karten der 1. Auflage so zu benutzen, dass die Wege dort eben nicht enden, sondern weitergehen, so dass man in Verbindung mit der 2. Auflage längere Wege bekommt.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Sep 2015 30 02:30

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von PresetM

Natürlich hast Du recht, ich hätte die Schachtel mal aus dem Schrank nehmen sollen, um zu sehen, dass es genau andersherum ist. Sorry für die Verwirrung. ;)
Fritz_Spinne hat geschrieben:Meine Idee dazu war nun, die Karten der 1. Auflage so zu benutzen, dass die Wege dort eben nicht enden, sondern weitergehen, so dass man in Verbindung mit der 2. Auflage längere Wege bekommt.
Zwei Spiele, doppelter Platzbedarf. Da die Landschaftplättchen schon recht groß sind, erhebt sich die Frage, ob das auf einen normalen Tisch Platz findet.
Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass man das zweite Spiel auch zur Herstellung einer noch zu erfindenden Erweiterung nutzt. Die recht kindgerechte Graphik bietet sich da an, optisch ist das Spiel ja klasse. Und sie wurde noch nie für derartige Dinge genutzt...
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3190
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05
Sep 2015 30 06:33

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Fan

Hm eine Kindgerechte Erweiterung? Hm geschichtsträchtig wie der Rattenfänger von Carcassonne oder doch lieber etwas für mediengewohnte Kinder von heute wie Bob der Baumeister in Carcassonne?
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2406
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02
Sep 2015 30 21:34

Re: 2x Kinder-Carcassonne, verschiedene Auflagen

Beitrag von Safari

Fan hat geschrieben:Hm eine Kindgerechte Erweiterung? Hm geschichtsträchtig wie der Rattenfänger von Carcassonne oder doch lieber etwas für mediengewohnte Kinder von heute wie Bob der Baumeister in Carcassonne?
Lol. Bob der Baumeister hat wohl inzwischen nichts mehr mit "mediengewohnt" zutun. Da brauchts wohl etwas mehr. Bleiben wir da lieber bei Zeitlosem und dem Rattenfänger. :D
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Antworten

Zurück zu „Die Kinder von Carcassonne / Junior“