Meeplemangel

So viele Kärtchen. So wenige Meeple

Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 195
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Meeplemangel

Beitrag von izscream » Sa 8. Sep 2018, 14:24

Wir haben uns heute gefragt, als wir die Seenlandschaft mit ein paar originalen Erweiterungen gespielt haben, ob es eine Regel oder eine Gepflogenheit gibt die uns erlaubt mehr Meeple auf der Hand zu halten.

Denn die 7 einsetzbaren Meeple sind ja für das Grundspiel (72 Karten). Heute waren wir bei gut und gerne 300 Landschaftsplättchen und hatten immer nur noch diese 7 Meeple, das Phantom, den Baumeister und den Grossen Meeple. Aber gibt es eine "Regel" die besagt:

Pro xx Karten gibt es einen Meeple mehr auf die Hand?

Wie handhabt ihr das?
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​

Benutzeravatar

sYntiq
Carcassonne-Überflieger
Carcassonne-Überflieger
Beiträge: 75
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:09

Re: Meeplemangel

Beitrag von sYntiq » Sa 8. Sep 2018, 15:04

Pers. denke ich dass die Meeple des Hauptspieles und der Erweiterungen völlig ausreichen, auch bei mehreren Karten. Man muss halt einfach seine Spielweise anpassen und nicht eine Monsterstadt oder 30 Städte gleichzeitig bauen wollen.
"Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
- Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4428
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Meeplemangel

Beitrag von maik63de » Sa 8. Sep 2018, 17:00

Wir haben bei 720 Plättchen (mehr gehen nicht auf den Tisch) immer mit 15 Meeple gespielt.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 195
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: Meeplemangel

Beitrag von izscream » Sa 8. Sep 2018, 18:30

maik63de hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 17:00
Wir haben bei 720 Plättchen (mehr gehen nicht auf den Tisch) immer mit 15 Meeple gespielt.
Wow, das hab ich noch nicht probiert wie viel auf unseren Tisch passt. Wir hatten eben nur diese 4,5Std Partie, wie viel genau da auf dem Tisch lag weiss ich aber nicht mehr.
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​

Benutzeravatar

bonsom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1330
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:02

Re: Meeplemangel

Beitrag von bonsom » Sa 8. Sep 2018, 23:47

Wir spielen momentan mit 17/18 Figuren:
  • 1 Gefolgsmann (Zählbrett)
  • 1 Gefolgsfrau (Zählbrett)
  • 7 Meeple klein
  • 1 Wagen
  • 1 Baumeister
  • 1 Bürgermeister
  • 1 Schwein
  • 1 Meeple groß
  • 1 Phantom
  • 1 Abt
  • 1 Gutshof
  • + 1 Brücke
Was man nicht bespricht, das bedenkt man auch nicht richtig. J.W.v. Goethe

Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 195
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: Meeplemangel

Beitrag von izscream » So 9. Sep 2018, 01:10

bonsom hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 23:47
Wir spielen momentan mit 17/18 Figuren:
  • 1 Gefolgsmann (Zählbrett)
  • 1 Gefolgsfrau (Zählbrett)
  • 7 Meeple klein
  • 1 Wagen
  • 1 Baumeister
  • 1 Bürgermeister
  • 1 Schwein
  • 1 Meeple groß
  • 1 Phantom
  • 1 Abt
  • 1 Gutshof
  • + 1 Brücke
Und mit dem Assassinen* :D

Aber Gefolgsmänner könnten es schon ein paar mehr sein
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 759
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28

Re: Meeplemangel

Beitrag von Tom » So 9. Sep 2018, 01:27

Wir nehmen zum spielen meistens 7 Meeple + den großen Meeple im Spiel, den Baumeister und einen Wertungs Meeple.
Das macht den Reiz aus, finde ich, überlegen zu müssen wie setze ich meine, mir zur Verfügung stehenden Meeple ein bzw wie baue ich am besten.

Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 195
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: Meeplemangel

Beitrag von izscream » So 9. Sep 2018, 02:16

Tom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 01:27
Wir nehmen zum spielen meistens 7 Meeple + den großen Meeple im Spiel, den Baumeister und einen Wertungs Meeple.
Das macht den Reiz aus, finde ich, überlegen zu müssen wie setze ich meine, mir zur Verfügung stehenden Meeple ein bzw wie baue ich am besten.
Dann bleibt es wie es ist. Meine Frau hat sich beschwert dass sie nicht genug Gefolgsmänner hätte und sie deshalb verloren hätte. Sie wolle mehr Gefolgsmänner haben. Ich hab ihr gesagt ich würde mal bei meinen Homies im Forum nachfragen wie das bei ihnen gehandhabt wird.
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​

Benutzeravatar

bonsom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1330
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:02

Re: Meeplemangel

Beitrag von bonsom » So 9. Sep 2018, 11:05

Tom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 01:27
Wir nehmen zum spielen meistens 7 Meeple + den großen Meeple im Spiel, den Baumeister und einen Wertungs Meeple.
Das macht den Reiz aus, finde ich, überlegen zu müssen wie setze ich meine, mir zur Verfügung stehenden Meeple ein bzw wie baue ich am besten.
Wir spielen in der Regel mit ca. 200 Kärtchen, und manchmal reichen die 17 Meeples nicht!!
Was man nicht bespricht, das bedenkt man auch nicht richtig. J.W.v. Goethe

Benutzeravatar

Strix
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 967
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:55

Re: Meeplemangel

Beitrag von Strix » So 9. Sep 2018, 12:42

Tom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 01:27
Das macht den Reiz aus, finde ich, überlegen zu müssen wie setze ich meine, mir zur Verfügung stehenden Meeple ein bzw wie baue ich am besten.
Genauso ist es! Auch wir spielen mit einer Minimalausstattung. Bei uns kommt häufig zusätzlich noch der Drache zum Einsatz. Und das Schweinchen! Die Kunst ist - wie im richtigen Leben - aus Wenig Viel zu machen ;-) !

Benutzeravatar

The_Bernd
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 106
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 23:01

Re: Meeplemangel

Beitrag von The_Bernd » So 9. Sep 2018, 13:05

bonsom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 11:05
Tom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 01:27
Wir nehmen zum spielen meistens 7 Meeple + den großen Meeple im Spiel, den Baumeister und einen Wertungs Meeple.
Das macht den Reiz aus, finde ich, überlegen zu müssen wie setze ich meine, mir zur Verfügung stehenden Meeple ein bzw wie baue ich am besten.
Wir spielen in der Regel mit ca. 200 Kärtchen, und manchmal reichen die 17 Meeples nicht!!
Die 17 sollen auch gar nicht reichen. ;-)

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 759
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28

Re: Meeplemangel

Beitrag von Tom » So 9. Sep 2018, 13:06

Klar kann man mit mehr Meeple spielen. Wir haben es auch einmal ausprobiert, aber es ging der Reiz verloren. Ist ja so ähnlich mit dem Cheaten beim Computer spielen, es fehlt dann der Reiz.
Wir haben zwar noch nicht mit soviel Plättchen gespielt, dennoch es ist ja gerade die Herausforderung mit einer begrenzten Anzahl an Gefolgsleuten das best Mögliche Ergebnis zu erzielen.
Bei der Anzahl an Meeple die ich mittlerweile habe könnte jeder mit 25 Gefolgsleuten spielen.

Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 195
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: Meeplemangel

Beitrag von izscream » So 9. Sep 2018, 17:35

Tom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 13:06
Klar kann man mit mehr Meeple spielen. Wir haben es auch einmal ausprobiert, aber es ging der Reiz verloren. Ist ja so ähnlich mit dem Cheaten beim Computer spielen, es fehlt dann der Reiz.
Wir haben zwar noch nicht mit soviel Plättchen gespielt, dennoch es ist ja gerade die Herausforderung mit einer begrenzten Anzahl an Gefolgsleuten das best Mögliche Ergebnis zu erzielen.
Bei der Anzahl an Meeple die ich mittlerweile habe könnte jeder mit 25 Gefolgsleuten spielen.
Da hast du wahres gesprochen, so hab ich das noch nicht gesehn. 25 Gefolgleute ist aber auch schon arg übertrieben ;)
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 759
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28

Re: Meeplemangel

Beitrag von Tom » So 9. Sep 2018, 18:35

izscream hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 17:35
Tom hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 13:06
Klar kann man mit mehr Meeple spielen. Wir haben es auch einmal ausprobiert, aber es ging der Reiz verloren. Ist ja so ähnlich mit dem Cheaten beim Computer spielen, es fehlt dann der Reiz.
Wir haben zwar noch nicht mit soviel Plättchen gespielt, dennoch es ist ja gerade die Herausforderung mit einer begrenzten Anzahl an Gefolgsleuten das best Mögliche Ergebnis zu erzielen.
Bei der Anzahl an Meeple die ich mittlerweile habe könnte jeder mit 25 Gefolgsleuten spielen.
Da hast du wahres gesprochen, so hab ich das noch nicht gesehn. 25 Gefolgleute ist aber auch schon arg übertrieben ;)
Das hat sich bei einem Grundspiel, einmal Schicksalsrad, einer Big Box und 2mal Winter Edition da kommen einige zusammen. Korrigiert mich das es nach Adam Ries 5 Mal 7 also 35 sogar.

Benutzeravatar

Themen Autor
izscream
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 195
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: Meeplemangel

Beitrag von izscream » So 9. Sep 2018, 18:46

maik63de hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 17:00
Wir haben bei 720 Plättchen (mehr gehen nicht auf den Tisch) immer mit 15 Meeple gespielt.
Ich habs ausgemessen, es müssten 888 Landschaftskärtchen auf unseren Tisch passen. Ich kann also munter weiter Erweiterungen shoppen.
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Offizielle Erweiterungen"“