zuletzt gespielt

Hier dürft ihr eure Berichte posten
Benutzeravatar

Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 2027
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20
Jan 2019 06 12:13

Re: zuletzt gespielt

tbcotwig hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 11:47
... 3649
Hier ein paar Bilder von der "kleinen" Runde zwischen den Feiertagen. Als Plättchenbeutel muss die große Tasche herhalten :D ...
tbcotwig hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 17:04
Ach da hätte es schon noch Platz gehabt wir hatten auch noch nicht die Tischverlängerungen drin. :D ...
Ich müsste schon arg tricksen, um einen solch großen Tisch überhaupt in meine Wohnung hinstellen zu können. :-o X_X

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 560
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48
Jan 2019 06 14:56

Re: zuletzt gespielt

Mit wie vielen Gefolgsleuten habt Ihr eigentlich Eure Riesenrunde gespielt? Ich mein, Bauern bleiben ja bis zum Spielende liegen...

Benutzeravatar

tbcotwig
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 41
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 17:59
Jan 2019 06 19:17

Re: zuletzt gespielt

Benny hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 12:13
Ich müsste schon arg tricksen, um einen solch großen Tisch überhaupt in meine Wohnung hinstellen zu können. :-o X_X
Das Problem war dann tagsüber schlich immer die Godzilla-Erweiterung um den Tisch und versuchte umzugestalten :))
Fährmann hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 14:56
Mit wie vielen Gefolgsleuten habt Ihr eigentlich Eure Riesenrunde gespielt? Ich mein, Bauern bleiben ja bis zum Spielende liegen...
Alles doppelt bis auf das Phantom. Auch wegen den Landesklöster nötig, da diese ja sehr lukrativ sind bei der Größe.

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 990
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Jan 2019 06 21:00

Re: zuletzt gespielt

Echt Hut ab, vor eurer kleinen Partie.

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1848
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Jan 2019 06 21:07

Re: zuletzt gespielt

@tbcotwig
habt ihr noch den Überblick behalten?

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 990
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Jan 2019 06 21:11

Re: zuletzt gespielt

@Konrad2605
Über was.
Hatten wir je einen Überblick.

Mir wäre bei so einer Partie auch irgendwann wahrscheinlich der Überblick verloren gegangen.

Benutzeravatar

sYntiq
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 122
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:09
Jan 2019 09 17:59

Re: zuletzt gespielt

Vom 25.12 bis zum 1.1. war ich mal wieder in Rendsburg bei meiner Spielpartnerin.

Gespielt wurde viel, aber nicht viel. (Häh?)
Dabei hatte ich (nach Absprache):
- Tiny Epic Zombies
- Zombicide
- 13 Ghosts
- Crypt
- Legenden von Andor: Chada & Thorn
- Arkham Horror: Das Kartenspiel
- Exploding Kittens.

Aber irgendwie hatten uns die "großen Alten" sehr unnachgiebig in ihren schleimigen Händen...
Als ich am 25sten ankam, gab es erst einmal von Arkham Horror: Das Kartenspiel das erste Szenario der Grundbox zum wieder reinkommen. Danach dann Essen, Bescherung und dann wurde mit dem Dunwich-Zyklus des Arkham Horror LCGs angefangenen da ich die erste Hälfte von diesem von meiner Spielpartnerin geschenkt bekam. Und irgendwie blieb es dann bis auf ein paar kleine Ausnahmen dabei. Am 28sten noch kurz in die Einkaufszeile zu "Gandalph" und die restlichen Mythos-Packs des Dunwich Zyklus gekauft und dann weitergespielt. Knapp 8 Tage fast nur Arkham Horror. Sogar Silvester war so dass sie während des Spielens mal auf die Uhr geguckt hat "Oh, in 5min ist Neujahr" Also kurz Pause gemacht, mit Energydrink und Eistee angestossen, ein wenig aus dem Fenster geguckt und dann weitergespielt....
AH-LCG-mässig haben wir in der Zeit die ich da war ca. 1,8x den Dunwich Zyklus durchgespielt, einmal die komplette Kampagne der Grundbox und einmal Szenario 1 der Grundbox mit der "Rückkehr zur Nacht des Zeloten" Erweiterung/Modifikation.

So in der Art sah der Tisch fast die komplette Zeit über aus:
Bild

Nach wie vor ein sehr schweres, kompliziertes aber großartiges Spiel. Mich so in den Bann zu ziehen dass ich sogar schweissnasse Hände bekam (zum Glück sind die Karten alle gesleeved. :P ) hat zuletzt nur das eine oder andere Videospiel zu Zeiten des ersten Game Boys geschafft. Großartig.
Obwohl AH-LCG echt frustrierend schwer sein kann, ist ein Erfolg gleichzeitig unheimlich befriedigend. (oder gerade deswegen?)
2x hatten wir ein nahezu filmreifes Szenario-Ende.
1.) Nachdem wir uns recht erfolglos und voller Rückschläge durch ein Szenario gekämpft haben, habe ich mit meiner letztmöglichen Aktion in der letztmöglichen Runde plötzlich so ein Glück gehabt dass ich das Ruder quasi herumgerissen habe und wir das Ziel und somit den positiven Ausgang des Szenarios erreicht haben.

2.) Letzte Runde bevor die Agenda abläuft. Beide Ermittler sind halb wahnsinnig und schwer verwundet. An unserem Ort ein SEHR starker Gegner, der aber ebenfalls schon ziemlich verwundet war. 2 Möglichkeiten: a) Aufgeben: Hierfür hätte jeder 3 Aktionen gebraucht um zum aufgeb-Ort zu gelangen und dann aufgeben zu können. sie hatte 3 Aktionen, ich hatte 4. b) "All-In" gehen und versuchen den Gegner zu besiegen wobei hier fast jede Aktion auch erfolgreich sein musste. Da der Gegner einen sehr hohen Kampfwert hatte und nur ich meinen Ermittler entsprechend hochpumpen konnte, hing eigentlich alles an mir.
Wir haben uns dann für Weg B entschieden. 1 meiner 4 Aktionen habe ich dazu verwendet noch Ressourcen zu bekommen, in den andere drei dann alle meine Ressourcen so aufgeteilt und aufgebraucht dass auch mein Kampfwert schön hoch war. 2x den Gegner getroffen und dann beim entscheidenden Schlag: Verfehlt. Mist.
Meine Spielpartnerin war noch dran, aber wir haben uns keine Chancen mehr ausgemalt, da sie große Mühe hatte um den Kampfwert ihres Ermittlers überhaupt in die Nähe des Wertes des Gegners zu bekommen. Ein Treffer war NUR möglich wenn sie den Elder-Sign Token zieht. (Jeder der das Spiel kennt weiss wie wahrscheinlich das ist.) Sie zieht und: Elder Sign. Gegner besiegt, Szenario erfolgreich beendet. Wir haben beide spontan sehr jubeln müssen. :)

Noch mal ein Bild aus den Anfängen des Dunwich Zyklus. Rein vorsichtshalber in Spoiler:
► Text zeigen

Zwischendurch haben wir noch mein neues "13 Ghosts" ausprobiert. Ein kleines Mikro-Deductionsspiel. Nicht viel Tiefgang, spielt sich sehr schnell. War zwar recht spassig, aber leider nicht wirklich ihr Ding. Egal. Gibt andere Gelegenheiten hierfür.
Leider ohne Foto da das Spielfeld hier nicht viel hermacht.

auch haben wir es endlich geschafft die 2 Spieler-Version von Legenden von Andor namens "Legenden von Andor: Chada und Thorn" anzuspielen. Hierbei haben wir die ersten beiden Szenarien gespielt. Hat gameplaytechnisch nicht viel mit dem "großen" Andor zu tun, aber ich wollte damit eigentlich eh nur mal in die Welt reinschnuppern. :)
Bild
Hier weiss ich nicht so recht was ich von dem Spiel halten soll. Im Grunde genommen ist es sehr minimal. Wenig Spielmaterial, wenige Regeln, wenig Gameplay-Mechaniken. (Leider auch wenig Story). Wirkte irgendwie wie nichts halbes und nichts ganzes. Obwohl auch der Weg der Spielfiguren sehr stark vorgegeben ist, waren wir beide aber gleichzeitig sehr überrascht wie sehr man bei jedem einzelnen Zug überlegte was man jetzt am Besten machen sollte und was das mögliche Ergebnis wäre. Durch den einen oder anderen Spieltrick muss man auch hier sehr zusammenarbeiten und sich absprechen.
Ob es aber noch mal zusammen mit meiner Spielpartnerin auf den Tisch kommt? Ich weiss es nicht. Sie schien nicht sehr begeistert.
Bild

Meine Spielpartnerin hatte mir zu Weihnachten u.a. noch einen 100 Euro Gutschein für Gandalph geschenkt und versucht zur Zeit mich zu überreden mir den nächsten kompletten Zyklus für Arkham Horror: Das Kartenspiel zu kaufen. Aber irgendwie will ich da nicht so "durchrushen". Wir haben nach wie vor noch genug bei dem Spiel zu lernen und vergessen auch noch viele Regeln oder wenden sie völlig falsch an. Aussenden gibt es noch so viele andere Spiele die ich gern haben würde... :)


--------------

tbcotwig hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 11:47
3648
Hier ein paar Bilder von der "kleinen" Runde zwischen den Feiertagen. Als Plättchenbeutel muss die große Tasche herhalten :D
Sieht nach einer spassigen Runde aus. auch schön viel Erweiterungen mit drin. :)
Wie viele Plättchen waren es insgesamt?
"Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
- Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell

Benutzeravatar

tbcotwig
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 41
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 17:59
Jan 2019 10 12:28

Re: zuletzt gespielt

sYntiq hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 17:59
tbcotwig hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 11:47
3648
Hier ein paar Bilder von der "kleinen" Runde zwischen den Feiertagen. Als Plättchenbeutel muss die große Tasche herhalten :D
Sieht nach einer spassigen Runde aus. auch schön viel Erweiterungen mit drin. :)
Wie viele Plättchen waren es insgesamt?
Im Gesamtvorrat sind es so ca 1600 Plättchen ymwhisle

Benutzeravatar

Jputt927
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 5
Registriert: So 13. Jan 2019, 17:19
Jan 2019 13 21:10

Re: zuletzt gespielt

I enjoy seeing the pictures of game sessions!

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 990
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Jan 2019 15 18:56

Re: zuletzt gespielt

In diesem Jahr kam bei uns auf den Tisch zum Spielen
Carcassonne mit 1. Und 2. Erweiterung plus Abt und Fluss
Position Explosion
Adel Verpflichtet
Bohnanza
Alhambra
Dam IT
Quacksalber von Quedlinburg
Ganz schön Clever

Benutzeravatar

Meeple-Master
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 135
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 22:06
Jan 2019 15 19:19

Re: zuletzt gespielt

Auch wir haben einiges neues probiert:
- Railroad Ink
- Decrypto
- Just One
- Würfelkönig
- KeyForge
- Magic Deckbaubox 2019
- Viral

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 990
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Jan 2019 19 23:02

Re: zuletzt gespielt

Spiele Zwischenstand der letzten Tage.
Bohnanza Das Duell - mit meiner Frau
Ganz schön Clever zu dritt in Familie
Qwixx ebenfalls
Ubongo zu zweit mit Tochter
Würfel Gemüse in Familie

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1848
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Jan 2019 20 00:39

Re: zuletzt gespielt

Wir haben mal gekniffelt.
Aber nicht normal, sonder verschärft.

D.h. unser Block hat 6 Spalten.
In der ersten Spalte darf man überall eintragen.
In der zweiten Spalte muss erst der obere Teil eingetragen werden, bevor man in den unteren Teil eintragen darf.
In der dritten Spalte muss erst in den unteren Teil eingetragen werden, dann in den oberen Teil.
In der vierten Spalte muss von oben nach unten eingetragen werden ( erst die 1er, dann die 2er usw.)
In der fünften Spalte muss von unten nach oben eingetragen werden ( erst die Chance, dann Kniffel, usw)
In der sechsten Spalte muss Hand eingetragen werden ( es zählt nur der erste Wurf den man eintragen darf)
Jede Spalte wird mal genommen. (das Endergebnis Spalte 1 mal 1, Spalte 2 mal 2 usw. deswegen ist es wichtig, die hinteren Spalte (Hand) zu zu bekommen)

Man kann sich entscheiden, wo man den gewürfelten Wurf eintragen möchte.
z.B wenn man beim ersten Wurf 3x6 würfelt, dann trägt man diese am besten sofort in die sechsten Spalte

Wenn man bei 3 Wurf z.B 3x6, 1x5, 1x4 = 27 Punkte würfelt, kann man entscheiden, ob man diesen Wurf in die zweiten Spalte (3x6 bei den 6.) oder dritten Spalte (3x6 = dreier Pasch) oderfünften Spalte 27 Punkte in die Chance einträgt.
Wir tragen diesen Wurf dann in die fünften Spalte ein, denn als nächstes wäre in der Spalte ein Kniffel zu holen.
Die ersten Spalte ist eigentlich nur für schlechte Würfe oder zum Streichen, wenn man nichts eintragen kann.
Beim Streichen von schlechten Würfen muss man sich an die gleichen Regeln halten.

Ich hoffe, man versteht einigermaßen die Regeln.
Beim Spielen ist es bedeutend einfacher.

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 990
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Jan 2019 20 01:27

Re: zuletzt gespielt

Echt verschärft, aber Genial.
Habt ihr euch das ausgedacht, oder woher habt ihr diese glorreiche Idee. Gibt's noch so schöne Ideen, wie Carcassonne verschärft?

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1848
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Jan 2019 20 01:42

Re: zuletzt gespielt

Tom hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 01:27
Echt verschärft, aber Genial.
Habt ihr euch das ausgedacht, oder woher habt ihr diese glorreiche Idee. Gibt's noch so schöne Ideen, wie Carcassonne verschärft?
Das hat meine Frau schon vor Jahren so gespielt.
Sie hat damals mit paar Freundinnen einen Spielclub und da haben sie sich das Ausgedacht, denn Kniffel Normal wurde zu Langweilig.

Antworten Dateianhänge 30

Zurück zu „Spiel- Bewertungen & Berichte - Reviews & Session Reports“