modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2945
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Fan » Mi 10. Okt 2018, 20:17

Bin ich der Einzige dem auffällt, dass hier andere Spieler für ihr Spielverhalten kritisiert werden von jemanden, der nicht einmal Städte von Burgen unterscheiden kann!?
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4510
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von maik63de » Mi 10. Okt 2018, 20:20

Fan hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:17
Bin ich der Einzige dem auffällt, dass hier andere Spieler für ihr Spielverhalten kritisiert werden von jemanden, der nicht einmal Städte von Burgen unterscheiden kann!?
Das ist mir auch aufgefallen... ;-)
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Santana
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:27

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Santana » Mi 10. Okt 2018, 20:59

Fan hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:17
Bin ich der Einzige dem auffällt, dass hier andere Spieler für ihr Spielverhalten kritisiert werden von jemanden, der nicht einmal Städte von Burgen unterscheiden kann!?
Man möge es mir verzeihen. Mir wurde das so beigebracht. Ich hab noch nie in die Beschreibung geguckt und damals hieß es immer Burg und nicht Stadt. Also dort, wo es mir beigebracht wurde. Daher ist das immer noch so drin :)

Und kritisiert habe ich niemanden. Es kann doch jeder spielen, wie er mag. Am Ende waren sie ja erfolgreicher damit als ich.

Und du meintest sicher die Spielstrategie und nicht das Spielverhalten ... wenn wir schon Erbsen zählen müssen ....

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4510
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von maik63de » Mi 10. Okt 2018, 22:05

Ich hatte mich auch nur auf die Bezeichnung "Burg" bezogen, nicht auf das kritisieren. Das habe ich nicht so empfunden.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3635
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von PresetM » Mi 10. Okt 2018, 22:32

Möglicherweise ist den online-Spielern ja entgangen (da sie meistens mit dem Grundspiel spielen), dass es inzwischen zwei Erweiterungen gibt, die den Begriff "Burg" nutzen... :))
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Santana
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:27

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Santana » Mi 10. Okt 2018, 23:52

maik63de hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 22:05
Ich hatte mich auch nur auf die Bezeichnung "Burg" bezogen, nicht auf das kritisieren. Das habe ich nicht so empfunden.
Du warst auch nicht gemeint :)


Übrigens habe ich dir eine Nachricht gesendet. Ich hoffe, sie kam an :)

Benutzeravatar

Santana
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:27

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Santana » Mi 10. Okt 2018, 23:54

PresetM hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 22:32
Möglicherweise ist den online-Spielern ja entgangen (da sie meistens mit dem Grundspiel spielen), dass es inzwischen zwei Erweiterungen gibt, die den Begriff "Burg" nutzen... :))
Das mag sein. Ich kenne keine Erweiterungen und hab auch bisher noch keine gespielt. :D

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2945
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Fan » Do 11. Okt 2018, 05:57

Santana hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:59
Man möge es mir verzeihen. Mir wurde das so beigebracht. Ich hab noch nie in die Beschreibung geguckt und damals hieß es immer Burg und nicht Stadt. Also dort, wo es mir beigebracht wurde. Daher ist das immer noch so drin :)
PresetM hat ja schon ausgeführt warum der Begriff Burg „brisant“ ist. In einem Forum, in dem manchmal auch Neulinge unterwegs sind, sollten die spielspezifischen Begrifflichkeiten schon passen.
Santana hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:59
Und du meintest sicher die Spielstrategie und nicht das Spielverhalten ... wenn wir schon Erbsen zählen müssen ....
Das richtige Erbsenzählen würde ich liebend gern wem anders überlassen, der scheint aber zur Zeit noch inaktiver zu sein als unsereins.
Santana hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:59
Und kritisiert habe ich niemanden. Es kann doch jeder spielen, wie er mag. Am Ende waren sie ja erfolgreicher damit als ich.
Wahrscheinlich ist genau das der Grund warum ich Carcassonneturniere nicht mag.
Da wird der Spaß an meinem Lieblingsspiel gegen Erfolg ersetzt oder zumindest mehr gemindert als bei einer heimischen Partie.
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Santana
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:27

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Santana » Do 11. Okt 2018, 08:20

Fan hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 05:57

Wahrscheinlich ist genau das der Grund warum ich Carcassonneturniere nicht mag.
Da wird der Spaß an meinem Lieblingsspiel gegen Erfolg ersetzt oder zumindest mehr gemindert als bei einer heimischen Partie.
Naja der Sinn des Spiels ist es ja, durch Taktik und strategisches Legen den Gegner zu bezwingen (“Erfolg“). Daraus ergibt sich ja - für mich zumindest - der Spielspaß. Indem man klüger sein muss als der Gegner. Bessere Ideen hat. Weiß, was er vorhat. Kontert oder ihn in eine Falle laufen lässt. Das macht doch den Reiz aus.

Und nicht wer fünfmal hintereinander ein Kloster zieht oder durch Glück die Partie gewinnt :)

Sag mir nicht, dass du noch nie angefressen warst, wenn dein Gegner “Glück“ hatte und du nicht bekommen hast, was du brauchst :D

Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 258
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Martin H » Do 11. Okt 2018, 11:05

Santana hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 08:20
Naja der Sinn des Spiels ist es ja, durch Taktik und strategisches Legen den Gegner zu bezwingen (“Erfolg“).
Das ist in der Tat eine persönliche Sichtweise. Ich kenne durchaus Leute, die Carcassonne genau deshalb mögen, weil man niemanden "bezwingen" muß. Das Spiel macht auch Spaß, wenn man einfach drauflos spielt und unter Umständen sogar kooperativ eine Landschaft zusammenpuzzled. Bei vielen Spielen geht das nicht, weil man dann kaum Punkte erzielt. Bei Carcassonne kann aber auch ein schlechter Spieler seine Erfolgserlebnisse haben.
Auch wenn er sich keine Gedanken macht, ob ein bestimmtes Kärtchen noch kommen kann oder nicht. Diese Menschen versuchen, ihre Gebiete zu vergrößern und verschwenden keinen Gedanken daran, wie sie die Mitspieler blockieren können - und haben genau deshalb Spaß beim Spielen.
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2945
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Fan » Do 11. Okt 2018, 15:34

Santana hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 08:20
Sag mir nicht, dass du noch nie angefressen warst, wenn dein Gegner “Glück“ hatte und du nicht bekommen hast, was du brauchst :D
Von solchen Gefühlen bin ich völlig frei. =))

Ernsthaft klar versucht man seinen Spiel zu optimieren und zu gewinnen. Doch dazu braucht man Zeit und Gegner. Sollte man eins davon nicht haben freut man sich über jede Partie die zustande kommt und versucht während des Spiels die Sachen zu verdrängen, die einen sonst belasten.
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 814
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Tom » Do 11. Okt 2018, 17:48

Ein Sinn von Gesellschaftsspielen, wie Carcassonne, mag das Gewinnen sein, aber es sollte niemals das Einzigste. Der Spaß und die Freude am Spiel mit Familie, Freunden und anderen Leuten ist das wichtigste daran.
Klar geht es mir auch mal so das ich denke, das Plättchen hätte ich auch gebraucht, aber das Gefühl gehört dazu.

Benutzeravatar

Santana
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:27

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Santana » Do 11. Okt 2018, 18:57

Sicher ist das so, wenn man zum Spaß spielt und mit Freunden und Familie einen gemütlichen Abend haben willst.

Wenn man aber ernsthaft Ranglistenturniere spielt, weil man sich für die deutsche Meisterschaft oder die Weltmeisterschaft qualifizieren möchte, ist das wieder ein anderes Thema. :)

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1516
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Konrad2605 » Do 11. Okt 2018, 19:47

Bei Freunden oder Familie sieht man alles nicht so eng.

Aber bei einem Tunier sieht das anders aus, da ist man verbissener, man möchte schließlich Gewinnen.

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 814
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28

Re: modell-hobby-spiel 2018 / 05.10.-07.10.

Beitrag von Tom » Do 11. Okt 2018, 21:47

Klar möchte jeder bei einem Turnier gewinnen, sei es ein Ranglisten Turnier oder ein kleines unbedeutendes Dorf Turnier.
Das wichtigste bleibt die Freude am Spiel.

Antworten

Zurück zu „modell-hobby-spiel“