An alle! Wie ihr sicher gemerkt habt, gibt es eine neue Datenschutz-Grundverordnung.

Parallel dazu gibt es im persönlichen Bereich nun die Möglichkeit seine persönlichen Daten und auch alle Beiträge als csv-Datei herunterzuladen.

Die Märkte zu Leipzig

The markets of Leipzig
Gesperrt
Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4161
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Feuer Die Märkte zu Leipzig

Beitrag von maik63de » Di 3. Okt 2017, 12:54

Leipzigs Messetradition reicht bis ins Mittelalter zurück. An der Kreuzung der bedeutenden Handelswege Via Regia und Via Imperii war im Schutz einer Burg eine Ansiedlung von Kaufleuten und Handwerkern entstanden. Seine erste Erwähnung fand der „Ort bei den Linden“ im Jahr 1015 als „urbs Lipzi“.
Um 1165 verlieh Otto der Reiche dem Marktort Lipz mit dem Stadt- auch das Marktrecht – damit erhielten die Jahrmärkte erstmals landesherrlichen Schutz, konkurrierende Märkte im Umkreis von einer Meile um die Stadt wurden zurückgedrängt. Privilegien wie die von König Maximilian I. von 1497 und 1507 förderten das Aufstreben der Leipziger Messen – die Stadt wurde zum internationalen Messeplatz.
Auch die Leipziger Messe, deren Logo hier als Erweiterungssymbol dient, hat ihren Ursprung in diesen mittelalterlichen Markttagen.

Die "Die Märkte zu Leipzig" gab es erstmalig auf der modell-hobby-spiel 2017 in Leipzig.
Später wird es sie auch auf der Spiel17 in Essen und im CundCo-Shop geben.

Inhalt: • 4 doppeltgroße Landschaftskarten • 1 Spielregel • 2 doppeltgroße Karten für Amazonas

Die Karten der Erweiterung sind mit einem kleinen Symbol Bild versehen, damit sie einfacher sortiert werden können.

3231

Flagge
Sprache Verlag/Übersetzer
Jahr
Bemerkung GoogleDrive Dropbox HiDrive MagentaCLOUD
Bild
Deutsch HiG 2017 GoogleDrive Dropbox HiDrive MagentaCLOUD
Texte und Bilder © Hans im Glück-Verlag

Gesperrt

Zurück zu „Die Märkte zu Leipzig“