Bild-Test

Hier dürft ihr testen - Here you can test
Benutzeravatar

bonsom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:02
Jan 2019 03 11:27

Re: Bild-Test

Beitrag von bonsom

PresetM hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 02:51
Keine Ahnung, was Brägele ist...
.. des sin Bratkartoffeln!! ;-)
Was man nicht bespricht, das bedenkt man auch nicht richtig. J.W.v. Goethe

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Jan 2019 03 19:29

Re: Bild-Test

Beitrag von PresetM

Diese ganzen schönen Dialekte... ;;)

Bei uns heißen die Dinger manchmal noch Braterpern, wobei der Begriff "Erpern" für "Kartoffeln" auch allmählich dem Vergessen anheim fällt. Meine Mutter benutzte in meiner Kindheit noch jede Menge andere sächsische "Urlaute", die heute inzwischen keiner mehr kennt.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5194
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:
Jan 2019 03 19:33

Re: Bild-Test

Beitrag von maik63de

PresetM hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 19:29
Diese ganzen schönen Dialekte... ;;)

Bei uns heißen die Dinger manchmal noch Braterpern, wobei der Begriff "Erpern" für "Kartoffeln" auch allmählich dem Vergessen anheim fällt. Meine Mutter benutzte in meiner Kindheit noch jede Menge andere sächsische "Urlaute", die heute inzwischen keiner mehr kennt.
Du auch nicht mehr???
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2105
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18
Jan 2019 03 19:36

Re: Bild-Test

Beitrag von seli

Ist doch schade. Ich habe mir angewöhnt auch Wörter zu benutzen, die nur noch wenig genutzt werden.
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Jan 2019 03 20:17

Re: Bild-Test

Beitrag von PresetM

maik63de hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 19:33
Du auch nicht mehr???
Nein, leider. :ymblushing:
Vieles ist über die Jahre in Vergessenheit geraten, weil auch meine Mutter sich natürlich sprachlich verändert und angepasst hat über die Jahre. Und wenn wir uns mal gesehen haben, dann gab es immer andere Themen als die Pflege des Dialektes.

Um das mit den Kartoffeln noch zu ergänzen: es gibt da auch noch andere Schreibweisen: Ärbern, Arbern.

Bedauerlicherweise gibt es kein vernünftiges sächsisches Dialektwörterbuch. Alles, was man so findet im Web, besitzt leider nicht eine wünschenswerte Qualität.
seli hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 19:36
Ist doch schade. Ich habe mir angewöhnt auch Wörter zu benutzen, die nur noch wenig genutzt werden.
Eine sehr löbliche Sache. Ich versuche das auch, stoße aber oft auf Unverständnis, weil der jeweilige Gegenüber die Begriffe nicht kennt. Das jämmerliche deutsche Bildungssystem tut da ein Übriges...
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Zotto
Moderator
Moderator
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 13:06
Jan 2019 03 20:55

Re: Bild-Test

Beitrag von Zotto

PresetM hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 20:17
Um das mit den Kartoffeln noch zu ergänzen: es gibt da auch noch andere Schreibweisen: Ärbern, Arbern.
oder Grummbern (unterfränkisch), Bodaggn (mittelfränkisch) :D
Viele Grüße
Zotto
--------------------------------------
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28
Jan 2019 04 00:11

Re: Bild-Test

Beitrag von Tom

Dann macht doch bitte wenigstens Bilder von eurem Essen, Dialekt Büchern und Gegenden wo ihr wohnt und stellt diese als Testbilder in den Beitrag. Sonst schweifen wir so weit ab. Oder wir machen aus dem Forum ein Sprach und Koch Forum. ymwhisle ymwhisle ;-) ;-) :D ymwhisle :-o

Benutzeravatar

izscream
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 736
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56
Jan 2019 04 01:31

Re: Bild-Test

Beitrag von izscream

Zotto hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 20:55
PresetM hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 20:17
Um das mit den Kartoffeln noch zu ergänzen: es gibt da auch noch andere Schreibweisen: Ärbern, Arbern.
oder Grummbern (unterfränkisch), Bodaggn (mittelfränkisch) :D
Obwohl es hier wohl keinen interessieren wird.
Im Luxemburgischen sagen wir zu Kartoffeln "Gromperen" aber das alte Luxemburgische Wort für Gromperen lautet Buppen, was wiederrum auch DAS bedeutet :-o ;-)
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2105
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18
Jan 2019 04 09:58

Re: Bild-Test

Beitrag von seli

De Erdäbbfe-Subbm
De Engal meng gern a g´schmakige Erdäbbfe-Subbm mid Topfnstrizl dazua. Des Burgi-Engal is de Kechin. De Topfnstrizl hod´s scho fertig im Buddaschmoitz ausabacha und zum auskiehen om aufn houchn Kosdn g´schdäid. De kloana Engal dadn sunsd glei oa stebitzn. Ois easchts schneid de Burgi an Lauch in feine Ring und duadn in a Schüss´l. Dann woscht´s und schäids de Erdäbbfe, de Gäiwe-Ruam und an Sellari. De Gäiwe-Ruam und den Sellari duad´s kloaschnein und mideinand in a Schüss´l. A de Erdäbbfe schneid´s und stäid´s zu de Stritzl aufn Kosdn, wei da Bloz auf da Oricht ned glangd. Die Burgi schwitzd de Zwiebe im Schmoitz o und gibt noch und noch des G´mias eine, gieast auf und lost ois kocha. Jidz deckt´s an Disch mid Leffe und Della.
Olle Engal keman´s zum Essn, wenn´s a Erdäbbfe-Subbm gibd. Punkt Zwäife sitzn´s am Disch und wardn auf de Subbm. Die Burgi bring´s a glei. Während de Subbm austeild wärd, hoid de Burgi de Stritzl. Sie g´langt aufn Kosdn und hoid de Schüss´l owa. Aba in da Schüss´l san ned de Stritzl sondan de Erdäbbfe.
Sie nimd a de Stritzlschüssl vom Kosdn owa, gehd zu de andan ausse und lacht, ois sie de Schüss´l mid de Erdäbbfe herzoagt. Vo olle Seidn her lachan de Engal: “Drum is de Subbm heid so dünn.“ oda “Jiatz woas i warum´s mir heid ned so guad g´schmeggt hod“
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

izscream
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 736
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56
Jan 2019 04 16:11

Re: Bild-Test

Beitrag von izscream

Nicht, daß es nicht verständlich wäre aber es ist doch sehr anstrengend zu lesen ;)
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Jan 2019 04 21:22

Re: Bild-Test

Beitrag von PresetM

seli hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 09:58
De Erdäbbfe-Subbm
De Engal meng gern a g´schmakige Erdäbbfe-Subbm mid Topfnstrizl dazua. Des Burgi-Engal is de Kechin. De Topfnstrizl hod´s scho fertig im Buddaschmoitz ausabacha und zum auskiehen om aufn houchn Kosdn g´schdäid. De kloana Engal dadn sunsd glei oa stebitzn. Ois easchts schneid de Burgi an Lauch in feine Ring und duadn in a Schüss´l. Dann woscht´s und schäids de Erdäbbfe, de Gäiwe-Ruam und an Sellari. De Gäiwe-Ruam und den Sellari duad´s kloaschnein und mideinand in a Schüss´l. A de Erdäbbfe schneid´s und stäid´s zu de Stritzl aufn Kosdn, wei da Bloz auf da Oricht ned glangd. Die Burgi schwitzd de Zwiebe im Schmoitz o und gibt noch und noch des G´mias eine, gieast auf und lost ois kocha.
Endlich mal ein ordentliches Rezept für Kartoffelsuppe... :-BD
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 04
Carcassonne-Gott 04
Beiträge: 2118
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Jan 2019 04 21:32

Re: Bild-Test

Beitrag von Konrad2605

Wer hat noch ein Rezept. :)) ymwhisle

Benutzeravatar

izscream
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 736
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56
Jan 2019 05 00:59

Re: Bild-Test

Beitrag von izscream

Lëtzebuerger Rahmspeck-Kniddelen fir 4-6 Leit

Du brauchs 1 Kilo Miel,
250 gr gewierfelte Speck
4-6 Eër ( Usech 1 pro Persoun)
700ml Mëllech
1 Taas Chapelure
1 ZL Péiterseilech
400-500ml Rahm

Miel. Eër, Péiterseilech a Mëllech zu engem festen Deech vermëschen.Ass en ze leefeg, einfach d'Chapelure dobäi maan.
E grousst Dëppe mat Waasser zum kache bréngen an dann mat 2 Läffelen bëssen Deech aus dem Deechkoup zeihen an ant Waasser ginn.
d'Kniddel si fäerdeg, wann se rop kommen.

Fir Zoos:
Einfach de Speck soulaang an der Paan brooden, bis en dei gewënschte Farw hued. Dann Rahm dobai ginn, opkachen an zéihe lossen.
Sinn Kniddele fäerdeg, einfach mat engem Schaumläffel aus dem Dëppen huelen an dann an eng Saibecke ginn fir dass se oofdrëpsen.
All Kniddelen an eng Schossel maachen an dann dei lecker Rahmzoos driwer.

Bessi zéihe lossen an dann serveieren.

Gudden Appetit.
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 2105
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18
Jan 2019 05 08:38

Re: Bild-Test

Beitrag von seli

Tom hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 00:11
Dann macht doch bitte wenigstens Bilder von eurem Essen, Dialekt Büchern und Gegenden wo ihr wohnt und stellt diese als Testbilder in den Beitrag. Sonst schweifen wir so weit ab. Oder wir machen aus dem Forum ein Sprach und Koch Forum. ymwhisle ymwhisle ;-) ;-) :D ymwhisle :-o
Man musste doch nur das Thema umbennennen. =))
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Jan 2019 05 12:26

Re: Bild-Test

Beitrag von PresetM

Ja, es sieht so aus, als ob hier grade das Forum wiedermal entgleist. :))
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Antworten

Zurück zu „Sandkiste - Sandbox“