Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Hier alle Termine von "Carcassonne on Tour"
Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3493
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von PresetM » Mi 10. Feb 2016, 05:10

Violet hat geschrieben:Und das "vorgezogenen" Endspiel war doch bestimmt nach Deinem Geschmack - regelkonform (aber nicht destruktiv ;) ). Allemal besser und interessanter, als wenn die Partien zu einfach sind...
Ich möchte hier nicht unsere alte lustige Debatte aufwärmen wollen. ;) Sagen wir mal, alle vier haben "defensiv" gespielt und zwar extrem defensiv. Deshalb nur die sehr wenigen Punkte und die hohe "Leistungsdichte". Ich hätte garnicht vermutet, dass man "Über Stock und Stein" derart ernsthaft spielen kann (vielleicht sollte ich es mir tatsächlich zulegen). Aber Du hast recht, einfache Partien machen bei weitem nicht so viel Spaß. Außerdem waren wir locker drauf und haben nicht verbissen gespielt. Jeder hat seine eigene gerade gezogene Landschaftskarte gern geopfert, wenn es darum ging Straßen eines Mitspielers abzuschließen und so dem Mitspieler lieber den einen Punkt mehr zu gönnen, als extensives Wandern zu ermöglichen. Interessant auch, dass es eben ohne vorherige Diskussionen bei allen zu dieser defensiven Spielweise kam. Jedenfalls eine der Partien, an die ich mich gern erinnere. Da macht es überhaupt nichts, dass es nicht zum Endspiel gereicht hat.


Hier ist nun der dritte und letzte Teil meines Berichts:

Die spanischen Klöster, die polnischen Klöster
Auf meine Frage, ob denn die umhergeisternden Gerüchte über diese Erweiterungen sich bewahrheiten könnten und beide Erweiterungen noch erscheinen sollen, gab es eine kurze und klare Aussage von Udo. Er wartet nach wie vor noch auf die entsprechenden Daten der Lizenznehmer in Polen und Spanien. Beide Erweiterungen sollen eigentlich noch erscheinen, aber die Lizenznehmer machen hier nicht ihren Job, der darin besteht, relevante Daten von den zu berücksichtigenden Klöstern an Udo weiterzugeben und die Erweiterungen zu betreuen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass bei dieser Arbeitsweise der Lizenznehmer beide Erweiterungen am Ende doch noch in der Tonne landen, was irgendwie schade wäre. Kettlefish hatte schon die Idee, die Daten für diese beiden Erweiterungen wieder durch das Forum sammeln zu lassen, was natürlich den beiden Lizenznehmern ein jämmerliches Armutszeugnis ausstellt. Aber vielleicht sollte man in Abstimmung mit Udo tatsächlich so vorgehen.

Was ich leider vergessen hatte zu fragen, betrifft die Zusammenarbeit mit dem russischen Lizenznehmer. Berücksichtigt man die sehr gute Qualität der bisherigen Promo-Artikel (Zähltafelsäckchen, Vorrat-Untersetzer und Märchen-Erweiterung), könnte ich mir gern eine erweiterte Zusammenarbeit mit dem russischen Lizenznehmer vorstellen (insofern nicht grenzdebile Politiker mit sinnlosen Embargos reinreden). Aber das ist schon wieder ein ganz anderes Thema...(ich meine die Zusammenarbeit ;) ).


Die 2. Edition
Wie geht es weiter mit der zweiten Edition? Ist geplant, nach und nach alle bisherigen Erweiterungen auch im neuen Layout erscheinen zu lassen? Werden zukünftige Erweiterungen auch im Design der 1. Edition erscheinen?
Das sind doch genau die Fragen, die einer Antwort bedürfen.
Ich habe Udo auch informiert, dass die Gerüchteküche brodelt und dass im Forum zu diesen Fragen sehr viel spekuliert wird. Was aber eigentlich nicht nötig wäre, wenn sich der Verlag in dieser Sache mal sauber positionieren würde. Ich habe also eine Art (zweites) Statement angeregt, was uns Klarheit über die Absichten des Verlags bringt. Er will das gern an den Geschäftsführer von HiG weitergeben.
Unabhängig davon konnte er meine Fragen auch nicht beantworten, es gibt noch keine endgültige Strategie des Verlages in dieser Sache. Im Juni (oder Juli?) findet wieder eine der jährlichen Arbeitsberatungen statt, wo auch über das Schicksal von Carcassonne gesprochen wird, das weitere Vorgehen beraten und welche neuen Produkte möglicherweise in Planung gegeben werden. Und allerspätestens an dieser Stelle muss ich wieder die schon öfters zitierte "Nachrichtensperre" bemühen (hoffentlich habe ich mich nicht schon zu weit aus dem Fenster gelehnt...).
Wie wir also sehen, sind solche Sprüche wie "Good bye klassische Doris-Matthäus-Version" völlig verfrüht und entbehren beim tatsächlichen Stand der Dinge eigentlich jeder Grundlage. Wir sollten uns nicht zu sehr verrückt machen lassen. Ich denke, spätestens in Leipzig wissen wir mehr.


Der CundCo-Shop
Es soll ja in letzter Zeit zu längeren Wartezeiten, was die Auslieferung der Artikel im CundCo-Shop angeht, gekommen sein. Das liegt natürlich auch an der, nun ja, dünnen Personaldecke. Wie mir Udo sagte, wird es ab März da einige Änderungen geben, es wurde eine "professionelle" Lösung gefunden. Mehr sollte ich dazu nicht sagen wollen. Es ist also Besserung unterwegs.


Die 3. Download-Fan-Erweiterung
Die Sache ist voll im Flusse, zu Ostern sollte es möglich sein, auf der HiG-Seite eine weitere Fan-Erweiterung downloaden zu können. Diesmal ist es eine aus dem CarcC-Forum. Welche das ist, darf ich noch nicht verraten. Ich hatte Udo ja angeboten, auch dafür die Landschaftsplättchen zu gestalten, zumal sich bei dieser Erweiterung der Aufwand in Grenzen hält, aber Udo und der Verlag haben sich hier eine wirklich tolle Lösung einfallen lassen, die ich außerordentlich cool finde. Lasst Euch überraschen. Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt. Und bin fast ein wenig neidisch, dass es den Stadttoren (und der Ostererweiterung) nicht auch so geht.


So, habe ich etwas vergessen zu erzählen? Höchstens den Stand zu "Auf Befehl des Königs". Da gibt es nicht viel Neues, aber das ist dann hier in der Werkstatt an der betreffenden Stelle zu lesen:

http://carcassonne-forum.de/viewtopic.p ... 399#p38399

Das wars dann mal wieder.
Wenn alles klappt, gibt es den nächsten Bericht vom "Tag der Sachsen" im September. Auch da wird es einen Carcassonne-Stand geben. Und wie die Dinge liegen, bin ich sicherlich dort. Es ist nur ein paar Kilometer von mir weg und bequem mit dem Bus zu erreichen.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2906
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Fan » Mi 10. Feb 2016, 06:19

Danke für die vielen Infos! War ja klar, dass Du die interessanten Infos immer bis zum Schluss aufheben musst. :D

Was ist der verwertbare Output für mich?
Es war richtig Zimmer in Leipzig zu buchen. #:-s
Weil dort wie schon zuvor spekuliert das nächste Spinoff erscheint und es Informationen zur Absetzung von 2.0 geben wird. :ymdevil:

Auch die Informationen, dass bis Ostern eine professionelle Lösung für CundCo realisiert wird erfreut mich sehr. :ymparty:
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3493
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von PresetM » Mi 10. Feb 2016, 07:36

Fan hat geschrieben:Danke für die vielen Infos! War ja klar, dass Du die interessanten Infos immer bis zum Schluss aufheben musst. :D
Die Dramaturgie ist immer entscheidend. Das machen Romanschreiber und Filmleute ja auch so. :D
Fan hat geschrieben:Es war richtig Zimmer in Leipzig zu buchen. #:-s
Weil dort wie schon zuvor spekuliert das nächste Spinoff erscheint und es Informationen zur Absetzung von 2.0 geben wird. :ymdevil:
Du hast ja letztes Jahr bereits mitbekommen, dass es der Leipzig-Termin auf alle Fälle wert ist, da mal vorbeizuschauen. Auch wenn die Zeit wieder nicht reichen wird...
Insofern ist der Plan mit dem Zimmer nicht zu tadeln. ;)
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Zotto
Moderator
Moderator
Beiträge: 3706
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 13:06

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Zotto » Mi 10. Feb 2016, 08:28

Vielen Dank, PresetM, für Deinen sehr ausführlichen und interessant zu lesenden Bericht. Viel mehr wissen wir jetzt aber aus nachrichtenspärlichen Gründen (was für ein Ausdruck: dudenreif :D) auch nicht :(
Viele Grüße
Zotto
--------------------------------------
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3493
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von PresetM » Mi 10. Feb 2016, 09:04

Naja, die ganze Wahrheit wissen zu wollen, ist aber auch Unfug, weil dann das Überraschungsmoment wegfällt. :D
Liest Du aber mal ein wenig "zwischen den Zeilen", entdeckst Du vielleicht noch den einen oder anderen Ansatz. ;)
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 1887
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von seli » Mi 10. Feb 2016, 12:23

PresetM hat geschrieben:
Die 3. Download-Fan-Erweiterung
Die Sache ist voll im Flusse, zu Ostern sollte es möglich sein, auf der HiG-Seite eine weitere Fan-Erweiterung downloaden zu können. Diesmal ist es eine aus dem CarcC-Forum. Welche das ist, darf ich noch nicht verraten. Ich hatte Udo ja angeboten, auch dafür die Landschaftsplättchen zu gestalten, zumal sich bei dieser Erweiterung der Aufwand in Grenzen hält, aber Udo und der Verlag haben sich hier eine wirklich tolle Lösung einfallen lassen, die ich außerordentlich cool finde. Lasst Euch überraschen. Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt. Und bin fast ein wenig neidisch, dass es den Stadttoren (und der Ostererweiterung) nicht auch so geht.
Ich bin auf die Grafik schon sehr gespannt. :YMPRAY:
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

Zotto
Moderator
Moderator
Beiträge: 3706
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 13:06

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Zotto » Mi 10. Feb 2016, 12:49

PresetM hat geschrieben:Liest Du aber mal ein wenig "zwischen den Zeilen", entdeckst Du vielleicht noch den einen oder anderen Ansatz. ;)
So gut kenne ich Dich längst, daß man bei Dir zwischen den Zeilen lesen muß ;)
Viele Grüße
Zotto
--------------------------------------
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2392
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Safari » Mi 10. Feb 2016, 15:43

Von mir auch ein riesiges Danke für den tollen Bericht.

Wir sollten mal auf CarcC ein bisschen die Werbetrommel für die spanischen und polnischen Klöster rühren. Jedenfalls ist da die nationale Fan-Basis wohl unterwegs, da dann mal den Verlagen zureden könnten. Außerdem währe eine Abstimmung, sofern es zu einer kommen sollte, wohl eher in CarC zu bevorzugen, so zu sagen à la "Wie kommen wir Deutschen dazu, über die spanischen und polnischen Klöster abzustimmen. Dann lieber die internationale Fan-Basis."

Es tut sich also wieder viel im Carcassonne-Land und ich freu mich richtig auf das, was kommt.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1883
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Benny » Mi 10. Feb 2016, 16:33

Vielen, vielen Dank für den tollen Bericht :-BD :ymapplause:

Benutzeravatar

Violet
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 581
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 20:35

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Violet » Fr 12. Feb 2016, 20:21

Auf der HIG-Facebookseite sind weitere Fotos online

https://m.facebook.com/photo.php?fbid=1 ... 9373032299

Auch wenn einigen der Starwars-Hype nicht gefällt, die Kuchen sehen alle lecker aus... =p~

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2392
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Safari » Sa 13. Feb 2016, 06:58

Lol, ich hab mir auch gedacht: "Was geht denn da ab?" Die Leute scheinen ganz verrückt auf das Zeugs zu sein. Die weiße Kreatur ist mir jedenfalls zu viel. Die gehört auf die ComicCon. Kam die Person freiwillig, oder wurde die angeheuert? Über die Kuchen lässt sich streiten, aber solange sie gut waren, soll jeder Konditor sich künstlerisch enfalten dürfen. :D
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3493
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von PresetM » Sa 13. Feb 2016, 16:32

Mit einer gewissen Toleranz war die weiße Figur geradeso zu ertragen.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2392
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Fan-Treffen auf der Festung Königstein

Beitrag von Safari » So 14. Feb 2016, 19:12

Haha, schön zu wissen, das man auch manchen Weißen gegenüber tollerant sein muss. :D Ich seh schon in Carcassonne herrscht Gleichberechtigung für alle und jeden. :)
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Antworten

Zurück zu „Spielertreffen - Carcassonne-on-Tour“