CutCassonne

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst - Anything that fits nowhere else
Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4292
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

CutCassonne

Beitrag von maik63de » Do 29. Mär 2018, 14:00

Hallo an alle,

ich hab da mal eine Frage zu CutCassonne.
Wie die meisten von euch wissen, handelt es sich ja um die Version auf dem "Hans-im-Päckchen", welche 2014 in Essen ausgegeben wurde.

Meine Frage dazu jetzt: Gab es das "Hans-im-Päckchen" auch 2015 und 2016 oder nur 2014?
Und wenn ja, waren da auch CutCassonne drauf und falls auch hier ja, waren es andere Plättchen?
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3544
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: CutCassonne

Beitrag von PresetM » Do 29. Mär 2018, 14:24

Ich besitze die Schachtel von 2014 und eine weitere, die 2015 ausgegeben wurde. Beide sind identisch. Und wie ich glaube zu wissen, gab es 2016 in Essen diese Schachtel nicht mehr.
Ich denke, die Schachteln von 2015 waren nur die Reste der Ausgabe von 2014.
Auch ist mir nicht bekannt, dass es einen zweiten Printrun dieser Box gegeben hätte.

Aber vielleicht können ja noch andere mit gesicherten Informationen zur Antwort auf Maiks Frage beitragen.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Bigboss
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 538
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 11:52

Re: CutCassonne

Beitrag von Bigboss » Do 29. Mär 2018, 19:13

Ich besitze auch Ausgaben beider Jahre und diese sind identisch & ich sehe es wie PresetM bezüglich der Restexemplare, habe aber keine offizielle Info darüber.

Wie mir aber ein Verlagsvögelchen vor längerer Zeit gezwischert hatte:
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
:prost

Benutzeravatar

ku61
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 312
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 12:41

Re: CutCassonne

Beitrag von ku61 » Sa 31. Mär 2018, 20:39

Wie ordnet ihr CutCassonne ein?
Als offizielle Erweiterung und wenn ja, werden sie auch in die Kartenliste aufgenommen?

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3544
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: CutCassonne

Beitrag von PresetM » So 1. Apr 2018, 13:33

ku61 hat geschrieben:
Sa 31. Mär 2018, 20:39
Wie ordnet ihr CutCassonne ein?
Als offizielle Erweiterung und wenn ja, werden sie auch in die Kartenliste aufgenommen?
Diese Diskussion hatte ich schon mal vor geraumer Zeit angeschoben. Aber das Interesse, CutCassonne zu klassifizieren hielt sich in Grenzen.
Es gibt gute Argumente für und gegen den Status einer Erweiterung. Aus heutiger Sicht würde ich sie nicht als Erweiterung werten.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Chmura
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 9
Registriert: Do 26. Mai 2016, 20:53

Re: CutCassonne

Beitrag von Chmura » Di 3. Apr 2018, 18:47

I'm sorry to write English. I would rather place CutCassonne among the other editions as a promotional item. It's definitely not a full-fledged expansion.

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4292
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: CutCassonne

Beitrag von maik63de » Di 3. Apr 2018, 19:32

Chmura hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 18:47
I'm sorry to write English. I would rather place CutCassonne among the other editions as a promotional item. It's definitely not a full-fledged expansion.
I agree with that
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

ku61
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 312
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 12:41

Re: CutCassonne

Beitrag von ku61 » Di 3. Apr 2018, 20:30

Ich übersetze Chmura mit : ... Es ist definitiv keine vollwertige Erweiterung...
Dem stimme ich grundsätzlich auch zu, aber was ist eine vollwertige Erweiterung.
Wir haben die Erweiterungen, Minierweiterungen und Minis.
Ist CutCassonne nicht vollwertig, weil eine Anleitung fehlt oder die Karten schon in der einen oder anderen Form existieren?
Wie verhält es sich dann mit Games Quarterly?
PresetM verweist auf andere Diskussionsbeiträge, diese muss ich allerdings noch suchen und lesen.

Benutzeravatar

seli
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 1896
Registriert: So 9. Jun 2013, 09:18

Re: CutCassonne

Beitrag von seli » Mi 4. Apr 2018, 12:54

Ich bin auch der Meinung, dass es keine richtige Erweiterung ist. Es ist eine eigene Kategorie und sollte so in die Kartenliste aufgenommen werden.
Bild Ich liebe es Landschaften aus den Karten zu bauen.

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4292
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: CutCassonne

Beitrag von maik63de » Mi 4. Apr 2018, 13:04

Ich würde es mal als "Demo" im weitesten Sinne einsortieren, da es ja auch nur aus 10 Plättchen ??? besteht...
Man kann es ja auch nicht zum "normalen" Spiel hinzunehmen, weil die Plättchen so zu dünn sind und auf Blankokärtchen zu dick sind.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4292
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: CutCassonne

Beitrag von maik63de » Mi 4. Apr 2018, 13:07

ku61 hat geschrieben:
Di 3. Apr 2018, 20:30
Ich übersetze Chmura mit : ... Es ist definitiv keine vollwertige Erweiterung...
Dem stimme ich grundsätzlich auch zu, aber was ist eine vollwertige Erweiterung.
Wir haben die Erweiterungen, Minierweiterungen und Minis.
Ist CutCassonne nicht vollwertig, weil eine Anleitung fehlt oder die Karten schon in der einen oder anderen Form existieren?
Wie verhält es sich dann mit Games Quarterly?
PresetM verweist auf andere Diskussionsbeiträge, diese muss ich allerdings noch suchen und lesen.
GQ#11 waren richtige Plättchen und sie existierten in dieser Form so noch nicht.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

ku61
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 312
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 12:41

Re: CutCassonne

Beitrag von ku61 » Mi 4. Apr 2018, 19:38

maik63de hat geschrieben:
Mi 4. Apr 2018, 13:04
... Man kann es ja auch nicht zum "normalen" Spiel hinzunehmen, weil die Plättchen so zu dünn sind und auf Blankokärtchen zu dick sind.
Also ist ja CutCassonne "unspielbar". Dieser Begründung stimme ich zu, es handelt sich um keine Erweiterung.

Noch zur Erläuterung: Ich selbst spiele nur die SCHÖNE alte Version. Von der neuen habe ich Messekärtchen und Erweiterungen, die es für CC1 nicht offiziell gibt. Diese versuche ich aber irgendwie nachzugestalten. (Deshalb schau ich auch immer in dieses beste Forum, ob unter Konvertierungen oder sonstigen Downloads diesbezüglich etwas bereit gestellt wurde).
CutCassonne kenne ich nur als Bild und habe analoge Karten CC1 Version herausgesucht - und diese Originalkarten (oder nachgemachte, wegen Garten) sind halt "spielbar".

Benutzeravatar

ku61
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 312
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 12:41

Re: CutCassonne

Beitrag von ku61 » Mi 11. Apr 2018, 20:34

mir ist bekannt, zwei eigene Beiträge hintereinander, gehört sich nicht, aber möchte ich noch los werden:
das "unspielbare" CutCassonne für CC2
CutCassonneCC2.jpg
und mein "spielbares" CutCassonne für CC1
CutCassonneCC1.jpg
ein Rechteverstoß liegt nicht vor (sind "nur" zusammengestellte Karten aus anderen Erweiterungen)
ach so ... brauchen tut es auch niemand, denn bei den Zusammenstellungen der Erweiterungen beim Spielen, sortieren wir (wegen der kaum zu bewältigenden Masse) doppelte Karten aus
also eine Spielerei zwischen den Carcassonne spielen

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3544
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: CutCassonne

Beitrag von PresetM » Mi 11. Apr 2018, 21:13

Sieh da, schon haben wir eine schicke "Konvertierung" von CutCassonne in die alte Edition. ;-)
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2907
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: CutCassonne

Beitrag von Fan » Di 8. Mai 2018, 15:37

Die Idee mit der Konvertierung freut mich! Ihr fehlen nur leider noch die Bauernhöfe. ymwhisle
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Antworten

Zurück zu „Sonstiges - Anything else“