Carcassonne Maps

Neues von HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc. - News from HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc.
Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 04
Carcassonne-Gott 04
Beiträge: 2053
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Apr 2019 01 20:23

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Konrad2605

Meeple-Master hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:08
Wie verstaut ihr die Karte bei Euch?
1) Wieder einrollen
2) flach auf den extra großen Schrank?

Ich finde die Catan Faltung ja auch doof, aber meine Lagerungsmöglichkeiten sind arg beschränkt X_X
Wir haben es bei uns so gemacht.
Wir haben einen großen schweren Teppich, darunter legen wir die Karten, die geschützt in einer Folie sind.
So haben wir es auch mit den Original Weltrekord Karten von den Catan BigGame gemacht.
So bleiben sie schön gerade.

Benutzeravatar

sYntiq
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 159
Registriert: Di 10. Apr 2018, 10:09
Apr 2019 02 13:56

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von sYntiq

Benny hat geschrieben:
So 31. Mär 2019, 11:12
Und ich finde die Materialwahl besser als z.B. diese Neopren-Spielematten.
Auch wenn es nicht so 100%ig zum Thema passt, einmal zur Info. :)

"diese Neopren-Spielmatten" gibt es also solche eigentlich nicht. Abgesehen davon dass viele Spielmatten auch aus "eLeather" sind aber von den Spielern für Neopren gehalten werden, gibt es auch bei Neopren-Matten Unterschiede wie Tag und Nacht. Vor allem beim Thema Lagerung, welches hier ja gerade aufkam. Es gibt Neopren-Matten die man auch nur rollen sollte zum lagern, oder eben flach ausgebreitet. Oder auch solche die du falten und knüllen kannst wie du willst und sobald du sie wieder glatt hinlegst, sind sie auch glatt. Ich habe hier zB. eine Neopren-Matte welche mehrfach gefaltet in einem Papp-Umschlag über 4 Wochen in der Post war. Ausgepackt, hingelegt und man konnte nicht einmal mehr erahnen an welchen Stellen sie gefaltet war. Ok, zugegeben, so eine bekommt man dann nun auch nicht für 7,99 Euro sondern eher für 30-40. :)
"Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
- Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell

Benutzeravatar

Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 2107
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20
Apr 2019 02 15:59

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Benny

Konrad2605 hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:23
...
So haben wir es auch mit den Original Weltrekord Karten von den Catan BigGame gemacht.
So bleiben sie schön gerade.
Wie habt ihr die den bekommen :-?
Ich habe kein komplettes Set zusammen bekommen. Die hatten zumindest zum Zeitpunkt als ich rausgegangen bin genau aufgepasst, dass jeder nur einen Plan bekam und wenn ich mich richtig erinnere waren es drei unterschiedliche Pläne :((
Die in dem Kauf-BigGame sind ja leider gefaltet.

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 04
Carcassonne-Gott 04
Beiträge: 2053
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Apr 2019 02 19:51

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Konrad2605

Benny hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 15:59

Wie habt ihr die den bekommen :-?
Ich habe kein komplettes Set zusammen bekommen. Die hatten zumindest zum Zeitpunkt als ich rausgegangen bin genau aufgepasst, dass jeder nur einen Plan bekam und wenn ich mich richtig erinnere waren es drei unterschiedliche Pläne :((
Die in dem Kauf-BigGame sind ja leider gefaltet.
Das ist Richtig. Es gibt 3 Pläne A-B-C
Es ist auch Richtig, das jeder einen Plan bekam. Ich bekam einen und meine Frau, dann haben wir den letzten durch Beziehung bekommen.
Fehlt dir den noch ein Plan?

Benutzeravatar

Meepledrone
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 23:15
Apr 2019 03 00:26

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Meepledrone

Hallo zusammen!

Ich habe gerade eine Seite zu WICA hinzugefügt, mit einer Übersetzung der Regeln ins Englische.

http://wikicarpedia.com/index.php/Carcassonne_Maps_-_Germany

Bei der Übersetzung der Regeln habe ich einen möglichen Fehler in den Regeln für die Bewertung von Klöstern am Rand der Karte entdeckt. Überprüfen Sie die Fußnote #2 zu diesem möglichen Fehler in Beispiel #4 zum Thema Scoring.

http://wikicarpedia.com/index.php/Carcassonne_Maps_-_Germany#cite_note-2

Ist dies ein Fehler oder eine Ausnahme für Klöster im Vergleich zu Straßen und Städten? Ich habe Cundco.de danach gefragt. Ich hoffe, bald Neuigkeiten zu haben.

Ich teile mit Ihnen die Fragen, die ich an Cundco.de geschickt habe.

Bitte beachten Sie das Bild im Anhang mit 3 Beispielen aus dem Handbuch:
* Beispiel 1 (oben) - Eine Straße, die ein Segment im Ausland enthält: Das Segment im Ausland (in der Regel mit einem oder mehreren Wappen) wird bei der Einmessung der Straße als zusätzliche Kachel gezählt.
* Beispiel 2 (Mitte) - Eine Stadt mit einem Segment im Ausland (gedrucktes Segment Stadt): Das gedruckte Stadtteil wird bei der Bewertung der Stadt als eine weitere Kachel gezählt.
* Beispiel 3 (unten) - Ein Kloster an der Grenze des Landes. Es gibt hier zwei Probleme (rot markiert im ersten Bild im Anhang):
- Problem #1: Das Kloster soll im Beispiel fertiggestellt werden (also wird es bewertet), aber es gibt einen unbesetzten gedruckten Raum oben links von der Klosterfliese ohne Landkachel. Das Beispiel ist also, stattdessen ein unvollendetes Kloster zu bewerten.
- Ausgabe #2: Das Kloster hat angrenzende Kacheln und einen diagonal angrenzenden gedruckten Stadtteil (unten links). Letzteres Segment wird in dem Beispiel, das in den Regeln enthalten ist, zu meiner Überraschung nicht als Kachel gezählt.

Was diese beiden Themen betrifft, so lautet meine Frage:
[Q1]: Zur Vollständigkeit des Klosters im Beispiel:
Ist das Beispiel falsch, wenn man davon ausgeht, dass das Kloster fertig ist?
[Q2]: Bezüglich der Bewertung des Klosters im Beispiel (egal ob abgeschlossen oder unvollendet):
a) Ist das Beispiel im Handbuch korrekt und es ist eine Ausnahme (das Kloster hat nur 3 angrenzende Kacheln) im Vergleich zu Straßen und Städten?
b) Ist das Beispiel im Handbuch falsch und das Kloster hat tatsächlich 4 angrenzende Kacheln (eine davon ist das gedruckte Segment)?

Zusätzlich habe ich eine weitere Frage mit einer Variation von Beispiel #3 gestellt, bei der die einen Stadtfliesen durch Straßenfliesen ersetzt wurden (siehe Beispiel #4 im zweiten Bild im Anhang.) In diesem Fall wird das Stadtsegment im Ausland durch ein Straßensegment im Ausland ersetzt (neben dem Kloster, unten links.).
[Q3]: Wird dieses Straßensegment für die Klosterwertung berücksichtigt, wie es bei Straßen der Fall wäre?

Mit freundlichen Grüßen

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

===

Hi all!

I just added a page to WICA with a translation of the rules into English.

http://wikicarpedia.com/index.php/Carcassonne_Maps_-_Germany

While translating the rules I spotted a possible error in the rules regarding the scoring of monasteries on the border of the map. Check footnote #2 covering this possible error in Example #4 about Scoring.

http://wikicarpedia.com/index.php/Carcassonne_Maps_-_Germany#cite_note-2

Is this en error or an exception for monasteries compared with roads and cities? I asked Cundco.de about this. Hope to have some news soon.

I share with you the questions I sent to Cundco.de.

Please see the the image attached with 3 examples from the manual:
* Example 1 (top) - A road containing a segment abroad: The segment abroad (normally with one or more coats of arms) is counted as an additional tile when scoring the road.
* Example 2 (middle) - A city with a segment abroad (printed city segment): The printed city segment is counted as one additional tile when scoring the city.
* Example 3 (bottom) - A monastery on a border of the country. There are two issues here (marked in red in the first image attached):
- Issue #1: The monastery is supposed to be completed in the example (so it is scored), but there is an unoccupied printed space top left from the monastery tile with no land tile. So the example is scoring an uncompleted monastery instead.
- Issue #2: The monastery has adjacent tiles and a diagonally adjacent printed city segment (bottom left). The latter segment is not counted as a tile in the example included in the rules to my surprise.

So regarding these two issues, my question are:
[Q1]: Regarding the completeness of the monastery in the example:
Is the example incorrect in assume the monastery is completed?
[Q2]: Regarding scoring of the monastery in the example (no matter if it is completed or uncompleted):
a) Is the example in the manual correct and it is an exception (the monastery has only 3 adjacent tiles) compared to roads and cities?
b) Is the example in the manual mistaken and the monastery actually has 4 adjacent tiles (one being the printed segment)?

Additionally, I sent another question with a variation on Example #3 where the some city tiles have been replaced by road tiles (Please check Example #4 in the second image attached.) In this case, the city segment abroad is replaced by a road segment abroad (adjacent to monastery, lower left.)
[Q3]: Is this road segment considered for the monastery scoring as it would happen for roads?

Best regards!
Dateianhänge
Question_Image_v2.png
Question_Image_no_2_v1.png

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 4152
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02
Apr 2019 03 00:36

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von PresetM

Meepledrone hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 00:26
So regarding these two issues, my question are:
[Q1]: Regarding the completeness of the monastery in the example:
Is the example incorrect in assume the monastery is completed?
[Q2]: Regarding scoring of the monastery in the example (no matter if it is completed or uncompleted):
a) Is the example in the manual correct and it is an exception (the monastery has only 3 adjacent tiles) compared to roads and cities?
b) Is the example in the manual mistaken and the monastery actually has 4 adjacent tiles (one being the printed segment)?
[Q3]: Is this road segment considered for the monastery scoring as it would happen for roads?
Dear Meepledrone, thank you very much for asking HiG. :-BD
I'm very eager to hear the answers from HiG.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Meepledrone
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 23:15
Apr 2019 03 00:55

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Meepledrone

Hallo PresentM!

Ich freue mich auch darauf, von ihnen zu hören. Ich habe letzten Samstag an Cundco.de geschrieben. Ich hoffe, die Antwort löst alle Probleme und sie können die Regeln bei Bedarf aktualisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

===

Hi PresentM!

I'm looking forward to hearing from them too. I wrote to Cundco.de last Saturday. Hope the answer solves all the issues and they can update the rules if needed.

Best regards!

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 618
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48
Apr 2019 03 14:45

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Fährmann

Das ging schnell: Auf CundCo ist mittlerweile das erste Regel-Update vorgenommen worden. Neben 2 Rechtschreibfehlern wurde der o. g. Logik- bzw. Rechenfehler bei der Rand-Klosterwertung korrigiert.

Benutzeravatar

Martin H
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 275
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:12
Apr 2019 03 15:43

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Martin H

Hallo Meepledrone,
danke, daß Du dieses Regelproblem gefunden und zur Klärung beigetragen hast. Mir war dieses Problem beim Lesen nicht aufgefallen. Es gibt eben Dinge, die nicht ganz so offensichtlich sind. Derartige Fehler fallen erst auf, wenn man sich intensiv mit dem Text befaßt, wie Du es beim Übersetzen getan hast. Auch dafür ein Dankeschön.
Viele Grüße

Martin

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht (Václav Havel)

Benutzeravatar

Meepledrone
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 23:15
Apr 2019 03 22:26

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Meepledrone

Fährmann hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 14:45
Das ging schnell: Auf CundCo ist mittlerweile das erste Regel-Update vorgenommen worden. Neben 2 Rechtschreibfehlern wurde der o. g. Logik- bzw. Rechenfehler bei der Rand-Klosterwertung korrigiert.
Hallo Fährmann,

Ja. Sie haben mir heute Morgen geantwortet und auch die Regeln aktualisiert.

Tolle Arbeit in der Tat!

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

===

Hi Fährmann,

Yes. They replied to me this morning and had the rules updated too.

Great job indeed !

Benutzeravatar

Meepledrone
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 23:15
Apr 2019 03 22:29

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Meepledrone

Martin H hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 15:43
Hallo Meepledrone,
danke, daß Du dieses Regelproblem gefunden und zur Klärung beigetragen hast. Mir war dieses Problem beim Lesen nicht aufgefallen. Es gibt eben Dinge, die nicht ganz so offensichtlich sind. Derartige Fehler fallen erst auf, wenn man sich intensiv mit dem Text befaßt, wie Du es beim Übersetzen getan hast. Auch dafür ein Dankeschön.
Hallo Martin H,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte. Es war mir ein Vergnügen, Ihnen zu helfen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

===

Hi Martin H,

Thank you for your kind words. It was my pleasure to be of help.

Benutzeravatar

Meepledrone
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 16
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 23:15
Apr 2019 03 22:35

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Meepledrone

Hallo zusammen,

Ich habe heute Morgen eine Antwort von Cundco.de erhalten.

Nur zur Erinnerung:
- Problem #1: Das Kloster soll im Beispiel fertiggestellt werden (also wird es bewertet), aber es gibt einen unbesetzten gedruckten Raum oben links von der Klosterfliese ohne Landkachel. Das Beispiel ist also, stattdessen ein unvollendetes Kloster zu bewerten.
- Problem #2: Das Kloster hat angrenzende Kacheln und einen diagonal angrenzenden gedruckten Stadtteil (unten links). Letzteres Segment wird in dem Beispiel, das in den Regeln enthalten ist, zu meiner Überraschung nicht als Kachel gezählt.

Hier sind Sie die Antwort von Cundco.de (Es war auf Englisch):

------
Hallo,

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Zu Thema #1 haben Sie Recht. Danke für den Hinweis. Es muss eine weitere Fliese diagonal vorhanden sein und die Punktzahl sollte dann 5 für 5 Fliesen betragen. Wir werden die Regeln hier aktualisieren, sorry.

In Bezug auf Thema #2 sind die Regeln richtig. Für das Kloster gelten nur die Fliesen als normal. Das gedruckte City-Segment im Ausland zählt in diesem Fall nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Kramer
Carcassonne & Co GmbH
------

Infolgedessen wurden auch die auf Cundco.de verfügbaren deutschen Regeln aktualisiert.

Für die Ausgabe #2 bedeutet dies, dass Druckfliesen mit Stadt- und Straßenabschnitten im Ausland bei der Bewertung eines Klosters nicht berücksichtigt werden. Daher wird bei der Klosterwertung nur berücksichtigt:

- Normale Landkacheln, wie in den normalen Regeln beschrieben.
- Gedruckte Großstadtfliesen neben der Klosterfliese.

Klöster am Rand der Karte punkten also anders als Straßen und Städte am Rand der Karte: Straßen und Städte berücksichtigen Segmente im Ausland, Klöster nicht.

Ich habe WICA aktualisiert, um all dies zu berücksichtigen.

http://wikicarpedia.com/index.php/Carcassonne_Maps_-_Germany

Die Fußnoten #2 und #3 erklären dies alles für zukünftige Leser.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

===

Hi all,

I got a response from Cundco.de this morning.

Just as a reminder:
- Issue #1: The monastery is supposed to be completed in the example (so it is scored), but there is an unoccupied printed space top left from the monastery tile with no land tile. So the example is scoring an uncompleted monastery instead.
- Issue #2: The monastery has adjacent tiles and a diagonally adjacent printed city segment (bottom left). The latter segment is not counted as a tile in the example included in the rules to my surprise.

Here you are the reply from Cundco.de (It was in English):

------
Hello,

thank you for your email. regarding issue#1 you are right. Thanks for the hint. There must be another tile diagonally and the score should then be 5 for 5 tiles. We will update the rules here, sorry.

Regarding issue#2 the rules are right. For the monastery only the tiles count as normally. The printed city segment abroad doesn’t count in this case.

Best regards
Andreas Kramer
Carcassonne & Co GmbH
------

As a result, the German rules available at Cundco.de have been updated too.

Regarding Issue #2, this means that printed tiles containing city and road segments abroad are not taken into consideration when scoring a monastery. Therefore, monastery scoring only takes into consideration:

- Regular land tiles, as per the normal rules
- Printed big city tiles adjacent to the monastery tile

Thus monasteries on the border of the map score in a different way than roads and cities on the border of the map: Roads an cities consider segments abroad whereas monasteries don't.

I updated WICA to reflect all this.

http://wikicarpedia.com/index.php/Carcassonne_Maps_-_Germany

Footnotes #2 and #3 explain all this for future readers.
Zuletzt geändert von Meepledrone am Do 4. Apr 2019, 11:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar

bonsom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1408
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:02
Apr 2019 03 23:43

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von bonsom

Wer kann einen Grund dafür nennen, dass man nur mit 110 - 120 Plättchen spielen soll, obwohl es mehr als 150 Platzhalter gibt? :-o
So bleiben ja jede Menge Lücken! ymwhisle
Was man nicht bespricht, das bedenkt man auch nicht richtig. J.W.v. Goethe

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 04
Carcassonne-Gott 04
Beiträge: 2053
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Apr 2019 04 19:10

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Konrad2605

bonsom hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 23:43
Wer kann einen Grund dafür nennen, dass man nur mit 110 - 120 Plättchen spielen soll, obwohl es mehr als 150 Platzhalter gibt? :-o
So bleiben ja jede Menge Lücken! ymwhisle
Den Grund kann ich auch nicht nennen.
Ich weiß nicht, ob es überhaupt einen gibt.

Benutzeravatar

Fährmann
Carcassonne-Halbgott
Carcassonne-Halbgott
Beiträge: 618
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 09:48
Apr 2019 04 21:55

Re: Carcassonne Maps

Beitrag von Fährmann

bonsom hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 23:43
Wer kann einen Grund dafür nennen, dass man nur mit 110 - 120 Plättchen spielen soll, obwohl es mehr als 150 Platzhalter gibt? :-o
So bleiben ja jede Menge Lücken!
Ich gehe davon aus, das HiG bei den Testspielen die gleichen Erfahrungen wie wir gemacht hat, als wir mal auf einem relativ kleinen Tisch so lange gespielt haben, bis für kein Kärtchen mehr Platz war: Schon überraschend lange, bevor es um die allerletzten Plätze ging stellten wir fest, dass ein Anlegen immer schwieriger wird, da die meisten freien Plätze bereits von mehreren liegenden Kärtchen umringt waren. Die wenigen Legeoptionen waren dann teilweise nur für andere Mitspieler günstig, man verbaute sich selbst oder konnte die gelegte Karte nicht sinnvoll nutzen. Mit jedem Zug wurde es schwieriger. So wurde es gegen Ende dann so zäh, dass wir von einer Wiederholung eines solchen Spieles abgesehen haben. Ich denke, dass die von HiG genannte Spanne mit 110-120 Plättchen in einer Größenordnung liegt, kurz bevor das Spiel so zäh wird, dass einem der Spaß vergeht.

Aber es steht jedem frei, Carcassonne-Maps mal mit so vielen Kärtchen zu spielen, dass keine Lücken mehr bleiben. An Kärtchen sollte es bei den Fans nicht mangeln. Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen.

Antworten Dateianhänge 5

Zurück zu „News von HiG + CundCo + CoT + Spielbox“