Das nächste Carcassonne-Spinoff "Safari"

"Afrika" (Arbeitstitel)

Neues von HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc. - News from HiG, CundCo, CoT, Spielbox, etc.
Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von PresetM » So 28. Jan 2018, 01:09

Zotto hat geschrieben:
Sa 27. Jan 2018, 18:37
Bin auch gespannt, wie sich die Motive bearbeiten lassen, um Erweiterungen zu basteln.
Ja, das ist die große Frage. Leider ist es mir noch nicht gelungen, einen Blick auf die originale Graphik der Landschaftsplättchen zu erhaschen. Einerseits könnte die Graphik anspruchsvoll sein (denkt man dabei an "Majesty"), andererseits ist auf den Plättchen eigentlich so sehr viel auch nicht drauf. Man könnte eigentlich davon ausgehen, dass die Graphik sich recht gut zerlegen und wieder zusammenfügen lässt.
Naja, lassen wir uns mal überraschen...
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

marcel54321
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 560
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 17:19

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von marcel54321 » So 28. Jan 2018, 11:01

PresetM hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 01:09
Zotto hat geschrieben:
Sa 27. Jan 2018, 18:37
Bin auch gespannt, wie sich die Motive bearbeiten lassen, um Erweiterungen zu basteln.
Ja, das ist die große Frage. Leider ist es mir noch nicht gelungen, einen Blick auf die originale Graphik der Landschaftsplättchen zu erhaschen. Einerseits könnte die Graphik anspruchsvoll sein (denkt man dabei an "Majesty"), andererseits ist auf den Plättchen eigentlich so sehr viel auch nicht drauf. Man könnte eigentlich davon ausgehen, dass die Graphik sich recht gut zerlegen und wieder zusammenfügen lässt.
Naja, lassen wir uns mal überraschen...
Ich bin auch gespannt. Das Thema Afrika gefällt mir ebenso wie Amazonas sehr gut.

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von PresetM » Di 20. Feb 2018, 21:36

So, heute war der große Tag und ich dürfte mal den überarbeiteten aktuellen Prototyp von "Afrika" in einer Zweierpartie testen.
Hier erst mal ein Bildausschnitt aus unserer Partie:

Afrika.jpg

Wie leicht zu sehen ist, wurde insbesondere für die Wasserlöcher eine andere Lösung gefunden. Die Löcher sind nun kein extra Gebiet mehr, sondern werden aus Tierplättchen im Laufe der Partie zusammengesetzt. Damit wird einerseits dem ehernen Gesetz genüge getan, dass zusätzliche Gebiete nicht sinnvoll sind. Andererseits führt dies zu einer gewaltigen Aufwertung der Tierplättchen im Spiel, die nun seinerseits gleich mal noch verknappt wurden. Man erhält beim Besetzen eines "Baumes" immer nur genau 3 derartige Plättchen. Eine Tierplättchenschwemme wie bisher ist damit out. Da aber die Tierplättchen auch für andere Wertungen sehr wichtig sind, ist es unabdingbar, immer ausreichend davon verfügbar zu haben. Dies erfordert aber Gefolgsleute, so wird ein qualifiziertes "Gefolgsleutemanagement" zu einer unverzichtbaren Angelegenheit. Jeder hat aber nur 5 Gefolgsleute im Spiel. Diese ganze "Kausalkette" sorgt permanent für Spannung und verlangt Entscheidungen und Lösungen, wenn man im Spiel vorankommen möchte.

Das Startplättchen wurde, wie von uns am Jahresende bereits vorgeschlagen, verändert. Allerdings nicht zu 2x2, sondern Klaus-Jürgen hat sich für 1x3 entschieden, was aufgrund der veränderten Tierplättchenfunktionalität nun völlig ausreichend ist.

Insgesamt führten die Änderungen zu einer weiteren Straffung des Spieles, da es insgesamt viele Möglichkeiten für Punkte gibt und auch viele Punkte pro Spielzug möglich sind (ich hatte mehrfach pro Runde 13 Punkte erwirtschaftet), sind Strategen, die die Situation sorgfältig analysieren, klar im Vorteil.

Auch die Verteilung der Plättchen entsprechend der Gebiete im Spiel wurde leicht überarbeitet, es sind sogar zwei neue Plättchen dazugekommen, die sich hervorragend einfügen. Die Verteilung ist sehr geeignet, relativ geschlossene Flächen zu erreichen. In unserer Partie lag alles dicht beieinander, es gab kein einziges Loch in der Auslage.
Zwei der Plättchen waren allerdings fehlerhaft, es fehlten Tiersymbole an der Fährte. Das wird aber noch korrigiert.

Leider hatte Udo keine Zeit mehr für eine zweite Partie, die hätte ich wahnsinnig gern gespielt.
Wenn nun noch die Graphik stimmt, erwartet uns das beste Carcassonne-Spinoff aller Zeiten.

Ach so, eines noch: Der Titel wird nun doch wahrscheinlich "Carcassonne - Safari" lauten (die etwas hirnrissige Begründung seitens des Verlages war: Serengeti kennt doch keiner). Ich habe heftig dagegen opponiert und mir gewünscht, dass anstelle der Großwildjagt der Tier- und Landschaftsschutz zum Grundgedanken des Spiels wird. Es sollte heißen: "Carcassonne - Serengeti"!

Vielleicht macht das Forum in diesem Zusammenhang mal was Neues: eine Petition an den Verlag. Gern "hetze" ich hier die Mitglieder dafür auf. Wer bereits einen der Prototypen gespielt hat, kann mich sicher verstehen...
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2322
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Fritz_Spinne » Mi 21. Feb 2018, 12:19

Wenn sich die "Wasserlöcher" jetzt nicht auf den Landschaftsplättchen befinden, sondern man sie aus Tierplättchen legt, (die man woanders bekommt,) sind es ja eigentlich keine naturgegebenen Resttümpel, sondern eher so etwas wie Quellen, weil menschengemacht. So ganz finde ich das nicht zum Thema passend ...
Andererseits würde es damit natürlich wesentlich strategischer werden.

Benutzeravatar

CARfirst
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 294
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 16:19

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von CARfirst » Mi 21. Feb 2018, 17:35

PresetM hat geschrieben:
Di 20. Feb 2018, 21:36
Ach so, eines noch: Der Titel wird nun doch wahrscheinlich "Carcassonne - Safari" lauten (die etwas hirnrissige Begründung seitens des Verlages war: Serengeti kennt doch keiner). Ich habe heftig dagegen opponiert und mir gewünscht, dass anstelle der Großwildjagt der Tier- und Landschaftsschutz zum Grundgedanken des Spiels wird. Es sollte heißen: "Carcassonne - Serengeti"!
Das hab ich mir ja schon gedacht.
Der große Vorteil von Safari ist natürlich, dass es ein sehr bekannter Begriff ist und gerne mit Afrika in Verbindung gebracht wird.
Also Safari ist meiner Meinung keine "Großwildjagd", sondern ich verbinde es mit Fotosafari/ Tierbeobachtung in einem Reservat, wie es unser Safari bereits geschrieben hat.
Das Cover hierfür wäre optional ein/e Tourist/in mit Fotoapparat. :))

Lieber wäre mir nach wie vor Serengeti.
Nachteil: kennt "keiner" - fehlender Anreiz das Spiel zu kaufen muss kompensiert werden.
Vorteil: Man kann durch Serengeti das Tierreservat in den Vordergrund stellen und den Artenerhalt/ Tierpflege,
statt "Safari" des Beobachten/ von mir aus auch Jagen und der damit verbunden Störung der Tiere.
Eine verbundene Imagekampagne mithilfe einer Tierschutzorganisation in Afrika wäre möglich, was dem Verlag im Sinne der "Nachhaltigkeit" helfen könnte.
Man würde mit einem nicht populärem Spielthema aus der Masse herausragen.

Mit einem überzeugenden Argument wird es doch Serengeti. :p
~X( Mit Safari kann man sich auch anfreunden :ymblushing: (Achtung Wortspiel!)
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennen lernen als im Gespräch in einem Jahr.

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2393
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Safari » Mi 21. Feb 2018, 19:10

Danke PresetM für den kleinen Bericht. Es scheint ja ein spannendes Spiel auf uns zuzukommen... Aber ob es das beste Spin-Off aller Zeiten werden wird, davon muss ich mich wohl selbst überzeugen. Das hast du auch schon beim letzten behauptet.. :D Jedenfalls wird es das neueste Spin-Off und damit mit der unbekanntesten Spielmechanik.

Bei deiner Petition gegen Safari bin ich leider nicht dabei. So hehr dein Ziel auch ist, bei diesem Thema bin ich leider befangen. :))

Wie wäre es eigentlich mit Tiersafari? Das könnte die negative Assotiation vielleicht rausnehmen und den Bezug zum Spielthema verbessern.

@ CARfirst: Haha, I got the message. ;)
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1471
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Konrad2605 » Mi 21. Feb 2018, 21:37

Danke PresetM für dein Bericht.
Ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis.
Den erste Prototyp habe ich schon gespielt gehabt und fand es schon damals sehr gut.

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von PresetM » Do 22. Feb 2018, 01:35

Fritz_Spinne hat geschrieben:
Mi 21. Feb 2018, 12:19
Wenn sich die "Wasserlöcher" jetzt nicht auf den Landschaftsplättchen befinden, sondern man sie aus Tierplättchen legt, (die man woanders bekommt,) sind es ja eigentlich keine naturgegebenen Resttümpel, sondern eher so etwas wie Quellen, weil menschengemacht. So ganz finde ich das nicht zum Thema passend ...
Andererseits würde es damit natürlich wesentlich strategischer werden.
Der Gedanke ist korrekt. Ganz so passt es nicht ins Thema. Aber da ich beide Varianten gespielt hatte, denke ich, die aktuelle Variante ist deutlich strategischer. Falls allerdings das Thema "Serengeti" sich durchsetzt, dann passen die künstlichen Tümpel wieder, da sie für die Versorgung angelegt werden.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von PresetM » Do 22. Feb 2018, 01:42

Safari hat geschrieben:
Mi 21. Feb 2018, 19:10
Es scheint ja ein spannendes Spiel auf uns zuzukommen... Aber ob es das beste Spin-Off aller Zeiten werden wird, davon muss ich mich wohl selbst überzeugen.
Es ist deutlich spannender als Amazonas. Ich bin sozusagen "guter Hoffnung". Und ja, am Ende ist es natürlich Geschmackssache. Wie bei vielen Dingen.
Safari hat geschrieben:
Mi 21. Feb 2018, 19:10
Bei deiner Petition gegen Safari bin ich leider nicht dabei. So hehr dein Ziel auch ist, bei diesem Thema bin ich leider befangen. :))
Da habe ich natürlich Verständnis. ;-)

PS.: Auf Deine PN antworte ich noch, ich warte nur auf die mich küssende Muse. :ymblushing:
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Hessen-Hexe
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 48
Registriert: So 29. Apr 2018, 09:21

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Hessen-Hexe » Mo 30. Apr 2018, 00:32

Auf der Homepage von Klaus-Jürgen Wrede habe ich jetzt gelesen, es soll im Herbst erscheinen. Bin schon ganz gespannt, wie das Spiel sein wird und ob es mir so gut gefällt, wie ich es mir erhoffe. Mit ziemlicher Sicherheit wird es bei den Kindern gut ankommen, davon gehe ich jedenfalls mal aus. Kann mir gut vorstellen, dass das seinen Weg in unser Regal finden wird, die bisherigen Infos sprechen stark dafür.

Benutzeravatar

Themen Autor
PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3598
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von PresetM » Mo 30. Apr 2018, 03:34

Hessen-Hexe hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 00:32
Auf der Homepage von Klaus-Jürgen Wrede habe ich jetzt gelesen, es soll im Herbst erscheinen.
Das ist das übliche Verfahren bei Spinoffs. Zur "Hobby" in Leipzig wird es soweit sein. Da dort auch Klaus-Jürgen anwesend sein wird, ist es für Newbies leicht, ein Autogramm auf die Schachtel zu bekommen.
„Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.“ Samuel Beckett

Benutzeravatar

Hessen-Hexe
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 48
Registriert: So 29. Apr 2018, 09:21

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Hessen-Hexe » Mo 30. Apr 2018, 07:22

Ah, als Neuling wusste ich das noch nicht, vielen Dank! Wieder was gelernt :)
Leipzig ist leider zu weit weg, klingt schließlich wirklich verlockend!

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2907
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Fan » So 6. Mai 2018, 02:33

PresetM hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 03:34
Zur "Hobby" in Leipzig wird es soweit sein.
Na dann wird uns auch dieses Jahr nicht langweilig...
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Benutzeravatar

Strix
Carcassonne-Gott 01
Carcassonne-Gott 01
Beiträge: 967
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:55

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Strix » So 6. Mai 2018, 12:40

Fan hat geschrieben:
So 6. Mai 2018, 02:33
PresetM hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 03:34
Zur "Hobby" in Leipzig wird es soweit sein.
Na dann wird uns auch dieses Jahr nicht langweilig...
:-o Als ob es hier schon jemals langweilig gewesen wäre .... :))

Benutzeravatar

Fan
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2907
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 17:05

Re: Das nächste Carcassonne-Spinoff "Afrika" (Arbeitstitel)

Beitrag von Fan » So 6. Mai 2018, 15:46

Strix hat geschrieben:
So 6. Mai 2018, 12:40
Fan hat geschrieben:
So 6. Mai 2018, 02:33
PresetM hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 03:34
Zur "Hobby" in Leipzig wird es soweit sein.
Na dann wird uns auch dieses Jahr nicht langweilig...
:-o Als ob es hier schon jemals langweilig gewesen wäre .... :))
Heißt das, dass Du auch nach Leipzig kommst!? :-?
Was nicht oft genug gesagt werden kann:
Ich mag die alte Edition bis auf die Länderbauwerke und die Darmstadt-Erweiterung!
Aus der neuen Edition mag ich nur den Abt!

Antworten

Zurück zu „News von HiG + CundCo + CoT + Spielbox“