Seite 3 von 5

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 13:33
von kettlefish
Ratz65 hat geschrieben:Mir ist nur nicht ganz klar, wie man nun an die Kickstarter-Projekte rankommt. Muss man da schon vorher einen Preis bezahlen oder nur verbindlich bestellen? Zu welchem Preis usw.

Kennt sich einer damit aus und kann hier mal die Vorgehensweise darstellen?
Auf Wikipedia steht etwas über Kickstarter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kickstarter.com

Ansonsten gibt es bei Kickstarter auch FAQ's.

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 13:35
von Zotto
Fritz_Spinne hat geschrieben:Dies wäre z.B. für Senioreneinrichtungen ein Grund, mal etwas anderes als Mensch-ärgere-dich-nicht zu spielen, auch für in der Bewegung eingeschränkte oder für Draußen-Spiel-Aktionen wäre dies gut.
Darf ich fragen, wie alt Du bist, weil Du schon vorplanst? :D

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 13:43
von Fritz_Spinne
Vermutlich musst du dich erstmal anmelden, dann kannst du auch auf die rechts stehenden Belohnungen klicken. Damit gibst du erst einmal bekannt, dass du mitmachen würdest, wenn die 7000 Dolllar zusammenkommen. Die Seite ist allerdings extrem langsam ...

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 13:46
von kettlefish
Zotto hat geschrieben:
Fritz_Spinne hat geschrieben:Dies wäre z.B. für Senioreneinrichtungen ein Grund, mal etwas anderes als Mensch-ärgere-dich-nicht zu spielen, auch für in der Bewegung eingeschränkte oder für Draußen-Spiel-Aktionen wäre dies gut.
Darf ich fragen, wie alt Du bist, weil Du schon vorplanst? :D
Zotto,
es gibt auch Leute, die diese Senioren betreuen...

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 14:15
von kettlefish
Bei den Bietern "backers" von dem Projekt ist auch ein uns bekannter Name...

https://www.kickstarter.com/projects/ca ... ne/backers

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 14:26
von Fritz_Spinne
kettlefish hat geschrieben:
Zotto hat geschrieben:
Fritz_Spinne hat geschrieben:Dies wäre z.B. für Senioreneinrichtungen ein Grund, mal etwas anderes als Mensch-ärgere-dich-nicht zu spielen, auch für in der Bewegung eingeschränkte oder für Draußen-Spiel-Aktionen wäre dies gut.
Darf ich fragen, wie alt Du bist, weil Du schon vorplanst? :D
Zotto,
es gibt auch Leute, die diese Senioren betreuen
...
Ich habe im Freizeitbereich auch mit Senioren und Personen mit Einschränkungen ("Behinderten") zu tun. Im Übrigen: wäre es schlimm, wenn auf dieser Seite auch Senioren mitmischen?

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 14:45
von kettlefish
Fritz_Spinne hat geschrieben:...
Ich habe im Freizeitbereich auch mit Senioren und Personen mit Einschränkungen ("Behinderten") zu tun. Im Übrigen: wäre es schlimm, wenn auf dieser Seite auch Senioren mitmischen?
Nö, wir können stets von der Generation nur lernen... :D

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 16:45
von Zotto
Fritz_Spinne hat geschrieben:1. Ich habe im Freizeitbereich auch mit Senioren und Personen mit Einschränkungen ("Behinderten") zu tun.

2. Im Übrigen: wäre es schlimm, wenn auf dieser Seite auch Senioren mitmischen?
1. Ich schätze Leute, die so etwas machen sehr!!!

2. Ich hatte das nur deshalb geschrieben, da ich annehme, daß ich der Ältere von uns beiden bin, also möglicherweise eher auf das Seniorenalter hinsteuere. Ich kenne einige (deutlich) ältere Menschen, mit denen ich hervorragend auskomme. Somit würde ich mich freuen, wenn Senioren hier mitmischen!!!

Ehrlich gesagt, wollte ich Dich nur etwas ärgern :D selbstverständlich nicht böse gemeint!

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 18:10
von kettlefish
Wer ist denn bisher schon unter den Bietern?

also:
Udo
Moritz
Scott

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 20:34
von kettlefish
Untersetzter - coaster:

3,0 inches = rd. 7,6 cm
3,5 inches = rd. 8,9 cm

1 inch = 2,54 cm
---------------------------
zum Vergleich:
Tassenuntersetzer von CundCo:
10,0 cm = rd 4 inches

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Fr 7. Feb 2014, 22:36
von kettlefish
kettlefish hat geschrieben:Untersetzter - coaster:

- pulp board coaster: 3,5 inches = rd. 8,9 cm - (Material: Bierdeckel - wie in der Kneipe aus Pappe)
- rubberized coaster: 3,0 inches = rd. 7,6 cm - (Material: Mousepad in Mini-Format)

1 inch = 2,54 cm
---------------------------
zum Vergleich:
Tassenuntersetzer von CundCo:
10,0 cm = rd. 4 inches
Schade, die coasters von CarcassonneShoppe haben eine andere
Größe als die von CundCo.
Somit können wir diese nicht miteinander kombinieren...

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Sa 8. Feb 2014, 13:34
von maik63de
Wollte gerade auch bei Carcatronn etwas "spenden", bin aber leider an der Kreditkarten-Überweisung gescheitert... :((

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: Do 13. Feb 2014, 16:06
von kettlefish
So, nun hat es auch HiG geschafft ein wenig zu twittern:


https://twitter.com/HiG_Verlag/status/4 ... 8808945664

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: So 16. Feb 2014, 11:45
von Strix
Das habe ich gerade auf der Seite der Spielbox gefunden:

Kickstarter wurde gehackt
.16.02.14: Kickstarter, auch bei Spielern beliebte Crowdfunding-Plattform, wurde gehackt. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien. Der Angriff fand bereits vor mehreren Tagen statt, bei Kickstarter will man erst am vergangenen Mittwoch davon erfahren haben. Es sollen persönliche Daten aller Kunden und auch die verschlüsselten Passwörter ausgelesen worden sein. Weitere Einzelheiten sind bei .www.heise.de nachzulesen.
-kmw 10:55 Uhr

Re: CarcassonneShoppe und Kickstarter

Verfasst: So 16. Feb 2014, 11:56
von Benny
Und hier die vollständige Meldung bei Heise aus derem Newsticker.
Heise ist ein Verlag in dem u.a. das Computer-Magazin c't erscheint - meiner Meinung nach das Beste in dem Bereich (aber das ist Geschmackssache ;) ).

Die Hinweise aus dem Artikel (wer sich dort als Kunde registriert hat z.B. Passwörter umgehend ändern) sollten ernst genommen werden!