• Administrator
  •  
    Carcassonne-Fantreffen Ostritz!

    Hier findet ihr das Anmeldeformular für das 1. Internationale Fantreffen in Ostritz.
     
An alle! Wie ihr sicher gemerkt habt, gibt es eine neue Datenschutz-Grundverordnung.

Parallel dazu gibt es im persönlichen Bereich nun die Möglichkeit seine persönlichen Daten und auch alle Beiträge als csv-Datei herunterzuladen.

Profilfelder

Neues von CarcF - News from CarcF
Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4128
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Profilfelder

Beitrag von maik63de » Di 21. Apr 2015, 07:08

Achtung!

Nachdem die Liste der Grundspiele, Spin-Offs, Erweiterungen und so weiter doch recht lang geworden ist, habe ich mich dazu entschlossen, das Profil etwas zu überarbeiten.
  • Die Felder der "Spiele" werden bei der Registrierung KEIN Pflichtfeld mehr sein. (Wäre schön, wenn sie trotzdem für die Statistik ausgefüllt werden)
  • Die Felder der "Spiele" sind in Zukunft keine Auswahlfelder mehr sein, sondern man kann eintragen wieviel man von jedem hat. (Beispiel: Carcassonne: 5)
  • Daraus ergibt sich, dass in der Statistik demnächst nicht mehr steht "Hab ich", "Möchte ich", etc, sondern die Anzahl.
  • Logischerweise sind dann auch alle bisherigen eingetragenen Daten weg. Ich würde mich freuen, wenn ihr alle euren Carcassonne-Stand dann wieder aktualisiert!
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3444
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Profilfelder

Beitrag von PresetM » Di 21. Apr 2015, 08:24

Keine Pflichtausfüllung mehr ist OK, doch wozu ist die Angabe der Anzahl gut? Hat das irgendeinen Nutzen? Die Angaben "Möchte ich" und "Kein Interesse" sind doch viel aussagekräftiger. Eine eingetragene Null enthält nahezu keine Aussage, ist eben eine "Nullinformation".
„Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, dass ihm die Idee nicht ganz klar ist.“ Gilbert Keith Chesterton
„Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“ Mark Twain

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4128
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Profilfelder

Beitrag von maik63de » Di 21. Apr 2015, 08:39

"Null" braucht mann nicht eintragen. Wenn mann etwas nicht hat oder nicht angeben möchte, läßt man das Feld frei. In der Statistik und im Profil tauchen diese Felder dann auch nicht mehr auf, außer bei einem selber natürlich...
Die Angaben wieviele hat nur einen reinen statistischen Zweck. Ich liebe Statistiken... :-BD
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4128
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Profilfelder

Beitrag von maik63de » Di 21. Apr 2015, 08:52

Ich habe mal zwei Felder geändert: Carcassonne II und Spiel'14
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113

Re: Profilfelder

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113 » Di 21. Apr 2015, 09:53

Aha – ist auch okay. Sicherlich übersichtlicher - falls man mal bei jemanden ins Profil schaut - da dann nur das angezeigt wird wo eine Zahl drinnen steht. Wobei es dann schon eine andere Aussagekraft als bisher hat, wie PresetM bereits korrekt angemerkt hat.

Ich muss zugeben, dass ich diese Felder in meinem Profil ja sogar zusätzlich quasi als meine "interne Einkaufsliste" verwendet habe. Also: was habe ich bereits, was möchte ich noch, was interessiert mich und was brauche ich auf keinen Fall. Da muss ich mir scheinbar in Zukunft etwas anderes überlegen.

Möglicherweise wäre ja eine Kombination aus beidem denkbar. ymwhisle

Benutzeravatar

Konrad2605
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1388
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: Profilfelder

Beitrag von Konrad2605 » Di 21. Apr 2015, 20:17

Ändert sich die pers. Liste nur für Neumitglieder oder auch für alle Mitglieder?

Benutzeravatar

Heiko69
Carcassonne-Großmeister
Carcassonne-Großmeister
Beiträge: 215
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 23:12

Re: Profilfelder

Beitrag von Heiko69 » Di 21. Apr 2015, 21:25

maik63de hat geschrieben:Die Felder der "Spiele" werden bei der Registrierung KEIN Pflichtfeld mehr sein. (Wäre schön, wenn sie trotzdem für die Statistik ausgefüllt werden)
Das finde ich schon mal gut.
Trotzdem ist die Profilseite immer noch recht voll.
Gibt es die Forensoftware her, im Profilbereich eine zweite Ebene einzuführen? Also weiterführende Infos hinter einem Button aufzurufen?
Falls mit vertretbarem Aufwand machbar, würde ich vorschlagen, auf der ersten Ebene nur die Haupterweiterungen und die Big Boxen ggf. die Spin Offs stehen zu lassen, alles andere in die zweite Ebene verschieben.
Schön wäre neben der Anzahl auch ein kleines Feld für freien Text, für solche Infos wie "Habe den Lehrer in allen 5 Farben" oder so.

Benutzeravatar

Benny
Moderator
Moderator
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:20

Re: Profilfelder

Beitrag von Benny » Di 21. Apr 2015, 21:32

maik63de hat geschrieben:"Null" braucht mann nicht eintragen. Wenn mann etwas nicht hat oder nicht angeben möchte, läßt man das Feld frei. In der Statistik und im Profil tauchen diese Felder dann auch nicht mehr auf, außer bei einem selber natürlich...
Die Angaben wieviele hat nur einen reinen statistischen Zweck. Ich liebe Statistiken... :-BD
Das müsste dann aber auch erklärt werden, damit man als (neuer) Anwender weiss was man eintragen kann/soll - also die Bedeutung der Ziffern sollte irgendwo erklärt sein.
Die Eingabe von Buchstaben/anderen Zeichen wird ja schon unterbunden. Die Fehlermeldung ist mir aber erst beim zweiten Versuch aufgefallen.

Benutzeravatar

Safari
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 2397
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Profilfelder

Beitrag von Safari » Mi 22. Apr 2015, 01:00

PresetM hat geschrieben:Keine Pflichtausfüllung mehr ist OK, doch wozu ist die Angabe der Anzahl gut? Hat das irgendeinen Nutzen? Die Angaben "Möchte ich" und "Kein Interesse" sind doch viel aussagekräftiger. Eine eingetragene Null enthält nahezu keine Aussage, ist eben eine "Nullinformation".
Dem kann ich nur zustimmen.

Vielleicht kann man ja Überschriften einführen, die die Liste aufteilen. Zum Beispiel in "Carcassonne" und "Ableger"? Die Idee mit den zwei Ebenen, oder zB Registerkarten fände ich auch gut.
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113

Re: Profilfelder

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113 » Mi 22. Apr 2015, 11:04

Die Idee mit Ebenen oder Registerkarten wäre natürlich super. :-BD

Toll wäre natürlich auch, wenn meine "interne Einkaufsliste" (also: was habe ich bereits, was möchte ich noch, was interessiert mich und was brauche ich auf keinen Fall) zusätzlich weiter bestehen würde. :YMPRAY:


Übrigens Maik:
Seitens deiner Sortierlogik müsste "Das Schicksalsrad" und die "Jubiläums-Edition" als eigenständige Grundspielvarianten in der Aufzählung weiter nach unten wandern, oder? Am Besten wäre sowieso eine Gliederung mit Überschriften, so wie du es im Forum bei den Regeln so gut gemacht hast, und so wie es auch Safari anregt.

Benutzeravatar

Bob.der.Baumeister
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:35

Re: Profilfelder

Beitrag von Bob.der.Baumeister » Mi 22. Apr 2015, 13:09

maik63de hat geschrieben:Die Felder der "Spiele" werden bei der Registrierung KEIN Pflichtfeld mehr sein
:-? Hätte ich also mit meiner heutigen Registrierung noch ein paar Tage gewartet...,

... so hätte ich mir die Sehnenscheidenentzündung gespart?

Egal... :prost

Gruss, Bob

Benutzeravatar

Peter der Große
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 51
Registriert: So 18. Aug 2013, 20:11

Re: Profilfelder

Beitrag von Peter der Große » Do 23. Apr 2015, 22:02

Hans hat geschrieben:Die Idee mit Ebenen oder Registerkarten wäre natürlich super. :-BD

Toll wäre natürlich auch, wenn meine "interne Einkaufsliste" (also: was habe ich bereits, was möchte ich noch, was interessiert mich und was brauche ich auf keinen Fall) zusätzlich weiter bestehen würde. :YMPRAY:


Übrigens Maik:
Seitens deiner Sortierlogik müsste "Das Schicksalsrad" und die "Jubiläums-Edition" als eigenständige Grundspielvarianten in der Aufzählung weiter nach unten wandern, oder? Am Besten wäre sowieso eine Gliederung mit Überschriften, so wie du es im Forum bei den Regeln so gut gemacht hast, und so wie es auch Safari anregt.
Bin ich mir nicht sicher. Das Schicksalsrad gilt doch auch als Erweiterung, oder?
Erste Regel: Immer einen Gefolgsmann aufheben!!

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113

Re: Profilfelder

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113 » Do 23. Apr 2015, 22:33

Peter der Große hat geschrieben: Bin ich mir nicht sicher. Das Schicksalsrad gilt doch auch als Erweiterung, oder?
Ich würde es so sehen:
- Schicksalsrad 2009 = Eigenständiges Spiel
- Schicksalsrad als Teil der Big Box 2014 = Erweiterung

Und in der Liste kommt halt nur folgendes vor:
- Schicksalsrad 2009
- Big Box 2014

Benutzeravatar

Graf Markus
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 38
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 15:34

Re: Profilfelder

Beitrag von Graf Markus » Mo 27. Apr 2015, 08:01

Hans hat geschrieben: Ich würde es so sehen:
- Schicksalsrad 2009 = Eigenständiges Spiel
- Schicksalsrad als Teil der Big Box 2014 = Erweiterung
- Big Box 2014
Die Definitionen sind frei. Das kann man auch wieder anders sehen. Eine Erweiterung ist ja eine Erweiterung zum Grundspiel. Und ohne dieses kann man die Erweiterung nicht spielen.
Also ist das Schicksalsrad 2009 ganz klar ein eigenständiges Spiel, dass halt "zufällig" auch mit dem Grundspiel kombiniert werden kann.
Das Schicksalsrad der Big Box 2014 ist aber eine "Erweiterung" zu einem abgewandelten Grundspiel, dass der Big Box 2014 beiliegt. Nur mit dem Original-Grundspiel dieses Schicksalsrad zu kombinieren wäre nicht das Gleiche,
da zu wenig Schicksalsradsymbole vorhanden wären. HiG hat da mal wieder nen Spezialfall ins Carcassonne-Universum losgelassen, aber dafür sind sie ja bekannt und dafür "lieben" wir sie ja.

In dem Zusammenhang möchte ich anregen, dass im Regelportal der Big Box 2014 nicht nur der Fluss als abgeändert erwähnt wird, sondern auch das Grundspiel.

Generell sehe ich die Big Box 2014 mit gemischten Gefühlen. Bisher waren die Big Boxen eine Zusammenstellung von Bekanntem. Eine tolle Sache für Neueinsteiger, die zu einem vernünftigen Preis gleich einmal ne Menge Carcassonne bekommen und den Variantenreichtum des Carcassonne-Universums gleich kennenlernen. Es war eben nichts drin, was es zuvor nicht auch schon einzeln zu kaufen gab.
Mit den abgewandelten Karten des Grundspiels und des Flusses begab man sich nun in eine neue Ausrichtung. Man fügte der Big Bog exklusives Material zu. Und somit hat man wieder ein Produkt, dass auch für die bisherige Anhängerschaft interessant bis wichtig wird. Marktstrategisch clever, aber naja!

Benutzeravatar

Gelöschter Benutzer 113

Re: Profilfelder

Beitrag von Gelöschter Benutzer 113 » Mi 29. Apr 2015, 12:03

Ja, das "Carcassonne-Universum" ist mittlerweile wirklich ziemlich komplex. Ihr habt mich überzeugt: man kann es tatsächlich so oder so sehen. Aber genau das ist ja das schöne daran - man kann so herrlich über Carcassonne hier im Forum diskutieren. Sei es über diverse unterschiedliche Regelauslegungen oder was ist eine offizielle oder inoffizielle Erweiterung, was ist ein eigenständiges Spiel etc. etc.

Deshalb gibt Maik im Profil ja vollkommen korrekt gleich beides an:
Das Schicksalsrad: Erweiterung / Eigenständiges Spiel (2009)
Also ist es oben bei den (Mini)-Erweiterungen tatsächlich (auch) korrekt eingeordnet.

Nur die Jubiläums-Edition: Grundspiel inkl. "Das Fest" (2011) würde dann, zumindest meiner Meinung nach, schon thematisch direkt vor Carcassonne II: Grundspiel im neuen Design (2014) irgendwie besser einsortiert passen.

Aber da das Profil von Maik derzeit ohnehin überarbeitet wird will ich nicht mehr weiter vorgreifen sondern einfach mal abwarten was da so kommen mag.

Antworten

Zurück zu „CarcF News“