Händler und Baumeister - Bauernfrage

Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Belli
Carcassonne-Kenner
Carcassonne-Kenner
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Dez 2017, 16:47

Händler und Baumeister - Bauernfrage

Beitrag von Belli » So 21. Jan 2018, 17:54

Hallo,

Bei der "Händler und Baumeister" Erweiterung gibt es ja ein recht Kärtchen, welches in der Mitte eine Wiese hat und von 3 getrennten Städten umzäunt ist. Auf diese Wiese darf man laut Regeln einen Bauer legen.
Wenn nun alle drei Städte um diese Wiese herum fertig sind: Löst dies eine Punktewertung für den Bauern aus? Denn im Prinzip ist der Bauer ja "fertig", und es kann keine weiteren Städte an dieser "Ein-Karten-Wiese" mehr geben.
Selbst wenn's keine offizielle Regel sein sollte: spielt das jemand manchmal so?

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 4520
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Händler und Baumeister - Bauernfrage

Beitrag von maik63de » So 21. Jan 2018, 18:25

Hi Belli,

zu deiner Frage:
Die Bauern bleiben auf jedenfall (auch wenn in diesem Fall nichts mehr passieren kann) bis zum Schluß auf der Wiese.
Ob ihr euch nun vor dem Spiel absprecht, dass der Bauer in diesem Fall entfernt werden darf, das liegt natürlich in eurem Ermessen.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Zotto
Moderator
Moderator
Beiträge: 3823
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 13:06

Re: Händler und Baumeister - Bauernfrage

Beitrag von Zotto » So 21. Jan 2018, 18:38

Möglichkeit einer Hausregel, wie bei "Über Stock und Stein": keinen GFM setzen, dafür einen GFM zurücknehmen. Es ist jedoch, wie gesagt, eine Hausregel.
Viele Grüße
Zotto
--------------------------------------
Zusammenkunft ist ein Anfang,
Zusammenhalt ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Benutzeravatar

bonsom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:02

Re: Händler und Baumeister - Bauernfrage

Beitrag von bonsom » Mi 24. Jan 2018, 19:29

Weitere Möglichkeit:
Wenn man mit den DEPESCHEN spielt, kann man (bei entsprechender Karte) ganz offiziell den Bauer zurückbekommen UND werten!
Was man nicht bespricht, das bedenkt man auch nicht richtig. J.W.v. Goethe

Benutzeravatar

Ratz65
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 2629
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 13:56

Re: Händler und Baumeister - Bauernfrage

Beitrag von Ratz65 » Mi 24. Jan 2018, 20:16

oder mit den Erweiterungen "Kornkreise" und "Das Fest" :)
Diese Signatur kann Spuren von Nüssen enthalten!

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Offizielle Erweiterungen"“