Bauernwertung - Die Wälder

Warum wurde die Bauernwertung bei den Wäldern geändert?

Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
ChrissW-R1
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 61
Registriert: Di 8. Jan 2019, 12:20
Mär 2020 24 22:06

Bauernwertung - Die Wälder

Beitrag von ChrissW-R1

Hi Carcassonne-Fans,

ich habe mir letztes Jahr mal die Fan-Erweiterung "Die Wälder" angeschaut und war begeistert. Endlich gibt es neben den Städten noch weitere flächenhafte Gebiete. (Die Wiesen mal ausgeschlossen, da sie erst am Ende des Spiels gewertet werden.)

Doch ein Kapitel dieser Erweiterung hat mich etwas stutzig gemacht: Die Bauernsetzung.
Warum genau dürfen Bauern nur noch auf eine Wiese gesetzt werden, die sich maximal über zwei Kacheln erstreckt?

Klar diese Regel macht die Bauern wesentlich einfacher und übersichtlicher, doch besteht nicht gerade die Idee in den Bauern darin, dass sie langfristig eingesetzt werden müssen und man beim Einsetzen noch nicht sicher überblicken kann, wie sich die Wiese bis zum Spielende entwickelt.
Zuletzt geändert von ChrissW-R1 am Mi 25. Mär 2020, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 2548
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Mär 2020 25 14:26

Re: Bauernwertung - Die Wälder

Beitrag von Konrad2605

ChrissW-R1 hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 22:06
Klar diese Regel macht die Bauern wesentlich einfacher und übersichtlicher, doch besteht nicht gerade die Idee in den Bauern, dass sie langfristig eingesetzt werden müssen und man beim Einsetzen noch nicht sicher überblicken kann, wie sich die Wiese bis zum Spielende entwickelt.
Da gebe ich dir schon recht.

Bei dieser Regel ist es aber so, das man nicht schauen muss,ob schon einer in der Wiese liegt.
Somit ist es auch verlockend bei kleine Wiesen sich hinzulegen und man hat plötzlich keine Meeple mehr.
Den wie es bei den Bauern ist, bekommt man diese nicht zurück, sondern erst zum Schluss.

Benutzeravatar

Themen Autor
ChrissW-R1
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 61
Registriert: Di 8. Jan 2019, 12:20
Mär 2020 25 15:24

Re: Bauernwertung - Die Wälder

Beitrag von ChrissW-R1

Na ja, ich denke auf diese Sonderregel aus der Fan-Erweiterung kann ich verzichten. Wozu habe ich schließlich ein riesiges Spielfeld, wenn die Bauern es nicht voll umfänglich nutzen können? :D

Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 2548
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Mär 2020 26 14:15

Re: Bauernwertung - Die Wälder

Beitrag von Konrad2605

Klar kann man die Regeln ändern, man muss das nur mit den anderen Spielern vor dem Spiel abklären.
Dann gibt es keine Probleme.

Benutzeravatar

izscream
Moderator
Moderator
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56
Mär 2020 29 00:17

Re: Bauernwertung - Die Wälder

Beitrag von izscream

Carcassonne wird mit vielen Hausregeln gespielt, ich denke das macht eigentlich jeder so, oder?
Aber wie Konrad schon schrieb, es ist wichtig das im Vorfeld abzuklären. Und wenn du mit Spielern spielst die immer mit "Das wurde nie gesagt" kommen, dann schreib die geänderte Regel sogar auf!
Life is literally meaningless... totally absurd and madness is the only sane response!​
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!

Benutzeravatar

Themen Autor
ChrissW-R1
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 61
Registriert: Di 8. Jan 2019, 12:20
Mär 2020 29 13:14

Re: Bauernwertung - Die Wälder

Beitrag von ChrissW-R1

izscream hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 00:17
(...) dann schreib die geänderte Regel sogar auf!
Das mache ich so oder so. Aber einer gewissen Anzahl von Erweiterungen verliert man sonst den Überblick. Deswegen schreibe ich gerade noch mal ein neues Regelwerk, in welchem die ganzen "In Verbindung mit anderen Erweiterungen"-Regeln direkt mit eingearbeitet sind.

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Fanerweiterungen"“