Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 11:05

Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

Carcking hat bei CarcC ein paar interessante Fragen zu unserer Fan-Erweiterung: Geburtstag im Schlaraffenland.

Hier ist der Link zu dem Thread bei CarcC:

Birthday in the Land of Cockaigne - Questions

Hier ist der Text:
Carcking bei CarcC hat geschrieben:I do have some questions as I read through the rules. Maybe they have to do with the translation but let's see.

1. Paragraph 3 states that a player may place a Cockaigne tile that completes a Cockaigne feature (9-tile grid) and collect 9 tokens. Here is the rule: "If a follower is placed as a Gourmet, the player gets 1 token, plus he gets 1 token for each already placed landscape tiles in the immediate vicinity around the Cockaigne landscape tile. In the best case he gets 9 tokens." Paragraph 4 seems to contradict this with this statement: "If the player places the Cockaigne landscape tile as the final tile and places the Gourmet, he only gets 1 point or 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case)." Which paragraph is correct?

I believe the intent of the sentence in paragraph 4 is as follows: "If the player placing the Cockaigne landscape tile as the final tile also has the Gourmet, he only gets 1 point or 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case)." That would make the rule consistent with paragraph 2 on page 1.

2. Just to be clear, when a player has the most of a type of token at game end they score 2 points per that type of token. Is that instead of the 1 point per tile that they are receiving in the prior sentence? Or in addition to it? Here is the rule: "Each players tokens at the front side are sorted by Cockaigne symbol for scoring - each player receives 1 point per token. If the player has the majority of a particular Cockaigne symbol, he receives 2 points for every token of this symbol. If several players have the majority for the same symbol, each player gets 2 points for each token of this symbol." Intuition points to "instead of" and not "in addition to"...but just to be clear...

3. Can an unoccupied Cockaigne tile be entered by a Magic Gate?

(Edit 1/15/14: I thought of more questions.)

4. If I place a tile in the vicinity of multiple Cockaigne tiles do I collect multiple tokens?

5. If I place a tile in the vicinity of multiple Cockaigne tiles on which I have a Gourmet may I collect multiple tokens or earn multple points?

6. If I place a tile in the vicinity of multiple Cockaigne tiles on one of which I have a Gourmet and on another of which my opponent has a Gourmet may I earn a point or a token and my opponent also earn a point?

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 11:07

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

Also ich habe die Fragen von Carcking auch hier gepostet, damit wir hier auch in unserer Sprache darüber diskutieren können.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 11:18

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

3. Can an unoccupied Cockaigne tile be entered by a Magic Gate?
3. Kann man einen Gefolgsmann durch den Zaubergang auf die Schlaraffenlandkarte auf das Gebiet des Schlaraffenlandsybols als Genießer besetzen?

Meine Antwort:
Grundsätzlich ja, sofern das Gebiet nicht komplett fertig gestellt ist - (also sofern noch nicht alle 8 umliegenden Landschaftskarten um die Schlaraffenlandkarte liegen)
-------------------------------------
Hier stellt sich gleich auch die Frage:
Darf der Flieger auch auf das Gebiet des Schlaraffenlandsymbols landen?

Der Flieger darf nicht auf die Wiese, darf aber laut offiziellem Regelwerk auf Gebiete wie: Kloster, Straße und Stadt.
Hier wär somit ein neues Gebiet das nicht die Funktion einer Wiese hat, sondern eher wie die Funktion des Klosters.
Somit ist auch hier meine Antwort:
Grundsätzlich ja, sofern das Gebiet nicht komplett fertig gestellt ist - (also sofern noch nicht alle 8 umliegenden Landschaftskarten um die Schlaraffenlandkarte liegen)

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 11:31

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

1. Paragraph 3 states that a player may place a Cockaigne tile that completes a Cockaigne feature (9-tile grid) and collect 9 tokens.
Here is the rule:
"If a follower is placed as a Gourmet, the player gets 1 token, plus he gets 1 token for each already placed landscape tiles in the immediate vicinity around the Cockaigne landscape tile. In the best case he gets 9 tokens."
Paragraph 4 seems to contradict this with this statement:
"If the player places the Cockaigne landscape tile as the final tile and places the Gourmet, he only gets 1 point or 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case)."
Which paragraph is correct?

I believe the intent of the sentence in paragraph 4 is as follows:
"If the player placing the Cockaigne landscape tile as the final tile also has the Gourmet, he only gets 1 point or 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case)."
That would make the rule consistent with paragraph 2 on page 1.
Regeltext Deutsch - (ohne Regelvariante grün):
2. Anlegen an eine Schlaraffenlandkarte
Wird eine Landschaftskarte in die unmittelbare Umgebung (horizontal, vertikal oder diagonal, wie beim Kloster) einer Schlaraf-fenlandkarte gelegt, erhält der Spieler irgendein Token, dessen Vorderseite er NICHT ansehen darf. Der Spieler, dessen Ge-folgsmann als Genießer auf der Schlaraffenlandkarte liegt, erhält sofort 1 Punkt.
Sind Genießer und Spieler, der die Karte an die Schlaraffenlandkarte angelegt hat, ein und dieselbe Person, bekommt er entwe-der nur 1 Punkt oder nur 1 Token (auch er darf die Vorderseite NICHT ansehen).
3. Einsetzen eines Gefolgsmanns
Wird der Gefolgsmann als Genießer gelegt, bekommt der Spieler sofort 1 Token sowie für jede schon liegende angrenzende Karte 1 Token. Also im besten Fall 9 Token. Wie immer darf er sich diese noch NICHT ansehen.
4. Wertungen während des Spieles
Wenn die letzte Karte in der Umgebung einer Schlaraffenlandkarte angelegt wurde, erhält der Spieler, der die Karte anlegte, noch 1 Token und der Spieler, dessen Genießer auf der Schlaraffenlandkarte liegt, erhält noch 5 Punkte (Genießer-Bonus).
Sollte der Genießer die letzte Karte selber gelegt haben, bekommt er nur 1 Punkt oder nur 1 Token (der Genießer-Bonus ent-fällt in diesem Fall). Eine weitere Wertung findet nicht statt, der Genießer wird in den Vorrat des Spielers zurückgenommen.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 12:00

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

3. Einsetzen eines Gefolgsmanns
Wird der Gefolgsmann als Genießer gelegt, bekommt der Spieler sofort 1 Token sowie für jede schon liegende angrenzende Karte 1 Token. Also im besten Fall 9 Token. Wie immer darf er sich diese noch NICHT ansehen.
Dies kann z.B. der Fall sein, wenn die letzte Karte (hier die Schlaraffenlandkarte) in ein Loch umrundet von 8 Landschaftskarten plaziert wird und der Gefolgsmann als Genießer eingesetzt wird.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 13:19

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

4. Wertungen während des Spieles
Wenn die letzte Karte in der Umgebung einer Schlaraffenlandkarte angelegt wurde, erhält der Spieler, der die Karte anlegte, noch 1 Token und der Spieler, dessen Genießer auf der Schlaraffenlandkarte liegt, erhält noch 5 Punkte (Genießer-Bonus).
Sollte der Genießer die letzte Karte selber gelegt haben, bekommt er nur 1 Punkt oder nur 1 Token (der Genießer-Bonus ent-fällt in diesem Fall). Eine weitere Wertung findet nicht statt, der Genießer wird in den Vorrat des Spielers zurückgenommen.
Es geht hier um die letzte Landschaftskarte, welche in der Umgebung der Schlaraffenlandkarte angelegt wird um das Gebiet des Schlaraffenlandsymbols fertig zu stellen, also nicht die eigentliche Schlaraffenlandkarte selbst.

Im zweiten Satz wird sich genau auf diese Landschaftskarte bezogen (also letzte Landschaftskarte in der Umgebung der Schlaraffenlandkarte.

... letzte Karte selber gelegt haben
Vorschlag für Änderung des Textes im Regelwerk:
... letzte Landschaftskarte in der Umgebung der Schlaraffenlandkarte selber gelegt haben

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 13:49

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

Meine ursprüngliche Übersetzung - siehe Regel-Werkstatt:
English translation - Birthday in the land of Cockaigne

zu Nr.4 - Satz 2:
If the player places the Cockaigne landscape tile as the last tile and places the “Gourmet”, he's getting only 1 point or only 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case). A further scoring does not take place. The “Gourmet” is taken back to the player's supply.
Also definitiv habe ich da was falsch im Deutschen gelesen und entsprechend falsch interpretiert.


So in etwa hätte der Regeltext lauten müssen:
If the player (which has a Gourmet on the Cockaigne landscape tile) places the last landscape tile in the vicinity of that Cockaigne landscape tile, he's getting only 1 point or only 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case).
A further scoring does not take place. The “Gourmet” is taken back to the player's supply.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 13:57

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

zu:
4. Wertungen während des Spieles

Bitte teilt mir Eure Meinung dazu mit.
Sehe ich das nun richtig, dass zu Nr. 4 nur von den "umliegenden" Landschaftskarten die Rede ist?

Benutzeravatar

Fritz_Spinne
Moderator
Moderator
Beiträge: 2322
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:30
Jan 2014 15 15:19

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von Fritz_Spinne

Eindeutig scheint mir:
Lege ich die Schlaraffenlandkarte, bekomme ich schon mal 1 Token für jede umliegende Karte und die Karte selber, nach Regel können das bis zu neun sein, also bekomme ich für jede Karte 1 Token.

Lege ich die letzte Karte um die Genießerkarte und steht dort ein Genießer eines anderen Spielers, bekomme ich 1 Token, der Genießer 5 Punkte.

Lege ich selbst die letzte Karte um die Genießerkarte und mein Genießer steht dort, bekomme ich entweder 1 Punkt oder 1 Token.

Carcking fragt sich, so glaube ich, ob er tatsächlich insgesamt nur 1 Punkt oder 1 Token bekommt, wenn er die Schlaraffenlankarte in eine schon fertige Umgebung legt. Er bezieht sich auf den Satz: "If the player places the Cockaigne landscape tile as the final tile and places the Gourmet, he only gets 1 point or 1 token (the gourmet bonus is eliminated in this case)." In der Deutschen Version steht: "Sollte der Genießer die letzte Karte selber gelegt haben, bekommt er nur 1 Punkt oder nur 1 Token (der Genießer-Bonus entfällt in diesem Fall)." Es liegt ein Übersetzungsfehler vor, es hätte wohl heißen müssen: "If the player who placed the Gourmet places a landscape tile as the final tile, he only gets 1 point or 1 token."

Wenn man also die Schlaraffenlandkarte als letztes in eine schon fertige Umgebung setzt, bekommt man 9 Token (und keinen Genießer Bonus).

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 15:51

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

4. If I place a tile in the vicinity of multiple Cockaigne tiles do I collect multiple tokens?
4. Wenn ich eine Landschaftskarte in der Umgebung von mehreren Schlaraffenlandkarten mit Genießer anlege, erhalte ich dann auch mehrere Tokens?

JA / YES

Was ist, wenn ein Schlaraffenland-Symbol nicht mit einem Genießer besetzt ist, erhält der Spieler ein Token wenn er die Landschaftskarte in der Umgebung der Schlaraffenlandkarte (ohne Genießer) angelegt hat?
5. If I place a tile in the vicinity of multiple Cockaigne tiles on which I have a Gourmet may I collect multiple tokens or earn multple points?
5. Wenn ich eine Landschaftskarte in der Umgebung von mehreren Schlaraffenlandkarten anlege, wo ich jeweils meine eigenen Genießer stehen hab, erhalte ich dann auch mehrere Tokens?

Da habe ich die Wahl für jeden einzelnen Gourmet: entweder jeweils ein Punkt oder jeweils ein Token.
6. If I place a tile in the vicinity of multiple Cockaigne tiles on one of which I have a Gourmet and on another of which my opponent has a Gourmet may I earn a point or a token and my opponent also earn a point?
6. Wenn ich eine Landschaftskarte in der Umgebung von mehreren Schlaraffenlandkarten anlege, wo ich einen Genießer stehen hab und ein anderer Spieler hat einen Genießer auf einer anderen Schlaraffenlandkarte, erhalte ich einen Punkt oder ein Token und der andere Spieler erhält auch einen Punkt?

Ich erhalte einen Token für die Landschaftskarte, weil die Umgebung des Genießers des anderen Spielers erweitert worden ist. Der andere Spieler erhält 1 Punkt.
Für den eigenen Genießer habe ich die Wahl ob ich einen Punkt oder einen Token nehme.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6446
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Jan 2014 15 16:21

Re: Geburtstag im Schlaraffenland - Regelfragen

Beitrag von kettlefish

Dies hier hatte ich im Oktober schon mal geschrieben - siehe Werkstatt - Erweiterungs-Werkstatt:
Geburtstags-Erweiterung für Klaus-Jürgen W.
kettlefish - 21.10.2013 hat geschrieben:Bisher nicht im Regelwerk eingeflossen ist, dass derjenige, welcher eine Landschaftskarte an zwei oder mehreren angrenzenden "Genießer-Gebieten" anlegt und diese Gebiete erweitert, für jedes dieser Gebiete einen Token erhält. Die Genießer bekommen dann jeder einen Punkt bzw. 5 Genießer Punkte bei Fertigstellung (vorausgesetzt, es ist keiner von den Genießern auch derjenige der die Landschaftskarte gelegt hat siehe Regelwerk)...

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Fanerweiterungen"“