Der Dorfdepp (The Village Idiot)

Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
invinitas
Carcassonne-Meister
Carcassonne-Meister
Beiträge: 131
Registriert: So 13. Jan 2013, 15:45

Der Dorfdepp (The Village Idiot)

Beitrag von invinitas » Mo 6. Jan 2014, 16:17

beim letzten Spieleabend is ne Diskussion ausgebrochen, und zwar um diesen Satz der Regel:
(Nachdem der Dorfdepp gesetzt wurde, muss die Karte an die Stadt oder die Straße des Konkurrenten in der nächsten
Runde angeschlossen werden
.)
bedeutet das jetzt, ich muss gleich nach dem Setzen des Dorfdeppen mit der nächsten Karte die ich ziehe das Gebiet wo der Dorfdepp drin sitzt fertig machen?
Und was passiert mit dem Dorfdepp wenn ich keine passende Karte ziehe um das Gebiet fertig zu stellen? :-\

Benutzeravatar

bassdachs
Carcassonne-Junkie
Carcassonne-Junkie
Beiträge: 394
Registriert: Do 7. Feb 2013, 12:57

Re: Der Dorfdepp (The Village Idiot)

Beitrag von bassdachs » Fr 10. Jan 2014, 17:32

Hallo invinitas,
vielen Dank für Deine Frage, sie zeigt mir zum einen das diese Erweiterung gespielt wird, zum anderen aber auch das man beim Übersetzten einfach besser Aufpassen muss.

Der Orginalregelsatz lautet: "So, once you’ve placed your village idiot, you must connect it to your opponent’s city or road on a later turn."

Ich habe mich in meiner Übersetzung einfach zuviel auf das Übersetzungsprogramm verlassen.
Der Spieler, der den Dorfdepp gesetzt hat, muss die Karte an die Stadt oder die Straße des Konkurrenten in einer nachfolgenden Runde angeschlossen werden.

Nocheinmal vielen Dank für Deine Mail, ich hoffe das der Dorfdepp noch häufig eingesetzt wird und werde in nächster Zeit die Änderung im Forum einbringen.

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Fanerweiterungen"“